Skip to main content

Monatsarchive: März 2013

CDU/CSU lädt zu E-Book-Kongress

reichstagDie CDU/CSU-Fraktion lädt zu einer Abendveranstaltung in den Reichstag, diskutiert werden soll „die Zukunft des Buches im digitalen Zeitalter". Ob die Diskussionsrunde mit hochrangigen Vertretern der Kanzlerpartei Früchte trägt, erscheint zweifelhaft.

weiterlesen

5 E-Book-Formate, die ihr kennen solltet

file formatSteht der Kauf eines digitalen Lesegeräts oder die Veröffentlichung eines E-Books an, ist an ihnen kein Vorbeikommen: E-Books kommen derzeit in einer Vielzahl verschiedener Dateiformate daher (anders als Print, das nur eine Form kennt). Schon wenig Grundwissen dazu erleichtert das Leben in der digitalen Lesewelt enorm.

weiterlesen

E-Book-Wüste Deutschland [Studie]

Dass der deutsche E-Book-Markt im Vergleich zum angloamerikanischen Raum in den Kinderschuhen steckt, ist allgemein bekannt. Wie gewaltig der digitale Graben tatsächlich ist, offenbart eine neue Studie der E-Book-Plattform Bookboon.

weiterlesen