Skip to main content

eBook Neuerscheinungen der Woche

Nach 15 Jahren erscheint am heutigen Montag ein neuer Bridget-Jones-Roman in deutscher Sprache, doch die Meinungen bei den "alten" Fans über die "neue" Bridget gehen auseinander. Außerdem unter anderem in den Neuerscheinungen: Die neue Nummer 1 der Kindle Charts und eine Zeitreisen-Liebesgeschichte.

Unverhofft verliebt
von Poppy J. Anderson, 2,99 Euro, 220 Seiten (hartes DRM)

Der am Mittwoch erschienene neue Liebesroman der derzeit wohl erfolgreichsten deutschen Indie-Autorin hat sich prompt an die Spitze der Amazon.de E-Book-Charts gesetzt. Poppy J. Anderson hat nicht einmal mehr Preisaktionen nötig, die große Fangemeinde der inzwischen siebenteilige Romantikreihe macht neue Folgen fast von alleine zum Erfolg. Schade nur, dass auch "Unverhofft verliebt" derzeit nur für die Kindle-Plattform und mit hartem DRM versehen ist – Nutzer anderer Lesegeräte bleiben ausgeschlossen.

zersplittertes herzZersplittertes Herz
von Lexi Ryan, 3,99 Euro, 248 Seiten (kein DRM)

Der österreichische Verlag Romance Edition hat sich offensichtlich auf die Übersetzung in den USA erfolgreicher Indie-Romanzen spezialisiert. Nach Charade: Bittersüßes Spiel wurde am Dienstag Zersplittertes Herz publiziert – die US-Ausgabe des Buches schaffte es im Sommer 2013 in die Top 25 der New-York-Times-Bestsellerliste. Auch hierzulande verkauft sich der Roman – von einer Rezensentin mit Rush of Love verglichen – bislang hervorragend.

Vor dem Fest (epub bei ebook.de)
von Saša Stanišić,  15,99 Euro, 321 Seiten (hartes DRM)

Der Preis der Leipziger Buchmesse für das vergangenen Montag erschienene "Vor dem Fest" scheint Random House unvorbereitet erwischt zu haben, die Printausgabe der Dorferzählung ist aktuell restlos vergriffen. Davon dürfte auch das E-Book profitieren, das mit einem Abschlag von 20 Prozent zum Hardcover verkauft wrid.

bridget jonesBridget Jones – Verrückt nach ihm  (epub bei ebook.de)
von Helen Fielding, 11,99 Euro, 513 Seiten (hartes DRM)

15 Jahre nach dem zweiten Teil erscheint am heutigen Montag der dritte Teil der Bridget-Jones-Reihe in deutscher Sprache. In der Handlung gibt es einen ebenso großen Zeitsprung mit entsprechend neuem Setting (aus der anfänglichen Singlefrau wird eine alleinerziehende Mutter), was bei Fans der zur Jahrtausendwende erschienenen und erfolgreich verfilmten Romane auf ein gemischtes Echo stieß.

Zeitenzauber: Das verborgene Tor  (epub bei ebook.de)
von Eva Völler, 11,99 Euro, 352 Seiten (hartes DRM bei Amazon)

Der dritte und letzte Teil der Zeitreisen-Liebesgeschichte verschlägt die beiden Protagonisten ins 19 Jahrhundert. Wer noch in die Romantasy einsteigen will: Der 2011 veröffentlichten Serienstart ist für anständige 6,49 Euro erhältlich.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*