Skip to main content

Tod nach Schulschluss

130°

Der Musterschüler eines Elite-Internats wird tot auf dem Schulgelände gefunden – in einer eisernen Jungfrau. Ob Mord oder Selbstmord: Der spektakuläre Fall scheint die weiteren Bewohner vom “Schloss Lemburg” merkwürdig kalt zu lassen. “Man kann kaum erahnen, was im nächsten Kapitel passiert. Das macht das Buch besonders spannend” (Amazon-Rezensent). Aktuell sehr gute 4,5/5 Sterne bei 30 Amazon-Rezensionen.

Die List der Wanderhure

130°

Ordensritter richten in einem abseits gelegenen Waldkloster ein Blutbad an, im Glauben, es handele sich um das Versteck des heiligen Gral. Der Novizin Justina gelingt die Flucht, sie soll den Würzburger Fürstbischof um Hilfe bitten. Da schaltet sich die einstige Wanderhure Marie ein. “Und wieder eine Story, bei der man nicht aufhören kann zu lesen” (Amazon-Rezensentin). In der Publikation der sechste Wanderhuren-Band, zeitlich aber zwischen Band 3 und Band 4 angesiedelt und auch sehr gut für sich zu lesen.

Wollen Sie Al Capone töten?

100°

Achtung, Trivial-Literatur: Im Original 1932 in hunderttausendfacher Auflage erschienener Auftakt der Krimi-Reihe über die Abenteuer von Gangsterboss Al Capone. Der Wibra-Verlag hat diesen und einige weitere Klassiker leicht aktualisiert und digitalisiert (wir berichteten). Monatlich kommen neue Ausgaben heraus, die jetzt auch direkt bei den Online-Händlern zu haben sind. Vom Start weg gibt es 11 Groschenromane aus der Al-Capone-Reihe bei Amazon & Co – allesamt kostenlos (zur Übersicht jeweils auf den Autorennamen klicken).

Im Bann der Sekte

110°

Die Psychologin Martina Lieschek wird Zeugin davon, wie sich eine ehemalige Patientin vor einen Zug wirft. Dabei schien die junge Frau nie selbstmordgefährdet. Schnell findet sie eine Verbindung zur Psycho-Sekte “Clear Thinking”, deren Einfluss bis in die höchsten Kreise von Wirtschaft und Politik reicht. “Man kommt einfach nicht davon los, das Buch zu Ende zu lesen. Action pur!” (Amazon-Rezensent). 

Eva & Adam

110°

An der Schnittstelle von Realität und Fantasie geschriebene Geschichte über eine Frau namens Eva, die sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser hält und auf der Flucht vor drei Männern eines Tages in ein Gewässer springt. Wieder zu sich kommt Eva in einer paradiesartigen Umgebung – und mit der Information, sie sei nun im Garten Eden. “Super spannend und macht Lust auf mehr” (Amazon-Rezensentin).

Das Schicksal der Sternentochter

110°

Im Jahr 1894 wandert die junge Caroline in die USA aus und kann sich trotz widriger Umstände – vor allem für Frauen – schnell eine Existenz aufbauen. In Jake findet sie auch eine neue Liebe, die jedoch vor einem Umzug quer durch das Land steht. Soll Caroline noch einmal alles aufgeben und von Null anfangen? “Äußerst fesselnd!” (Amazon-Rezensentin). Aktuell tolle 4,8/5 Sterne bei 23 Amazon-Rezensionen für den dritten Teil einer vierbändigen Saga, der allerdings auch sehr gut für sich zu lesen ist.

Schwarzer Rauch

120°

Romantic Fantasy über eine 18-jährige, die Nacht für Nacht vom selben seltsam vertraut wirkenden jungen Mann träumt, den sie noch nie getroffen zu haben glaubt. Bis ihre Erinnerungen zurückkehren. “Ich wurde in eine mir unbekannte und durchaus interessante Welt entführt, in der es an Spannung, Abenteuer, Liebe und einer wunderschönen Geschichte rund um den Mond nicht mangelt” (Amazon-Rezensentin). Erster Teil einer viel gelobten Trilogie. 

 

 

Katz und Mord

110°

In einem kleinen Dorf im Sauerland ereignen sich innerhalb weniger Wochen zwei Mordfälle, zwischen denen es auf den ersten Blick keinerlei Verbindungen gibt. Kommissarin Anne Kirsch beschließt, sich vor Ort zunächst einmal als Touristin einzumieten und umzuhören. Kein ganz ungefährliches Unterfangen. “Unterhaltsamer und spannender Sauerlandkrimi mit sympathischen Protagonisten” (Amazon-Rezensent).