Skip to main content

Monatsarchive: Mai 2016

eBook Tipps zum Wochenstart

Zum Wochenstart kostenlos gibt es einen mysteriösen Kriminalfall in einem Wohnlager von DDR-Arbeitern, ebenso wie eine einzigartige ScFi-Dystopie mit romantischer Note. Sowjetische Ermittlungsarbeit im von der Wehrmacht belagerten Leningrad ist für kleines Geld nachzulesen, auch eine viel gelobte fantastische Highschool-Romanze ist derzeit günstig.

weiterlesen

eBook Tipps zum Wochenende

"Backen ohne Backofen" ist nicht nur, aber gerade auch im Hochsommer eine gute Idee. Ein entsprechendes Kochbuch gibt es derzeit für lau, ebenso wie unter anderem einen Eifel-Thriller. Für kleines Geld ist etwa ein herausragend bewerteter Psycho-Thriller zu haben. Auch die bewegende Autobiographie einer in einer Sekte aufgewachsenen Frau ist aktuell günstig.

weiterlesen

eBook Tipp: Mitreißende Wikinger-Saga

Als Kind muss der Fürstensohn Uhtred miterleben, wie seine englische Heimat von tausenden Nordmännern überrollt wird. Sein Mut im Kampf imponiert den Wikingern so sehr, dass sie ihn verschonen und in ihre Mitte aufnehmen. Der Auftakt der für ihren Realismus viel gelobten Wikinger-Saga von Bernhard Cornwell ist aktuell zu einem tollen Aktionspreis zu bekommen.

weiterlesen

Fire TV liest bald Kindle Books vor

Amazon bringt seinen virtuellen Assistenten Alexa, bekannt vor allem über den in den USA sehr gefragten WLAN-Lautsprecher Amazon Echo, immer mehr auch auf seine Fire-TV-Sticks und -Boxen. Zeitnah erhalten die Millionen verkauften Streaming-Geräte nicht nur eine intelligente Sprachsteuerung, sondern auch eine Vorlese-Funktion für Kindle Books.

weiterlesen

eBook Tipps zur Wochenmitte

Zur Wochenmitte gibt es rund 1.800 Seiten klassische Fantasy für lau, ebenso einen Abenteuerroman über einen Mann auf der Suche nach seiner eigenen Identität. Für kleines Geld zu haben ist etwa ein London-Krimi und ein historisches Drama nach realem Vorbild.

weiterlesen

Digitaler Nachlass: Was passiert mit deinen eBooks, wenn du stirbst?

Der Tod gehört zum Leben, und mit ihm geht seit jeher das Hab und Gut von Verstorbenen in den Besitz von Hinterbliebenen über. Was bei prall gefüllten Bücherregalen zumindest formal einfach ist, ist bei eBooks bisweilen ein gewaltiger Verwaltungsakt und kann auch Kosten über den Tod hinaus verursachen. Wer seinen Erben die Handhabung erleichtern will, sollte vorsorgen – auf mehreren Ebenen.

weiterlesen

eBook Tipps zum Wochenende

Kostenlos gibt es zum Wochenende unter anderem einen historischen Psycho-Thriller von einer renommierten Indie-Autorin sowie eine toll bewertete sexy Romanze. Passend zum Saisonfinale ist außerdem das Fußballbuch schlechthin für kleines Geld zu bekommen, alternativ lädt etwa Romantic Fantasy zum Träumen ein.

weiterlesen