Skip to main content

Tolino Epos 2

Tolino Epos 2

Der Tolino Epos 2 ist der bislang größte und teuerste eBook Reader der Tolino-Allianz, einem Zusammenschluss der großen deutschen Buchhändler. Das scharfe und kontrastreiche 8-Zoll-E-Ink-Display des "Epos" bietet 70 Prozent mehr Lesefläche als die 6-Zoll-Panels der meisten sonstigen Kindle– und Tolino-Geräte. Auch bei Beleuchtung und Speicherplatz setzt das Gerät Maßstäbe.


Tolino Epos 2 bei Thalia

Das E-Ink-Carta-Panel des Tolino Epos 2 umfasst 1.440 × 1.920 Bildpunkte, was einer Pixeldichte von 300ppi entspricht. Damit ist der Tolino Epos 2 genauso scharf wie die aktuellen Top-Geräte im Sechs- und Sieben-Zoll-Sektor – und mit 195 Gramm auch ähnlich leicht.

Tolino Epos 2: Großer Modellbruder des Tolino Vision 5

Mit dem kleineren Schwestermodell Tolino Vision 5 (Sieben Zoll) teilt sich der Tolino Epos eine ganze Reihe Ausstattungsmerkmale: Er ist wasserdicht und kann damit auch mit in die Badewanne genommen werden, die integrierte Beleuchtung verfügt über einen Blaulichtfilter (angenehmeres Lesen in den Abendstunden durch eine Reduktion des Blau-Anteils), und auch das Betriebssystem nebst Anbindung an die Tolino-Cloud entspricht dem der weitere Tolino-Modelle.

Wie der Tolino Vision 5 ist auch der Tolino Epos 2 keilförmig konstruiert. In der Griffleiste sind zwei haptische Blättertasten integriert, worüber optional zum Touchscreen geblättert werden kann.

Aufgrund des größeren Displays ist der Tolino Epos 2 etwas sperriger als die meisten anderen eBook Reader. Für einhändiges Lesen ist der Acht-Zoller trotz des bemerkenswert geringen Gewichtes entsprechend nur für kurze Zeit zu gebrauchen; dafür muss natürlich weniger geblättert werden, und nativ großformatige (PDF-)Dokumente machen auf dem Gerät eine deutlich bessere Figur. Passend dazu stehen ganze 8 Gbyte Speicherplatz für eigene Inhalte bereit.

Erste Wahl für Fach- und Sachtexte

Der Tolino Epos kam im Herbst 2019 in den Handel. Eine unverbindliche Preisempfehlung gibt es bei Tolino-Lesegeräten nicht, alle Händler machen eigene Preise. Zum Verkaufsstart kostete der eBook Reader durchweg 299 Euro, 120 Euro mehr als der funktional sehr ähnliche Tolino Vision 5. Darum und aufgrund der formbedingt geringeren Mobilität ist der Tolino Epos 2 die erste Wahl vor allem für Anwender, die tatsächlich Bedarf am zusätzlichen Bildschirmplatz haben. Zur digitalen Lektüre von nativ großformatigen Fach- und Sachtexten ist der Acht-Zoller dafür praktisch konkurrenzlos gut geeignet, auch über die Tolino-Familie hinaus.

Tolino Epos 2 bei Thalia

Tolino Epos 2 – Datenblatt

ModellnameTolino Epos 2
Maße159 x 177,5 x 3,9-6,72 mm
Gewicht195g
Akkulaufzeit"mehrere Wochen"
Display8" E-Ink Carta (16 Graustufen)
Touchja, kapazitiv
Beleuchtungja, anpassbare Temperatur
Auflösung1.440 × 1.920px (300ppi)
CPU1 GHz
Speicher intern8 Gbyte SSD
Erweiterbar-
KonnektivitätUSB 2.0, WLAN
TextformateEPUB, PDF (je mit/ohne DRM), TXT
VerkaufsstartOktober 2019
Farbenschwarz
Verkaufspreis (UVP)299 Euro

Tolino Epos 2 – Media

24 votes, average: 4,50 out of 524 votes, average: 4,50 out of 524 votes, average: 4,50 out of 524 votes, average: 4,50 out of 524 votes, average: 4,50 out of 5 (24 votes, average: 4,50 out of 5)
You need to be a registered member to rate this post.