Skip to main content

Kindle (2019)

Der Kindle (2019) ist das Einstiegsgerät ins E-Reading-Ökosystem von Amazon. Der günstigste eBook Reader des Online-Händlers teilt sich dabei nicht nur das Betriebssystem, sondern auch einige wesentliche Spezifikationen mit seinen Modellgeschwistern und kann damit eine wirkliche Alternative zu höherpreisigen Lesegeräten sein. Zumal die 2019 eingeführte zehnte Kindle-Generation endlich auch integrierte Beleuchtung mitbringt, welche das Kontrastverhältnis sowie den Lesekomfort insbesondere bei schwierigen äußeren Lichtbedingungen deutlich erhöht.

Kindle (2019) bei Amazon


Kindle (2019)

Der Kindle (2019) verfügt ebenso wie der Kindle Paperwhite 4 über ein Sechs-Zoll-E-Ink-Carta-Display, das allerdings geringer auflöst (167ppi zu 300ppi). Die Schriftanzeige ist damit etwas weniger scharf. Im Vergleich ist außerdem der Speicherplatz geringer (4 Gbyte statt 8 Gbyte) und das Gehäuse ist etwas klobiger und hat keine plane Oberfläche (Tablet-Look). Die integrierte Beleuchtung ist außerdem durch weniger seitlich verbaute LEDs nicht ganz so ausgewogen wie bei den teureren Kindle-Modellen und außerdem nicht farblich anpassbar. Die Beleuchtung vom Top-Modell Kindle Oasis 3 kann vom Bläulichen ins Gelbliche angepasst werden, was gemütlicheres Lesen in den Abendstunden ermöglichen soll. Wer regelmäßig in der Badewanne zu schmökern gedenkt, sollte den Kindle (2019) außerdem besonders umsichtig nutzen – er ist als einziger aktueller Kindle nicht wasserdicht.

Kindle (2019) für "Urlaubsleser" erste Wahl

Der Kindle (2019) kam im Frühsommer in den Handel und kostet regulär 80 Euro "mit Spezialangeboten", sprich Werbung auf dem Sperrbildschirm und in den Menüs (aber nicht in den eBooks selbst). Für Gelegenheitsleser, die den eBook Reader etwa nur einige wenige Male jährlich auf Reisen zu nutzen gedenken, hat Amazon mit der zehnten Kindle-Generation ein attraktives Gesamtpaket geschnürt. Wer allerdings häufiger schmökert, für den lohnen sich die moderaten 40 Euro Aufpreis zum Kindle Paperwhite 4allemal – beim Mittelklasse-Modell ist sind Anzeigequalität und Lesekomfort noch einmal ein gutes Stück besser, und über die üblicherweise sehr lange Nutzungszeit von dedizierten Lesegeräten fallen die einmaligen Mehrkosten wenig ins Gewicht.

Kindle (2019) bei Amazon

Kindle (2019) – Datenblatt

ModellnameKindle (2019)
Maße160 x 113 x 8,7 mm
Gewicht174g
Akkulaufzeit"bis zu 4 Wochen"
Display6" E-Ink (Carta-Generation, 16 Graustufen)
TouchscreenJa (kapazitiv)
beleuchtetja
Auflösung600x800px (167ppi)
CPU1 GHz
Speicher intern4 Gbyte SSD
Erweiterbar-
ConnectivityUSB 2.0, WLAN
TextformateAZW3, AZW, TXT, PDF, MOBI, PRC (nativ)
Bildformate-
AudioformateAudible
VerkaufsstartMai 2019
Farbenschwarz, weiß
Verkaufspreis (UVP)80 Euro

Kindle (2019) – Medien

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 votes, average: 5,00 out of 5)
You need to be a registered member to rate this post.