Skip to main content

Nur eine Ewigkeit mit Dir

100°

Lilly hat jede Lebensfreude verloren und steht auf einer Brücke, bereit zum Freitod. Kurz vor dem Sprung taucht Jonas auf – und gibt ihr Einblicke in ein Leben im Vorfeld des zweiten Weltkrieges. Ihr Leben. “Absolut empfehlenswert. Eine wunderschöne Geschichte über die ewige Liebe” (Amazon-Rezensentin). Aktuell gute 4,3/5 Sterne bei 82 Amazon-Rezensionen für die fantastische Liebesgeschichte.

Ruhe in Frieden

100°

Der toughe Hamburger Kommissar Wegner überlebte nur knapp einen Anschlag, jetzt ist er zurück im Präsidium. Der erste Fall nach seiner Rückkehr hat es gleich in sich: Vermisst wird eine Bäuerin, gefunden wird aber deren Postbote – tot. “Eine gelungene Mischung aus Spannung, Humor und Menschlichkeit. Eine Mixtur, die bei mir keine Wünsche offen lässt” (Amazon-Rezensent). Momentan tolle 4,5/5 Sterne bei 49 Amazon-Rezensionen für einen Hamburg-Krimi aus einer sehr erfolgreichen Reihe. Jeder Teil ist in sich geschlossen.

Die Bourne Identität

100°

Der Bestseller, der als Inspiration zur gleichnamigen Blockbuster-Reihe mit Matt Damon diente, die gerade in eine neue Runde geht. Ein Mann wird mit schweren Verletzungen und ohne Gedächtnis aus dem Mittelmeer geborgen. Nach monatelanger Pflege kommen bruchstückhafte Erinnerungen zurück, mit deren Hilfe er sich auf die Suche nach seiner Vergangenheit macht – ein höchst gefährliches Unterfangen. “Ein überragendes Buch, welches sich nur in den Grundzügen im ebenfalls gelungenen Film wiederfindet” (Amazon-Rezensent).

Das Nebelhaus

100°

Nach vielen Jahren ohne Kontakt verabreden sich vier Freunde aus Studientagen zu einem Wiedersehen am Strand von Hiddensee. Die Bilanz des Treffen: Drei Tote, eine Koma-Patientin. Zwei Jahre nach der Bluttat versucht eine Journalistin, die bis dato mysteriösen Geschehnisse zu rekonstruieren. “Bis zum Ende kann es jeder gewesen sein. Das hält die Spannung aufrecht. Die Charaktere werden sehr lebendig wiedergegeben” (Amazon-Rezensent). Aktuell gute 4,3/5 Sterne bei 201 Amazon-Rezensionen für den Krimi.

Herrin der Schmuggler

100°

Um 1306 hat sich Gera gerade mit dem Augsburger Obsthändler Hans vermählt, als dieser erschlagen wird. In seiner Hand ein Edelstein, der mit Kohle überzogen wurde. Bald findet sie heraus, dass Hans einiges vor ihr geheim gehalten hat – und dass sie selbst in großer Gefahr schwebt. “Ein Buch, das mich sehr schnell in seinen Bann gezogen hat” (Amazon-Rezensent). Nachfolgeband des Bestseller “Fürstin der Bettler” (Amazon, Thalia), aber auch gut für sich zu lesen.

Groß, tätowiert und verführerisch

110°

Mehr, als der Buchtitel verspricht. Der Tätowierer Logan Reed ist taub und hat seit seiner Kindheit kein Wort mehr gesprochen. Wozu auch? Sein Leben ändert sich, als die auf der Straße lebende Emily in seinen Laden tritt – und ihm zunächst einmal die Nase bricht. “Das Buch hat mir sehr gefallen. Lockerer Schreibstil, nichtsdestotrotz Charaktere, die an ihren Aufgaben wachsen und sich weiterentwickeln” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 81 Amazon-Rezensionen für den Auftakt einer bislang 17-teiligen Romantik-Reihe, auch nicht ganz frei von einem Cliffhanger.

Illusions-AG

100°

In diesem klassisch aufgezogenen Mystery-Thriller gewinnt ein Ehepaar einen Luxus-Urlaub auf Sardinien. Vor Ort stellt es fest, dass sie nicht die einzigen Glückspilze sind – und das in der mondänen Hotelanlage etwas ganz und gar nicht zu stimmen scheint. “Es lief mir beim Lesen eiskalt den Rücken runter bei der Vorstellung, mir würde so etwas widerfahren. Ein flüssig und äußerst spannend geschriebenes Buch, kann ich nur empfehlen” (Amazon-Rezensent).

Flammen des Himmels

110°

Die junge Frauke und ihre Familie hängen der Lehre der Wiedertäufer an, was im Münsterland des 16. Jahrhunderts ein gefährliches Unterfangen ist. Als dann Fraukes Mutter und ihre Geschwister tatsächlich gefangen genommen werden, beginnt ein turbulentes Abenteuer – erst recht, als Münster plötzlich umzingelt und belagert wird. “Eine starke, einfühlsame und tiefgründige Geschichte” (Amazon-Rezensent). Aktuell 4,5/5 Sterne bei 75 Amazon-Rezensionen für den historischen Roman, in dem natürlich auch die autorentypische Liebesgeschichte nicht zu kurz kommt.

SOS – Liebe kann schwimmen

100°

Mia hat es satt, von ihren Freundinnen verkuppelt zu werden, und bucht spontan eine Single-Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer. Der Tripp entpuppt sich als Ballermann-Tour und Mia hat schnell die Nase voll, Amor schlägt dann aber doch noch zu – inkognito. “Super witzig und echt. Die Charaktere sind sympathisch, die Story schön, es ist spannend – toller Roman” (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 92 Amazon-Rezensionen, leider auch nur dort zu haben.