Skip to main content

Monatsarchive: Juni 2017

eBook Tipps zum Wochenstart

Zum Start der kurzen Arbeitswoche ist ein unterhaltsamer Donau-Krimi ebenso kostenlos zu bekommen wie ein berührendes Drama und typisch amerikanische Romantic Fantasy. Jeweils nur ein knapper Euro ist für zwei Thriller mit unterschiedlicher Ausrichtung auszugeben, kaum mehr für literarische SciFi-Unterhaltung.

weiterlesen

Text to Speech: Microsoft Outlook & OneNote erhalten gratis „Immersive Reader"

Menschen mit einer Lese-Schwäche sowie Lernende jeden Alters erhalten in den Microsoft-Anwendungen zusätzliche Unterstützung. Der Software-Konzern hat seine Lerntools, die neben einer Vorlese-Funktion auch zusätzliche Formatierungen zur leichteren Erfassung von Text beinhalten, steht jetzt auch für die beliebte E-Mail-Software Outlook sowie die Notiz-App OneNote integriert. Die Nutzung ist komplett kostenlos und in vielen Bereichen sinnvoll, nicht zuletzt zum Erlernen einer neuen Sprache.

weiterlesen

eBook Tipps zum Wochenende

Kostenlos ist zum Wochenende eine moderne Rotkäppchen-Adaption zu bekommen, ebenso zwei spannungsgeladene Kriminalromane. Für einen berührenden Psycho-Thriller sind derweil nur 99 Cent zu bezahlen, kaum teurer ist realistische SciFi und ein Nachkriegs-Krimi mit Schauplatz Hamburg.

weiterlesen

eBook Tipps zur Wochenmitte

Historisch und fantastisch geht es zur Wochenmitte zu: Eine sehr gut bewertete historische Romanze mit Tiefgang gibt es zum Wochenende für lau, ebenso packende Erzählungen aus den letzten 500 Jahren Menschheitsgeschichte. Für kleines Geld ist derweil eine eindrucksvolle literarische Hemingway-Biographie zu bekommen, auch humorvolle Romantic Fantasy ist günstig.

weiterlesen

Mit Adobe Scan wird das Smartphone zum OCR-Scanner

Smartphone-Apps zur Digitalisierung von abfotografierten Dokumenten gibt es zuhauf und seit Jahren. Doch die Qualität schwankt, und nahezu alle Anwendungen sind kostenpflichtig oder werbefinanziert. Hier sticht die neue kostenlose App Adobe Scan hervor – die Anwendung bietet sogar eine Texterkennung (OCR), ganz ohne Schattenseite ist das Angebot aber nicht.

weiterlesen