Skip to main content

Multitalente: 4+5 E-Book-Romane (!) von Musikern

Schreibmaschine statt Gitarre: 4 Romane von berühmten Musikern. Autobiographien von Musikern gibt es viele – wie viele der Musiker sie tatsächlich auch selbst geschrieben haben, ist dann wieder eine andere Frage. Aber manche Musiker sind eben Ausnahmetalente, die nicht nur ordentlich in die Saiten greifen können, sondern auch mit Tastatur ganz gut klar kommen. Wir haben 4 Bücher zusammengestellt, die garantiert von den Musikern selbst geschrieben sind. Und sehr weit weg von selbstbeweihräuchernden Biographien. 

Eigentlich müsste man ja neidisch sein, auf soviel Talent – wer Album über Album verkauft, sollte nicht auch noch gut schreiben könnten. Das ist uns Normalsterblichen gegenüber einfach unfair. Andererseits: Wie kann man Menschen schon böse sein, die ihr künstlerisches Schaffen nicht einschränken wollen? Vor allem, wenn richtig gute Werke dabei herauskommen. Hier sind 4 Romane von berühmten Musikern, die auch als Autoren ihren Lebensunterhalt verdienen könnten.

Beautiful Losers (ePub bei ebook.de)losers

von Leonard Cohen, 320 Seiten, 8,99 Euro

Erst Manhattan, dann Berlin. Beziehungsweise: Erstmal einen Roman raushauen, der sich nicht gut verkauft. Dann bekanntester Singer/Songwriter überhaupt werden. Und dann nochmal als Autor berühmt werden, so sehr, dass der Roman mittlerweile eines der bekanntesten und wichtigsten Bücher der kanadischen Literatur ist. Leonard Cohens "Beautiful Losers" ist eine wirre, experimentelle Fahrt durch den Kopf des Kanadiers, die im 17. Jahrhundert spielt und in drei Teilen postmodern ein Liebesdreieck zusammencollagiert. Es gibt eine Menge Sex, und ein einer Szene werden zwei der Hauptfiguren von einem Dildo durch den Raum gejagt.

Zieh dich aus, du alte Hippe (ePub bei ebook.de) schneider

von Helge Schneider, 112 Seiten, 7,49 Euro

Möglich, dass Helge Schneider gar kein Musiker ist, sondern so eine Art Universalgenie des Blödsinns. "Zieh dich aus, du alte Hippe" ist der erste von Helge Schneiders Romanen um Kommissar Schneider, der versucht, den ein oder anderen Mord aufzuklären. In Schneiders eigener, leicht naiver Sprache erzählt, ist der Roman irgendwo zwischen Geniestreich und Ärgernis anzusiedeln. So oder so: Ein Bravourstück von Helge Schneider, das man gelesen haben muss, um zu begreifen, wie toll das ist. Vielleicht begreift man es aber selbst dann nicht.

Wildwood (ePub bei ebook.de)meloy

von Colin Meloy Colin, 593 Seiten, 15,99 Euro

Meloy ist der Sänger der Folk-Rock-Truppe "The Decemberists", und wagt sich mit seinem Kinderbuch "Wildwood" in neue Gebiete. In dem Märchen wird der kleine Bruder der Hauptfigur Mac von Krähen entführt – sie und ein Mitschüler machen sich auf, ihn in der undurchdringlichen Wildnis zu suchen. Es entspinnt sich ein magisches und wundervoll illustriertes Abenteuer um sprechende Tiere, Hexen und Außenseiter, die im Wald leben. Starkes Debüt eines Geschichtenerzählers, der sich mit seinen Geschichten in ein neues Medium verlagert.

Und die Eselin sah den Engel (ePub bei ebook.de)cave

von Nick Cave, 336 Seiten, 8,99 Euro

Als Musiker befasst sich Nick Cave immer gerne mit dem Dunklen und morbiden – als Autor macht er es nicht anders. "Und die Eselin sah den Engel" ist ein Roman, in dem es um religiösen Fanatismus geht, um Inzest, Alkoholismus und Misshandlung. Im Mittelpunkt steht der missgebildete Euchrid Eurcrow, der, von der Dorfgemeinschaft der Sektenanhänger ausgegrenzt, sich in der Vorstellung seine eigene Welt schafft. Beide Welten beginnen sich zu berühren – mit ekligen und mörderischen Resultaten.

 

Leider übrigens nicht als E-Book verfügbar, trotzdem aber lohnenswert sind diese Bücher von Musikern:

Glückstage in der Hölle von Mark Oliver Everett

Solipsist von Henry Rollins

Bockmist  von Hugh Laurie

Das Lieblingsspiel von Leonard Cohen (sein Debütroman)

Der Tod des Bunny Munro von Nick Cave (sein zweiter Roman)

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*