Skip to main content

Monatsarchive: März 2015

Einfach mal abschalten: Warum Lesen nicht aus der Mode kommt

Das Internet, vor allem dessen Nutzung via Smartphones und Tablets, hat unseren Mediengebrauch drastisch verändert. Immer wieder werden Stimmen laut, die wahlweise das Ende oder die revolutionäre Zukunft des Buches propagieren. Enhanced eBooks als Versuch das scheinbar veraltete Medium zeitgemäß zu machen konnten sich bislang aber nicht etablieren. Warum? Weil die Konsumenten nur eins wollen: einfach Lesen.

weiterlesen

eBook Tipps zur Wochenmitte

Zur Wochenmitte und zum Monatsende wird gespart, deshalb kosten heute alle unsere Tipps unter 3 Euro. Mit dabei sind zwei bekannte Ermittler, ein ausgezeichneter Endzeit-Thriller und viel Mystik und Magie. Für Romantiker gibt es noch dazu ein Wiedersehen mit der großen Liebe und einen pikanten Seitensprung.

weiterlesen

10 Gedanken zur Zukunft des Buches [Gastartikel]

Wie – und womit – werden wir in Zukunft lesen? Zur Beantwortung dieser Frage hat Journalist Martin Schmitz-Kuhl 12 Branchen-Macher von Sascha Lobo über Frankfurter-Buchmesse-Chef Juergen Boos und Nina Hugendubel bis hin zu Dotbooks-Verlegerin Beate Kuckertz zum Interview gebeten. Herausgekommen sind ein Buch und eine ganze Reihe spannender Thesen, von denen der Autor eine Auswahl im folgenden Gastartikel ausführt.

weiterlesen