Skip to main content

Die Teufelsnonne

100°

Interessanter Mix aus historischem Roman und Fantasy über eine Frau, die mitten im 30-jährigen Krieg entdeckt, dass sie über eine Gabe verfügt: Den bösen Blick. Als sie unerwartet dem Mörder ihrer Eltern begegnet, scheinen ihre magischen Kräfte allerdings schon wieder zu schwinden. “Ein Roman, der von der ersten Zeile an fasziniert und gefällt. Er bietet viel Abenteuer, aber auch sehr romantische Momente sowie eine dezente Prise Fantasy” (Amazon-Rezensent).

Ferien auf Sylt-Krokan

100°

Der Familienurlaub auf Sylt-Urlaub ist längst gebucht, als die Ehe von Anne spektakulär in die Brüche geht. Eine Stornierung kommt aber gar nicht in Frage, und so macht sich Anne mit ihren beiden Kindern allein auf den Weg auf die Promi-Insel. Wo sie gleichwohl nicht lange allein bleibt. “Ich liebe Sylt und habe das Buch verschlungen. Es veranlasst zum träumen und liest sich super. Ich kann es nur empfehlen” (Amazon-Rezensent).

Sugarbaby

110°

Alex ist es gewohnt, sich mit seinem Geld alles kaufen zu können – warum sollte es bei Frauen anders sein? Im Flugzeug auf dem Weg zu einer organisierten Sugardaddy-Tour lernt er die Psychologin Anna kennen, die an die große Liebe glaubt und von Alex’ Herangehensweise wenig begeistert ist. Und von ihm dann auch noch ein fragwürdiges Jobangebot bekommt. “Durch den locker-leichten und gefühlvollen Schreibstil ist man sofort in der Geschichte drin und möchte das Buch gar nicht aus der Hand legen.” Tolle 7x 5 Sterne bei 8 Amazon-Rezensionen für die neue Romanze von der viel gelesenen Indie-Autorin Daniela Felbermayr.

Missing New York

100°

Als ein kleines Mädchen verschwindet und kurz darauf die Leiche eines anderen Mädchen gefunden wird, scheint der Fall für die Polizei schnell klar – Doppelmord. Daran hat der kantige Detective Frank Decker (Ich-Erzähler!) allerdings so große Zweifel, dass er seinen Job hinschmeißt und sich auf eigene Faust auf die Suche macht. “Wer einen düsteren urbanen Krimi sucht, der einem wirklich unter die Haut geht, ist bei ‘Missing New York’ genau an der richtigen Adresse” (Amazon-Rezensent).

Überlebenstyp

120°

Der Arzt Richard Pine strandet nur mit etwas Wasser, einigen Gerätschaften und zwei Kilo Heroin auf einer verlassenen Insel. Mit zunehmendem Hunger dehnt er die in Frage kommenden Nahrungsquellen immer weiter aus. “Falls man bereit ist, die arg konstruierte Ausgangssituation der Geschichte zu akzeptieren, wird man ‘Der Überlebenstyp’ zum Non-plus-ultra der Horror-Kurzgeschichte zählen (Amazon-Rezensent zum Sammelband). Ursprünglich erschienen in der Storysammlung Blut – Skeleton Crew, nun im Rahmen der Heyne-Aktion Kindle Story Selection (jede Woche eine neue Kurzgeschichte des Horror-Großmeisters) auch einzeln erhältlich.

Totenernte

100°

Der coole Einzelgänger Ondragon, hauptberuflicher Problemlöser, bekommt es in seinem neuen Auftrag mit Voodoo und Zombies auf Haiti zu tun – und erlebt damit hautnah, was in Gentechniklaboren so alles schiefgehen kann. “Ein etwas anderer Thriller, der spannende und humorvolle Unterhaltung der besonderen Art bietet!” (Amazon-Rezensent). Momentan gute 4,4/5 Sterne bei 86 Amazon-Rezensionen für die rasante Mystery.

Zwischen Sehnsucht und Verlangen

100°

Gefühlvoll erzählte Liebesgeschichte von der hochgelobten Romantik-Queen Nora Roberts mit einer aparten Frau und einem geheimnisvollen Mann mit einem ebenso geheimnisvollen Anwesen. Soll sich Regan wirklich auf ein Abenteuer mit dem hitzigen Rafe MacKade einlassen? “Sehr gut, spannend und romantisch” (Amazon-Rezensentin). Aktuell gute 4,3 Sterne bei 51 Amazon-Rezensionen.

Because of you

100°

In einer Kleinstadt am Meer treffen Nachts zwei schlaflose Seelenverwandte aufeinander. Auden und Eli haben beide eine schwierige Vergangenheit, trotzdem – oder gerade deswegen – verleben sie zusammen aber eine wunderbare Zeit. “Die Geschichte ist interessant geschrieben, und zwischen den Zeilen stehen auch Lebenstipps drin, die nachdenklich machen” (Amazon-Rezensentin). Gute 4,4/5 Sterne bei 16 Amazon-Rezensionen.

Das Geheimnis der Maori-Frau

100°

Die ehemalige Tierärztin Shelly Makepeace wandert mit ihren beiden Kindern aus den USA nach Neuseeland aus, um viel Abstand zwischen sich und ihren kriminellen Ex-Mann zu bringen. In der neuen Heimat gehen die Probleme aber zunächst weiter – die Neuankömmlinge werden nicht gerade mit offenen Armen begrüßt. Nur ein Farmer steht ihnen bei. “Ein schöner Roman, der für angenehme Lesestunden sorgt. Liebe, Abenteuer, Tragik, Romantik und auch Spannung durchziehen diese Geschichte, und es kommt zu keiner Zeit Lese-Langeweile auf” (Amazon-Rezensentin).