Skip to main content

Kaufen

Sony Reader ab sofort auch in Elektronikmärkten

sony-reader-mediamarktDer aktuelle Werbeprospekt von Media Markt stellt einen weiteren Meilenstein auf dem Weg von eReadern aus dem Nischen- in den Massenmarkt dar. Großflächig als "Büchersammlung für unterwegs" beworben und ab sofort in den 220 deutschen Media Märkten erhältlich ist der Sony Reader PRS-505. Der Sechs-Zoller geht bei Media Markt zur neuen unverbindlichen Preisempfehlung von 249 Euro übers Kassenband.

weiterlesen

Cybook Opus debutiert für 202 Euro

opus_specsNoch nicht zu haben, schon reduziert: Bookeen setzt mit dem Cybook Opus bereits vor dem Verkaufsstart im Laufe dieses Monats und ersten Erfahrungsberichten ein Ausrufezeichen.

Für 249 Euro angekündigt, wird der 150 Gramm leichte Fünf-Zoller vom Vertriebspartner BOL.de aktuell für 225 Euro zur Vorbestellung angeboten. In Kombination mit einem 10% Neukundengutschein (Code Cineplex, gültig bis 31.12.2009) lässt sich der Zahlungsbetrag sogar auf 202 Euro drücken.

weiterlesen

Bebook Mini kommt "in 2-3 Wochen"

Die Specs vom Bebook Mini lassen aufhorchen. Der kompakte eReader wiegt nur 160g, findet selbst in Hosentaschen Platz und wird zum Kampfpreis von 199 Euro in den deutschen Handel kommen. Der Verkaufsstart des Fünf-Zollers aus Holland soll nun unmittelbar bevorstehen.

weiterlesen

Sony Reader um 17% verbilligt

s2Mit einer kräftigen Preissenkung nur drei Monate nach Verkaufsstart holt sich Sony in Deutschland die Preisführerschaft auf dem eReader-Markt zurück. Der unter anderem in den knapp 300 Filialen des Buchhändlers Thalia verkaufte Sony Reader wurde heute von 299 Euro auf 249 Euro reduziert. Zudem gibt es innerhalb eines Aktionszeitraums einen Reisegutschein und zwei (weitere) gratis eBooks zum Lesegerät.

weiterlesen

Cool-er Reader ab Ende Juni erhältlich

Der deutsche Verkaufsstart vom Cool-er Reader , dem (in optischer Hinsicht) "iPod unter den eBook Lesegeräten", steht unmittelbar bevor. Der Sechs-Zoller vom US-Startup interead.com wird europaweit ab kommender Woche ausgeliefert, liegt mit EUR 225 am unteren Ende des aktuellen Preisniveaus.

weiterlesen

USA: eBook Reader für $170 (120 Euro)

jetbook_whiteEin nicht unwesentlicher Grund dafür, dass Bücher im Vergleich zu verwandten Inhalten (Musik, Filme) noch nicht ganz den Sprung in die digitale Welt geschafft haben, ist zweifellos die Bepreisung der Endgeräte. Während "Stand Alone" Abspielgeräte für MP3s inzwischen für kleines Geld zu haben sind, werden für einen brauchbaren eBook Reader  immer noch knapp EUR 300 fällig.

In den USA, wo die Preise aktuell knapp unter dem Niveau hierzulande liegen, kommt nun mächtig Bewegung in den Markt. Mit dem Cool-er Reader kam gerade ein e-Reader für $250 in den Handel kommen. Und schon jetzt ist ein auch in Deutschland verkauftes Gerät zum Schnäppchenpreis von $170 bestellbar.

weiterlesen

Sony Reader bei Libri mit eBook-Gutschein

41wlWoKLOTL._SS400_.jpgDer seit drei Monaten auch hierzulande erhältliche Sony Reader PRS-505 hat dem deutschen eBook-Markt einen großen Schub versetzt. Die Verlagsgruppe Random-House etwa meldete diese Woche, seit Verkaufsstart habe man mehr eBooks verkauft als in den drei Jahren davor zusammen.

Der Buchgroßhändler Libri – wie Thalia ein Launchpartner von Sony – bietet das Erfolgsmodell nun (rechnerisch) deutlich vergünstigt an. Wer den Sony Reader auf Libri.de bestellt, bekommt zum Lesegerät einen eBook-Gutschein im Wert von 50 Euro.

weiterlesen

bibliothek digital: eBooks günstig leihen

Schon in knapp Hundert Städten im deutschsprachigen Raum können Medien auch in digitaler Form ausgeliehen werden. In den Archiven sind auch immer mehr eBooks & ePaper zu finden. Ob die eigene Stadt bereits eine eAusleihe anbietet, sieht man auf der Karte unter www.bibliothek-digital.net. Es kann sich dabei lohnen, das Angebot mehrerer Städte in der Umgebung zu vergleichen. Beispiel: In Düsseldorf bekommt man für eine Jahresgebühr von 13€ bereits ein recht umfangreiches Angebot im Bereich eBooks. Entscheidet man sich für Köln zahlt man 23€ Jahresgebühr und bekommt eine deutlich kleinere Auswahl.

weiterlesen