Skip to main content

Monatsarchive: September 2013

Auch Bookrix zahlt Vorschüsse an Indie-Autoren

Die Self-Publishing-Plattform Bookrix erweitert ihr Angebot durch ein neues Programm, in dem ausgewählte Autoren durch Vorschusszahlungen gebunden werden sollen. Mit Bookrix Select wolle man die Grenzen zwischen Self-Publishing und klassischem Verlag auflösen und den Programm-Autoren die Vorteile beider Bereiche bieten, heißt es in der Ankündigung zum Programm. Doch wirklich neu ist das Konzept nicht.

weiterlesen

Autor veröffentlicht exklusiv über illegale Download-Seite Torboox

Die in den letzten Wochen ohnehin schon schlagzeilenträchtige illegale eBook-Warez-Seite boox.to ist um eine Attraktion reicher. Ein bislang bei so renommierten Verlagen wie Bastei Lübbe und Aufbau publizierender Autor verbreitet sein neues Werk exklusiv über boox.to und hofft auf Spenden. Kostenlos downloadbar ist es dort aber nur noch eine Woche.

weiterlesen

Kurze eBooks: Die Experimente im Überblick

Immer mehr Presseverlage sehen in eBooks eine gewinnbringende Möglichkeit, ihre Artikel zweitzuverwerten. Wesentlich kompakter und aktueller, stellen diese Titel das klassische Sachbuch für den mobilen Leser infrage. Aber auch Amazon und Buchverlage wollen ihr Stück vom Kuchen  – eine Übersicht.

weiterlesen