Skip to main content

eBook Charts vom 12.03.2014 (KW 11)

Dem Ullstein Verlag gelingt das Kunststück, mit einem normalpreisigen Verlagstitel in die Top 10 der Kindle Charts einzusteigen. Amazon ist mit seinem hauseigenen Verlag AmazonCrossing gleich dreimal dabei. Bei eBook.de muss sich Frank Schätzing nur einer Indie-Autorin geschlagen geben.

Hinter Hanni Münzer und Poppy J. Anderson, die die Kindle Charts unverändert anführen, bewegte sich in den letzten Tagen einiges. Wieder mal ins Auge sticht die Frauenquote: Neun der zehn meistgekauften eBooks sind von Autorinnen geschrieben, einzig Thriller-Autor Salim Güler durchbricht die Phalanx (mehr zum Autorinnen-Erfolg hier). Drei (Wieder-)Einsteiger in die Top 10 kommen von AmazonCrossing, die Titel wurden allesamt in den letzten Tagen prominent über Banner oder als Kindle Deal empfohlen. A propos Kindle Deal: Die Päpstin verpasst auf Platz 11 knapp ein digitales Comeback in die Bestenliste.

Bei eBook.de springt Frank Schätzings Breaking News, die aktuelle Nummer 1 der Spiegel-Hardcover-Bestsellerliste, zum Einstand auf Platz 2 der eBook Charts. Davor steht nur Nika Lubitschs mehr als siebenmal günstigerer Longseller Der 7. Tag. Auch auf der Kindle-Plattform verkauft sich Breaking News ordentlich, aktuell steht ein angesichts des Preispunktes bemerkenswerter 39. Platz zu Buche – und das trotz Rezensionen, die selbst für Schätzing-Verhältnisse miserabel sind.

Amazon.de 12.03. (Vorwoche)ebook.de 12.03. (Vorwoche)
1. (1) Honigtot
von Hanni Münzer
2,99 Euro, 433 Seiten, kein DRM
1. (2) Der 7. Tag
von Nika Lubitsch
2,99 Euro, 192 Seiten, Adobe DRM
2. (2) Kein Mann für die Ersatzbank
von Poppy J. Anderson
0,99 Euro, 113 Seiten, Kindle DRM
2. (-) Breaking News
von Frank Schätzing, Kiwi
21,99 Euro, 890 Seiten, Adobe DRM
3. (-) Stoppt die Hochzeit!
von Stephanie Bond, AmazonCrossing
3,99 Euro, 216 Seiten, Kindle DRM
3. (1) Der Hof
von Simon Beckett, rowohlt
16,99 Euro, 464 Seiten, Adobe DRM
4. (3) Kalter Zwilling
von Catherine Shepherd
2,99 Euro, 300 Seiten, kein DRM

4. (3) Der Professor
von John Katzenbach, Knaur
4,99 Euro, 600 Seiten, Adobe DRM
5. (-) Inselfluch
von Kerstin Michelsen
0,99 Euro, 245 Seiten, kein DRM
5. (5) Das 5. Gebot
von Nika Lubitsch
3,99 Euro, 288 Seiten, Adobe DRM
6. (-) Jamaica Lane – Heimliche Liebe
von Samantha Young, Ullstein
8,99 Euro, 400 Seiten, Kindle DRM
6. (8) Ostfriesenfeuer
von Klaus-Peter Wolf, Knaur
9,99 Euro, 528 Seiten, Adobe DRM
7. (-) Mord – §78
von Salim Güler
0,99 Euro, 295 Seiten, Kindle DRM
7. (4) Für immer vielleicht
von Cecelia Ahem, Fischer
3,99 Euro, 448 Seiten, Adobe DRM
8. (5) Bis Mittwoch unter der Haube
von Catherine Bybee, AmazonCrossing
4,99 Euro, 215 Seiten, Kindle DRM
8. (-) Fear – Grab des Schreckens
von Douglas Preston, Lincoln Child, Knaur
4,99 Euro, 576 Seiten, Adobe DRM
9. (-) Forever in Berlin
von Mia Landorf
0,99 Euro, 134 Seiten, kein DRM
9. (7) Die Analphabetin, die rechnen konnte
von Jonas Jonasson, carl’s books
15,99 Euro, 448 Seiten, Adobe DRM
10. (WE) Der übersehene Mann *
von Christina McKenna, AmazonCrossing
2,49 Euro, 317 Seiten, Kindle DRM
10. (-) Der Hundertjährige, …
von Jonas Jonasson, carl’s books
8,99 Euro, 416 Seiten, Adobe DRM

* Aktueller Kindle Deal

Bildnachweis: Coverausschnitt von Stoppt die Hochzeit!

Ähnliche Beiträge


Kommentare


Zweifelhaftes Debüt von deutschem Amazon Verlag » lesen.net 12. März 2014 um 16:54

[…] der zehn aktuell meistverkauften deutschen Kindle Books hat Amazon selbst verlegt. In Zukunft dürften es noch mehr werden: Amazon setzt künftig nicht […]

Antworten

In Kürze (7.3. bis 13.3.) | MyStory Verlagsservice Chris Kurbjuhn 14. März 2014 um 12:27

[…] Die E-Book-Charts von lesen.net. […]

Antworten

Durchschnittlichspreis der E-Book Top Ten von Amazon und E-Book.de bei 6,27 EUR | Digital Publishers 17. März 2014 um 12:20

[…] Lesen.net Bestseller Charts […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*