Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenende

Der Valentinstag wirft seine Schatten voraus, insbesondere für die Kindle-Plattform gibt es eine Vielzahl vergünstigter Liebesromane. Außerdem preiswert: Thriller, ein historischer Bremen-Krimi, die frisch verfilmte Autobiographie “Twelve Years a Slave” und mehr. Derzeit gratis ist der unterhaltsame Erlebnisbericht aus dem Leben eines Top-Managers.

Bildschirmfoto 2014-02-07 um 16.51.57In den Kindle Deals der Woche findet sich mit Rolandsrache (epub bei Thalia) mal wieder ein historischer Roman, der mit 303 Seiten im Genrevergleich eher kurz ausfällt und einen Kriminalfall im Bremen des 15. Jahrhunderts zum Thema hat. Öffne die Augen (epub bei Thalia) ist ein harter Thriller von Franck Thilliez, einem der bekanntesten französischen Autoren von Spannungsromanen.

Mit Mein fast perfektes Leben (epub bei Thalia) ist außerdem noch eine Tragikkomödie mit von der Partie. Der günstigste Kindle Deal (2,49 Euro) kommt aus dem Hause AmazonCrossing, der Psycho-Thriller Der Wert des Blutes ist entsprechend auch nur bei Amazon zu haben.

Viel Liebe für wenig Geld

Dies gilt auch für einen Teil der 47 (!) eBooks rund um die Liebe, die Amazon derzeit um mindestens 30 Prozent verbilligt im Sortiment hat. Dabei handelt es sich nicht nur um Liebesromane, so setzt sich einer der derzeit meistverkauften Titel, Die Gesetze der Liebe (epub bei Thalia), wissenschaftlich mit dem ewigen Trendthema auseinander. Die eBooks sind noch bis zum 17.02. bei Amazon reduziert (und in epub Stores, solange dort grundsätzlich verfügbar).

Bildschirmfoto 2014-02-07 um 16.49.2612 Years a Slave

Aktuell füllt Steve McQueen mit seinen Drama 12 Years a Slave die deutschen Kinokassen. Dabei handelt es sich um eine Verfilmung der Memoiren von Solomon Northup, der Mitte des 19. Jahrhunderts in den USA als freier Mann geboren, dann aber entführt und versklavt wurde. Erstaunlicherweise gab es bis ins Jahr 2014 hinein keine einzige Übersetzung des im Original seit vielen Jahren gemeinfreien Werkes, jetzt – zum Film – kommen gleich mehrere. Unsere Foristen Rainer Zenz und Petra Foede veröffentlichen den Roman in drei Teilen, der erste Teil ist gerade erschienen und für schmale 99 Cent erhältlich (ohne Kopierschutz, somit simpel ins epub-Format konvertierbar). Die Teile zwei und drei sollen in den nächsten Wochen folgen. Die Konkurrenz mit Filmcover kommt vom Großverlag Piper und erscheint in zehn Tagen, sie ist mit 8,49 Euro deutlich teurer (aber immer noch bezahlbar und ihr Geld wert).

“Thalkirchen-Report” gratis

Unterhaltsame autobiografische Einblicke ins Leben eines Top-Managers gewährt Jörg Eschenbach im Thalkirchen-Report. Im Kern geht es um einen dreimonatigen Lebensabschnitt, den Eschenbach auf einem Münchner Campingplatz verbrachte. Den vielgelobten Titel aus dem Hansanord-Verlag gibt es aktuell für lau.

<Bildnachweis: Coverausschnitt von Rolandsrache>

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*