Skip to main content

Kindle Oasis 2

Kindle Oasis 2 (2017)

Der im Oktober 2017 vorgestellte Kindle Oasis 2 sticht in mehrerlei Hinsicht hervor, sowohl innerhalb der Kindle-Modellpalette von Amazon als auch insgesamt bei dedizierten Lesegeräten. Schon auf den ersten Blick ist das sichtbar an der Keilform und am hochauflösenden 7-Zoll-E-Ink-Display, das rund 30 Prozent mehr Lesefläche bietet als die gewöhnlich in eBook Readern verbauten 7-Zoll-Panels. Aber auch die inneren Werte des Kindle Oasis 2 bestechen.

Kindle Oasis 2 (2017): Keilform mit Hintergedanken

Wie schon der 2016 erschienene Kindle Oasis 1 hat auch der Kindle Oasis 2 eine asymmetrische Bauform. Es gibt eine dedizierte “Halte-Seite”, wo ein Großteil der Technik verbaut ist und wo auch zwei mechanische Blättertasten zu finden sind. Auf dieser Seite ist der Kindle Oasis 2 außerdem deutlich dicker (8,3mm) als unter dem Display (3,4mm).

Größter technischer Unterschied zum Vormodell: Dem Kindle Oasis 2 liegt keine Hülle mehr bei, die gleichzeitig als Zusatz-Akku fungiert. Statt dessen befindet sich die komplette Akku-Kapazität nun im Gerät, was den Kindle Oasis 2 ausdauernder aber auch etwas schwerer macht. Mit 194 Gramm ist der eBook Reader aber immer noch leichter als etwa der Kindle Paperwhite 3 (205 Gramm) – und das trotz deutlich größerem Display.

30 Prozent mehr Bildschirmplatz, Wasserdicht, Audible-Integration

Das beleuchtete 7-Zoll-E-Ink-Panel der aktuellen Carta-Generation zeigt 1680×1264 Bildpunkte an, was 300ppi entspricht. Der Kindle Oasis 2 ist damit exakt so scharf wie gängige 7-Zoll-Modelle und auch ähnlich kompakt, verfügt aber eben über rund 30 Prozent mehr Bildschirmfläche. Als erster Kindle überhaupt ist der Oasis 2 außerdem wasserdicht – eine Option, für die man bislang zu einem Kobo oder zu einem Tolino (Vision 4 HD) greifen musste.

Der Kindle Oasis 2 ist wahlweise mit 8 Gbyte oder mit 32 Gbyte Speicherplatz zu haben. Letztere Option ergibt Sinn, wenn man mit dem Lesegerät auch Hörbücher konsumieren möchte. Denn Amazon hat das Angebot der eigenen Hörbuch-Tochter Audible tief in die Firmware des Kindle Oasis 2 integriert. Hörbücher und Hörspiele können einfach aufs Gerät geladen und wiedergegeben werden. Dabei findet sowohl eine Sychronisation der zuletzt gehörten Stelle zwischen verschiedenen Abspielgeräten als auch eine Synchronisation zwischen Kindle Book und Hörbuch statt, soweit der Nutzer beides sein Eigen nennt.

Kindle Oasis 2: Teuer, aber seinen Preis wert

Der Einstiegspreis des Kindle Oasis 2 beträgt 230 Euro. In “Vollausstattung” – mit 32 Gbyte Speicherplatz und einem 3G-Modul zum eBook-Bezug auch außerhalb der Reichweite von WLAN-Hotspots – sind sogar 320 Euro zu bezahlen. Damit ist der Kindle Oasis 2 der teuerste eBook Reader von Amazon, allerdings auch der Funktionsreichste. Auf dem gut 100 Euro günstigeren Kindle Paperwhite 3 kann ähnlich gut gelesen werden, mit seinem größeren Panel und Komfort-Merkmalen wie mechanischen Blättertasten sowie dem sehr attraktiven Äußeren hat der Kindle Oasis 2 aber durchaus Argumente für sich.

Kindle Oasis 2 bei Amazon

Meldungen zum Kindle Oasis 2

Kindle Oasis 2 – Datenblatt

ModellnameKindle Oasis 2 WLANKindle Oasis 2 3G
Maße159 mm x 141 mm x 3,4–8,3 mm159 mm x 141 mm x 3,4–8,3 mm
Gewicht194g194g
Akkulaufzeit"bis zu 8 Wochen""bis zu 8 Wochen"
Display7" E-Ink Carta (16 Graustufen, beleuchtet)7" E-Ink Carta (16 Graustufen, beleuchtet)
Touchjaja
Auflösung1680x1264px (300ppi)1680x1264px (300ppi)
CPU1 GHz1 GHz
Speicher intern8-32 Gbyte SSD8-32 Gbyte SSD
Erweiterbar--
KonnektivitätUSB 2.0, WLANUSB 2.0, WLAN, 3G
TextformateAZW3, AZW, TXT, PDF, MOBI, PRC (nativ)
AZW3, AZW, TXT, PDF, MOBI, PRC (nativ)
Bildformate--
Audioformate----
Release USAOktober 2016Oktober 2016
Release DOktober 2016Oktober 2016
Farbengrafitgrafit
Verkaufspreis (UVP)230/260 Euro320 Euro

Kindle Oasis 2 – Media

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (61 votes, average: 4,25 out of 5)