Skip to main content

Liebe kann man nicht googeln

100°

Lena, 33 Jahre und in ihren Augen nicht besonders beeindruckend, legt sich eine neue Persönlichkeit zu, um ihren Traummann zu beeindrucken. Das klappt zunächst auch tatsächlich. “Lustig, schräg, witzig, unterhaltsam – hält es dem Leser ein wenig einen Spiegel vor” (Amazon-Rezensentin). Bemerkenswert ist der Stil – die Geschichte wird erzählt anhand fiktiver persönlicher Blogeinträge von Lena selbst.

Fesselnde Entscheidung

100°

Ungewöhnliche Liebesgeschichte mit einer Protagonistin, die familienbedingt gekidnappt wird – ihr Vater leitet ein Pharmaunternehmen mit brisantem Tätigkeitsbereich. Auf der Flucht kommt sie ihrem Entführer näher. “Sehr empfehlenswert: spannend, kribbelnd, fesselnd” (Amazon-Rezensentin). Aktuell sehr gute 4,6/5 Sterne bei 93 Amazon-Rezensionen für die Liebesgeschichte mit kriminalistischem Hintergrund (nicht umgekehrt).

Star Warped

110°

Am 17. Dezember läuft die neue Star-Wars-Episode “Das Erwachen der Macht” in den Kinos an. Das erfolgreiche Weltraumabenteuer bietet viel Angriffsfläche für Parodien, wie der Autor (eigentlich: SciFi-Spezialist Adam Roberts) hier gelungen beweist. “Für jede der Kleinigkeiten, die in den Star-Wars-Filmen unlogisch oder einfach merkwürdig waren, hat A3R Roberts eine Antwort gefunden die einen zu Tränen vor Lachen bringt. Kauft das Buch, es ist die beste Parodie die es gibt” (Amazon-Rezensent).

Die Korsarin

110°

Farbenprächtiger historischer Roman über eine höchst selbstständige Freibeuterin, die nach dem Tod ihres Vater alle Hände voll zu tun hat, ihre Karibikinsel San Stefan zu verteidigen. Ein bestimmter Pirat kommt ihr dabei immer wieder in die Quere, auf der See wie auf gesellschaftlichem Parkett. “Kurzweilig zu lesen” (Amazon-Rezensent). Der Schmöker ist leider nur bei Amazon zu haben.

Bartimäus

110°

Augenzwinkernder aber trotzdem spannender Fantasyroman über einen egozentrischen Dschinn, der von einem jugendlichen Zaubergehilfen beschworen wird – eigentlich unter seinem Niveau. Als der Dschinn den Auftrag trotzdem zähneknirschend ausführt und ein magisches Amulett entwendet, bricht urplötzlich die Hölle los. “Endlich mal wieder ein Autor, der ein wirklich originelles Garn zu spinnen weiß. Für jugendliche wie erwachsene Fantasy-Fans ein Muss (…). Ein Kultbuch. Bitte mehr davon!” (Amazon-Rezensent). Gute 4,4/5 Sterne bei 310 Amazon-Rezensionen für den Auftakt einer viel gelobten – weil erfrischend innovativen – Fantasy-Trilogie.

Die Mätresse von Mailand

110°

Im ausgehenden 15. Jahrhundert ist Italien der Nabel der Welt – und das Epizentrum gefährlicher Intrigen. Einer besonderen Rolle im prächtigen Mailand kommt der umtriebigen Mätresse Messalina zu, die als geheime Herrscherin der Stadt gilt. Herzog Ludovico Sforza ist als eigentlicher Herrscher von Mailand zwar ein begehrter Mann, muss sich aber gegen zahlreiche Neider von Innen und Außen zur Wehr setzen. “Sehr unterhaltsam und super spannend: Ein historischer Thriller der Extraklasse” (Amazon-Rezensent).

Wundertüte

110°

Die Endvierzigerin Andrea Schnidt erlebt dank ihrem neuen Freund noch einmal die ganz große Liebe. Das Glück wäre perfekt, wären da nicht Nebenschauplätze wie pubertierende Kinder, nervige Ex-Partner und Turbulenzen bei Nachbarn und Freundinnen. “Selten habe ich mich beim Lesen so amüsiert. Susanne Fröhlich versteht es auf geniale Art und mit viel Empathie, die Tücken des Alltags darzustellen” (Amazon-Rezensentin). Gute 4,3 Amazon-Rezensionen für eine weitere beste Unterhaltung versprechende Romanze aus der Feder einer Bestseller-Autorin.

Die Pforten des Todes

100°

Im Irland des 7. Jahrhundert gehört ungeklärter Mord und Totschlag sozusagen zum Tagesgeschäft. Ein toter Adeliger mit dem Wappen eines fremden Herrscherhauses erregt dann aber doch Aufmerksamkeit – besteht ein Zusammenhang zu einem neuerlichen Gewaltausbruch im Westen des Königreiches? “Die Spannung beginnt auf der ersten Seite und verlässt den Leser bis zum Schluss nicht” (Amazon-Rezensentin). Aktuell sehr gute 4,8/5 Sterne bei 20 Amazon-Rezensionen für einen historischen Roman mit ungewöhnlichem Setting und einer ungewöhnlichen Ermittlerin – einer christlichen Nonne.

Vor uns das Leben

100°

Berührendes Coming-of-Age-Drama über drei höchst unterschiedliche Jugendliche in einer US-amerikanischen Kleinstadt, deren Leben längst nicht so verläuft wie scheinbar vorgezeichnet. “Ein unglaublich fesselndes Buch voller Klugheit, Mut und Liebe” (Amazon-Rezensent). Aktuell sehr gute 4,5/5 Sterne bei 61 Amazon-Rezensionen für einen außergewöhnlichen Roman.

Penelopes Tod

110°

Penny Winter glaubt, eine perfekte Ehe zu führen. Als ihr Mann plötzlich einen Schlaganfall erleidet, muss sie allerdings feststellen, dass sie jahrelang etwas vorgespielt bekam. Und dann bringen sie die Dämonen ihrer Vergangenheit auch noch in Lebensgefahr. “Ein sehr gelungener Thriller von Silke Nowak, sehr kurzweilig, sehr spannend und absolut lesenswert” (Amazon-Rezensentin). Gute 4,3/5 Sterne bei 58 Amazon-Rezensionen für den rasanten Thriller aus der Ich-Perspektive, der den Leser von der ersten Seite an in seinen Bann zieht. Leider nur bei Amazon.