Skip to main content

mobile

Yotaphone 3, günstiges Yotaphone 2c in der Mache

Ein halbes Jahr nach dem Verkaufsstart des Yotaphone 2 laufen die Arbeiten am Nachfolger des ambitionierten Dual-Screen-Smartphones auf Hochtouren. Auch das rückseitige E-Ink-Panel bekommt ein Upgrade. Außerdem stellte der russische Hersteller in einem Hintergrundgespräch eine abgespeckte Low-Budget-Option in Aussicht, mit der das Smartphone noch eine deutlich größere Verbreitung finden könnte.

weiterlesen

iPhone 6 Klon mit zusätzlichem E-Ink-Bildschirm

Das Yotaphone 2 bekommt Konkurrenz aus Fernost. Gleich zwei chinesische Hersteller stellen unlängst Android-Smartphones vor, die zusätzlich zum LCD-Panel ein rückseitiges E-Ink-Display haben. Eines davon sieht dem iPhone 6 zum Verwechseln ähnlich. Die Geräte sind ähnlich leistungsstark wie das Yotaphone 2 – und wesentlich günstiger.

weiterlesen