Skip to main content

Monatsarchive: April 2009

Weltbild steigt ins eBook-Geschäft ein

weltbild.gifAuch die renommierte Verlagsgruppe Weltbild will ein Stück vom schnell wachsenden eBook-Kuchen. Unter www.weltbild-ebooks.de finden sich ab sofort 30.000 digitale Bücher. Bis zum Jahresende soll der Datenbestand sechsstellig werden.

Das hohe Angebot zum Start des Angebots wird durch eine Kooperation mit Ciando realisiert, auf dessen Bestand das Portal aufsetzt. Der Münchner eBook-Händler stellt gegenwärtig das komplette Sortiment, übernimmt auch die Abwicklung und fungiert als (Zitat aus Impressum) alleiniger Vertragspartner. Entsprechend sind im Bezug aufs Pricing der eBooks keine Überraschungen zu erwarten.

weiterlesen