Skip to main content

Tolino Vision 3 HD

Tolino Vision 3 HD

Tolino Vision 3 HD

Der Tolino Vision 3 HD ist das aktuelle Top-Modell der Tolino-Allianz, einem Zusammenschluss von großen deutschen Buchhandelsketten (unter anderem Thalia, Weltbild, Hugendubel). Das dedizierte Lesegerät verfügt über ein hochauflösendes und beleuchtetes E-Ink-Carta-Display. Hinzu kommen einige einzigartige Funktionen.

Der Tolino Vision 3 HD hat eine plane Gehäuse-Oberfläche, wie man sie sonst vor allem von Smartphones und Tablets kennt. Das Gehäuse ist mattschwarz und auf der Rückseite für bessere Griffigkeit gummiert. Mit 174 Gramm bringt das Lesegerät für einen eBook Reader relativ wenig auf die Waage (Kindle Paperwhite 3: 205 Gramm). Auch die Abmessungen sind trotz eines sensorischen Home-Button unter dem Display sehr kompakt.

Die wesentliche Neuerung des Tolino Vision 3 HD gegenüber dem Vormodell Tolino Vision 2 stellt das Display dar. Das 6″ E-Ink-Carta-Panel zeigt jetzt 1448 x 1072 Bildpunkte an (Vision 2: 1024x758px), was 300ppi entspricht (Vision 2: 212ppi). Dadurch wirkt Text noch schärfer, ist “griffiger”. Nach wie vor ist das Display beleuchtet, was branchenüblich durch seitlich verbaute LEDs realisiert wird.

Wie schon beim Vormo Vision 2 wasserdicht. Realisiert wird das nicht durch eine Abdichtung des gesamten Gerätes, sondern durch eine Nanobeschichtung der sensiblen Bauteile. Eine IP-Zertifizierung gibt es nicht, die Tolino-Allianz verspricht aber, dass das Gerät 30 Minuten in 1 Meter (Süß-)Wasser-Tiefe überlebt.

Geblättert wird über den Touchscreen, der nicht mehr kapazitiv ist, sondern Eingaben über Infrarot erkennt. Alternativ kann über Klopfen auf die Rückseite geblättert werden. tap2flip nennt der Hersteller die Technik. Das klappt besonders dann gut, wenn der Tolino Vision 3 HD in einer Hand gehalten und vollständig umschlossen wird – etwa beim Lesen über Kopf im Bett oder auf der Couch.

Der Tolino Vision 3 HD kam im Oktober 2015 zusammen mit seinem “kleinen Bruder” Tolino Shine 2 in den Handel. Größter Vorteil gegenüber den Kindle-Lesegeräten von Amazon: Weil der Tolino Vision 3 HD mit dem verbreiteten Adobe Kopierschutz für epub– und pdf-Dateien zurecht kommt, haben Kunden im kommerziellen Bereich eine deutlich größere Auswahl an E-Book-Stores.

Im Test: Überzeugendes Gesamtpaket

award tolino vision 3 hd finalAuch im ausführlichen Test wusste der Tolino Vision 3 sehr zu gefallen. Das neue 300ppi-Panel sorgte im Verbund mit einer neuen Implementierung des Bildschirmes für ein gegenüber dem Vormodell gewaltiges Plus bei der Anzeigequalität. Auch die Beleuchtung wurde sichtbar verbessert: Bei eingeschaltetem Leselicht glänzt der Vision 3 HD mit einer sehr neutralen und gleichmäßigen Ausleuchtung und knackig schwarzer Schrift, die dem Leser fast entgegen springt.

Tolino Vision 3 HD im Vergleich zu Shine, Kindle

Bei der Anzeigequalität, dem wichtigsten Merkmal eines dedizierten Lesegerätes, schneidet der Tolino Vision 3 HD sogar besser ab als der Kindle Paperwhite 3 (Geräte im Vergleich). Bei der direkten Gegenüberstellung kann der Tolino Vision 3 HD außerdem mit seinem offeneren Ökossystem, Wasserdichtheit und der planen Gehäusefront punkten. Für den Kindle spricht das etwas breitere Angebot an Indie-Literatur, bessere Lese-Apps für Tablets und Smartphones sowie eine leicht funktionsreichere Firmware.

Auch den Vergleich zum Einstiegsmodell Tolino Shine 2 entscheidet der Tolino Vision 3 HD klar für sich. Trotz nominell gleichem Display ist die Textanzeige vor allem bei eingeschalteter Beleuchtung auf dem Vision 3 HD deutlich kontrastreicher – hier macht sich die besondere Panel-Implementierung bezahlt. Einzig gegenüber dem – allerdings deutlich teureren – Kindle Voyage hat der Tolino Vision 3 HD bei der Qualität der Darstellung knapp das Nachsehen.

Der Tolino Vision 3 HD ist bei allen Tolino-Partnern erhältlich, einziger Unterschied ist der vorinstallierte eBook Store des Gerätes, auf den die Kunden dank Adobe-DRM-Unterstützung aber nicht beschränkt sind. Mittels der Funktion Bibliotheksverknüpfung lassen sich auch bei anderen Tolino-Partnern gekaufte eBooks einfach in den Geräte-Speicher des eigenen eBook Readers holen, womit der Bezugsort des Gerätes nahezu irrelevant ist.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (542 votes, average: 3,44 out of 5)

Meldungen zum Tolino Vision 3 HD

Tolino Vision 3 HD – Datenblatt

ModellnameTolino Vision 3 HD
Maße163 x 114 x 8,1 mm
Gewicht174g
Akkulaufzeit"bis zu 7 Wochen"
Display6" E-Ink Carta (16 Graustufen, beleuchtet)
Touchja, infrarot
Auflösung1024 x1448px (300ppi)
CPU1 GHz
Speicher intern4 Gbyte SSD
Erweiterbar-
KonnektivitätUSB 2.0, WLAN
TextformateEPUB, PDF (je mit/ohne Adobe DRM), TXT
Bildformate-
Audioformate--
Release USA-
Release DOktober 2015
Farbenschwarz
Verkaufspreis (UVP)159 Euro

Tolino Vision 3 HD – Media


Tolino Vision 3 HD im Test

Tolino Vision 3 HD vs. Kindle Paperwhite 3 – Vergleich

Tolino Vision 3 HD vs. Tolino Shine 2 – Vergleich

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (542 votes, average: 3,44 out of 5)