Skip to main content

Monatsarchive: November 2014

Self-Publisher-Titel ab 2015 womöglich teurer

Zum 01. Januar tritt ein neues Steuerrecht in Kraft, das die Konditionen für den Verkauf bei Amazon.de deutlich verschlechtert. Nutznießer sind deutsche Händler, den schwarzen Peter haben bei Amazon erfolgreiche Verlage und insbesondere Indie-Autoren. Es deutet sich an, dass ein großer Teil der Autoren den Aufschlag an die Leser weitergeben.

weiterlesen

eBook Tipps zur Wochenmitte

Eine ehemalige Nummer 1 der New-York-Times-Bestsellerliste (damals für 28 US-Dollar), hochspannend und mit Handlungsort Berlin für 2,99 Euro? Wem das nicht reicht, für den haben wir unter anderem noch einen kostenlosen historischen Roman im DSA-Universum und einen ebenfalls kostenlosen und hochklassigen Unterhaltungsroman aus dem Hause Bastei Luebbe.

weiterlesen

Kindle Voyage jetzt "erhältlich"

Der Beste kommt zum Schluss: Mit dem am gestrigen Dienstag in den Verkauf gegangenen Kindle Voyage ist das E-Reading-Jahr 2014 abgeschlossen, zumindest im Bezug auf Neuerscheinungen. Nach wie vor muss lange auf den Premium-Reader mit Premium-Preisschild gewartet werden, aber immerhin deutet sich eine zarte Entspannung an. Und: Zubehör gibt es derzeit günstiger.

weiterlesen

Luebbe eBook der Woche [+ Leserunde] [SP]

Bastei Luebbe ist seit vielen Jahren ein Vorreiter in Sachen E-Reading: Die eBooks des Verlages zeichnen sich durch faire Preisabstände zwischen Print und Digital aus und sind frei von restriktivem Kopierschutz. In sofern freuen wir uns besonders auf eine neue Zusammenarbeit mit dem Kölner Unternehmen. Zu Beginn gibt es eine Leserunde zu einer wunderbaren Erzählung von Neil Gaiman.

weiterlesen

Mega-Star verlässt Spotify, befeuert Angst vor Streaming-Kollaps

Seit langem bläst dem Musik-Streaming-Dienst Spotify Gegenwind aus der Musikindustrie entgegen, jetzt hat ein erster Mega-Star Konsequenzen aus den miesen Vergütungen gezogen. Taylor Swift, deren Single "Shake It Off" aus ihrem neuen Album 1989 vergangene Woche das meistgespielte Lied überhaupt bei Spotify war, hat sich mit ihrem gesamten Katalog von der Plattform zurückgezogen. Nicht zuletzt die Reaktion von Spotify zeigt, wie groß die Sorge vor einem Domino-Effekt ist – und wie fragil letztlich auch das Geschäftsmodell der eBook Flatrates.
weiterlesen

eBook Tipps zum Wochenstart

Ken Follett schreibt nicht nur epische historische Romane, sondern auch hochspannende Spionage-Thriller – einen solchen gibt es derzeit für kleines Geld. Kostenlos erhältlich ist ein Science-Fiction-Klassiker vom "deutschen Jules Verne", selbst das dazu passende Hörbuch ist gratis.

weiterlesen