Skip to main content

Monatsarchive: Juli 2014

eBook Tipps zum Wochenende

Passend zur Sommer- und Reisezeit gibt es bei Amazon diese Woche zusätzlich zu den regulären Kindle Deals der Woche ein Reisespezial. Doch auch sonst können sich die reduzierten Angebote sehen lassen: Neben dem zweiten Teil einer Psychothriller-Reihe gibt es einen Liebesroman und einen historischen Roman zu vergünstigten Preisen. Auch dabei ist ein humorvoller Roman zum Thema Fernsehproduktion.

weiterlesen

Neuer Icarus Illumia (E653) mit offenem Android 4.2

Der niederländische E-Reading-Spezialist Icarus plant ein interessantes Update seiner Illumina-Serie. Der schon Ende dieses Monats erscheinende 6″ Leucht-Reader Icarus Illumia E653 hat ein offenes Android 4.2 an Board, dank dem auch E-Books von Amazon oder Skoobe geschmökert werden können. Gleichzeitig speckte das Gerät deutlich ab.

weiterlesen

Weltbild-Rettung gerät zur Farce: Paragon raus, Droege übernimmt

Die Rettung der seit Anfang des Jahres insolventen Verlagsgruppe Weltbild nimmt eine weitere überraschende Wendung. Der vom Insolvenzverwalter als idealer Partner präsentierte und von der Branchenpresse schon als Heilsbringer gefeierte Finanzinvestor Paragon hat sich aus den Verhandlungen verabschiedet (richtiger: wurde herausgedrängt). Statt dessen soll es nun die Droege-Gruppe richten – ein Konglomerat, die unter anderem Amazon Leiharbeiter zur Verfügung stellt.

weiterlesen

Download-Forum boerse.bz sperrt Deutsche aus

Das Forum boerse.bz, eine der meistbesuchten deutschsprachigen Websites überhaupt und ein zentraler Umschlagplatz unter anderem für illegale E-Books, hat seine Download-Bereiche mit einer IP-Sperre versehen. Die Betreiber nennen „Druck der Industrie“ als zentralen Grund dafür, dass Deutsche jetzt nur noch über kostenpflichtige Umwege an „ihre“ Dateien kommen.

weiterlesen