Skip to main content

Poppy J. Anderson ist erste deutsche Indie-Millionärin

Vier Jahre nach den USA hat jetzt auch Deutschland seine erste Self-Publishing-„Millionärin“. Die Liebesroman-Autorin (und lesen.net Kolumnistin) Poppy J. Anderson hat mehr als eine Million eBooks verkauft – ausschließlich bei Amazon. Doch die Kindle-Exklusivität ist passè.

Bildschirmfoto 2015-03-17 um 17.46.13Mit zeitweise vier Titeln in den Top 10 der Kindle Charts bestimmte die Essener Historikerin, die unter dem Pseudonym Poppy J. Anderson schreibt, zeitweise die Bestsellerliste von Amazon.de. Aktuell steht sie mit dem inzwischen elften Teil ihrer Reihe von Liebesromanen über die Umtriebe eines New Yorker Footballteams auf Platz 2.

Erste verlagslose Auflagen-Millionärin

In den letzten Tagen übersprang Poppy J. Anderson jetzt als erste Self-Publishing-Autorin die magische Marke von einer Million Verkäufen, wie zuerst das Fachblog Self Publisher Bibel vermeldete. Vier Jahre nach den USA, wo Amanda Hocking als erste verlagslose Auflagen-Millionärin bekannt wurde, haben wir somit auch in Deutschland die erste Indie-Autorin mit siebenstelligen Umsätzen.

Kein alles überragender Mega-Seller

Den einen alles überragenden Mega-Seller gab es dabei nicht, sagte uns Poppy J. Anderson. Die Romane ihrer Erfolgsreihe New York Titans hätten sich alle ungefähr gleich verkauft. Kurzromane seien (im Bezug auf den Absatz) zumeist etwas erfolgreicher als längere Titel. In der Millionen seien auch gedruckte CreateSpace-Titel enthalten, diese machten allerdings nur rund 3 Prozent der Verkäufe aus (sprich: rund 30.000).

Nicht enthalten sind die Verkäufe der aktuell drei von Rowohlt verlegten Poppy-J.-Anderson-Titel. Seit Mitte Januar sind einige Romane der Indie-Autorin außerdem als epub bei Thalia & Co. zu haben. Auch deren Verkäufe seien nicht in der Million enthalten, sagte uns Anderson – ihr liegt hier schlicht noch keine Abrechnung vor.

Ähnliche Beiträge


Kommentare


Die schlimmsten Kindle-Cover, auf einen Blick » lesen.net 18. März 2015 um 18:05

[…] Self-Publishing-Boom hat uns in den letzten Jahren nicht nur zahlreiche neue Texte beschert (und einer ersten deutschen Autorin siebenstellige Verkaufszahlen), sondern auch genauso viele Cover. Viele Eigenkreationen sind eher unfreiwillig komisch als […]

Antworten

Nach der Messe ist vor der Messe [Kolumne] » lesen.net 20. März 2015 um 11:51

[…] Die meisten ihrer Bücher schafften es auf Platz 1 der Bestsellerliste und haben sich insgesamt über eine Million Mal verkauft. Alle Kolumnen von Poppy J. Anderson auf […]

Antworten

Autorenfotos: Das Auge liest mit [Kolumne] » lesen.net 3. April 2015 um 17:34

[…] Poppy J. Anderson steht als besonders erfolgreiche Autorin – gerade erst gelangte sie als erste Deutsche in den Club der Kindle-Auflage-Millionäre – auch als Person im […]

Antworten

Wie sich Autoren inspirieren lassen [Kolumne] » lesen.net 10. April 2015 um 14:19

[…] Die meisten ihrer Bücher schafften es auf Platz 1 der Bestsellerliste und haben sich insgesamt über eine Million Mal verkauft. Alle Kolumnen von Poppy J. Anderson auf […]

Antworten

Amazon-Zahlen: Partystimmung dank Cloudgeschäft » lesen.net 24. April 2015 um 10:15

[…] Zum anderen freut sich Amazon in seiner internationalen Adhoc-Mitteilung zum 1. Quartal 2015 über den Verkaufsverfolg von Indie-Autorin (und lesen.net Kolumnistin) Poppy J. Anderson, “der erste deutsche Autor, […]

Antworten

Buchmarketing muss nicht nervig sein [Kolumne] » lesen.net 24. April 2015 um 12:39

[…] Die meisten ihrer Bücher schafften es auf Platz 1 der Bestsellerliste und haben sich insgesamt über eine Million Mal verkauft. Alle Kolumnen von Poppy J. Anderson auf […]

Antworten

Wie man alle zwei Monate ein Buch veröffentlicht [Kolumne] » lesen.net 2. Mai 2015 um 11:42

[…] Die meisten ihrer Bücher schafften es auf Platz 1 der Bestsellerliste und haben sich insgesamt über eine Million Mal verkauft. Alle Kolumnen von Poppy J. Anderson auf […]

Antworten

Schreibende Vorbilder [Kolumne] » lesen.net 9. Mai 2015 um 12:29

[…] Die meisten ihrer Bücher schafften es auf Platz 1 der Bestsellerliste und haben sich insgesamt über eine Million Mal verkauft. Alle Kolumnen von Poppy J. Anderson auf […]

Antworten

Serien: Eins werden mit der Erzählwelt [Kolumne] » lesen.net 16. Mai 2015 um 12:00

[…] Die meisten ihrer Bücher schafften es auf Platz 1 der Bestsellerliste und haben sich insgesamt über eine Million Mal verkauft. Alle Kolumnen von Poppy J. Anderson auf […]

Antworten

Schreiben: beruhigender als Yoga [Kolumne] » lesen.net 22. Mai 2015 um 12:20

[…] Die meisten ihrer Bücher schafften es auf Platz 1 der Bestsellerliste und haben sich insgesamt über eine Million Mal verkauft. Alle Kolumnen von Poppy J. Anderson auf […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*