Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenstart

Kostenlos gibt es zum Wochenstart eine Fantasy-Geschichte aus dem Hause Perry Rhodan sowie zwei Lokalkrimis unterschiedlichster Natur. Ein packender Spionage-Thriller ist ebenso für kleines Geld zu haben wie der bewegende Bericht eines Nahtoderlebnisses.

Unsere eBook Tipps gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Zwischen zwei Nächten

100°

Einfühlsamer Krimi, prämiert mit dem Glauser-Preis, einem der wichtigsten Krimipreise im deutschsprachigen Raum. Der rätselhafte Tod ihrer besten Freundin führt Ann-Marie aus den USA zurück in ihre Heimat Wien. Obwohl die Polizei Fremdverschulden ausschließt, will sie nicht an den angeblichen Selbstmord glauben. “Ein hervorragender Krimi mit nicht nachlassender Intensität” (Amazon-Rezensent).

Prinzessin Rauschkind

100°

Der grobschlächtige Diskont-Detektiv Marek Miert wird von einer jungen Frau engagiert, um deren verschwundenen Liebhaber zu finden. Der wird dann aber scheinbar vor den Augen von Miert erschossen – und der Tatverdacht fällt auf den Detektiv selbst. “Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, diesen Roman zu lesen. Der Schreibstil ist flüssig, und die Geschichte ist – obwohl ein Krimi – durchaus humorvoll geschrieben” (Amazon-Rezensent).

Der Prinzessinnenmörder

100°

Mit diesem Debütroman katapultierte sich Andreas Föhr 2009 in die A-Liga der deutschen Krimiautoren. In ihrem ersten Fall ermitteln die eigenwilligen Kommissare Wallner und Kreuthner vor malerischer Kulisse in einer Serie von Mädchenmorden. “Guter und spannender Plot, liebevoll gezeichnete Charaktere und das lebendige bayerische Lokalkolorit machen diesen Krimi zu einem wahren Pageturner! Empfehlenswert!” (Amazon-Rezensent). Aktuell gute 4,5/5 Sterne bei 264 Amazon-Rezensionen und ausgezeichnet mit dem Friedrich-Glauser-Preis als bester Krimi.

Heilung im Licht

100°

Bewegender Bericht eines Nahtoderlebnisses. Eigentlich lag die Autorin, unheilbar an Krebs erkrankt, bereits im Sterben. Als sie das Bewusstsein verlor, fand sie sich an einem unglaublichen Ort wieder. “Ein wunderbares Buch, das Kraft und Lebensmut spendet” (Amazon-Rezensent). Aktuell herausragende 4,8/5 Sterne bei 187 Amazon-Rezensionen für den New-York-Times-Bestseller.

Allein. Tagebuch eines vernachlässigten Kindes

100°

Das – fiktive – Tagebuch einer von ihrer Mutter vernachlässigten 5-Jährigen, die panische Angst davor hat, ganz verlassen zu werden. Und dann muss sie sich auch noch um ihren kleinen Bruder kümmern. “Es ist keine leichte Lektüre, aber unbedingt lesenswert” (Amazon-Rezensent). Aktuell tolle 4,8/5 Sterne bei 61 Amazon-Rezensionen.

Operation Romanow

100°

Packender Spionage-Thriller, angesiedelt in den Wirren der russischen Revolution des Jahres 1917. Zwei alte Freunde heften sich an die Spuren der verschwundenen Zarenfamilie – der eine um sie zu retten, der andere um sie zu töten. “Vielschichtig, tiefgreifend, mit einer Vielzahl facettenreicher Charaktere ausgestattet zieht die Story einen binnen weniger Seiten in ihren Bann” (Amazon-Rezensent). Momentan gute 4,3/5 Sterne bei 49 Amazon-Rezensionen für die – trotz bekanntem Ende – hochspannende Geschichte.

Gestrandet in der Anderswelt

100°

“Lost”, reloaded: Laura und ihre Freundin stürzen auf dem Rückflug von den Bahamas ab, sie finden sich in einer sonderbaren Welt wieder. Bald stellt sich heraus: Der Absturz war kein Zufall. “Spannend bis zum Schluss” (Amazon-Rezensent). Erster von 15 Bänden einer Fantasy-Reihe aus der Feder einer renommierten Perry-Rhodan-Autorin (und aus dem Perry Rhodan Verlag).

Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem Sternchen (*) hinter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*