Skip to main content

eBook Neuerscheinungen der Woche

An Jojo Moyes führt in dieser Woche kein Weg vorbei, ihr neues Buch ist schon vor dem eigentlichen Verkaufsstart ein Bestseller. Daneben locken unter anderem ein preiswerter Vorgeschmack auf den neuen Psycho-Thriller von Chris Carter, Poetry-Slam-Texte von Julia Engelmann und ein dicker historischer Roman.


Weit weg und ganz nah (epub bei ebook.de)
von Jojo Moyes, 12,99 Euro, 512 Seiten (hartes DRM)

Aus dem Nichts schoss Jojo Moyes mit ihrem emotionalen Roman Ein ganzes halbes Jahr 2013 an die Spitze der Bestsellerliste und war kaum von dort zu verdrängen. Auch für ihr zweites Buch Eine Handvoll Worte (das tatsächlich zuvor geschrieben worden war) ging es weit nach oben – in den Kindle Charts konnte zeitweise einzig Moyes der Indie-Autoren-Armada Paroli bieten. Und so scheint es weiter zu gehen: Schon vier Tage vor dem Erstverkaufstag steht "Weit weg und ganz nah" auf Platz 3 der Bücher-Charts von Amazon.de. In den USA und in Moyes' britischer Heimat erschien das Buch bereits im Februar dieses Jahres und enttäuschte die Erwartungen nicht – wer nah am Wasser gebaut ist, sollte beim Lesen besser Taschentücher in Reichweite haben.

one-deadOne dead: Der erste Fall für Robert Hunter (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller) (epub bei ebook.de)
von Chris Carter, 1,49 Euro, 64 Seiten (hartes DRM)

Chris Carter hat seine Bestimmung im Schreiben von psychologischen Serienkiller-Thrillern gefunden, gerade in Deutschland (im englischsprachigen Ausland ist Carter weit weniger populär als hierzulande). Im Juni erscheint der fünfte Teil der Reihe rund um die Ermittler Robert Hunter und Carlos Garcia, schon ab diesem Mittwoch gibt es ein 64-seitiges Prequel zum Schnupperpreis.

Eines Tages, Baby: Poetry-Slam-Texte (epub bei ebook.de)
von Julia Engelmann, 4,99 Euro, 96 Seiten (hartes DRM)

Anfang dieses Jahres wurde ein Poetry-Slam-Auftritt von Julia Engelmann in den sozialen Medien herumgereicht, der ganz offensichtlich den Nerv vieler traf: Mehr als 6 Millionen Youtube-Views sprechen eine klare Sprache. Der Goldmann Verlag ließ sich nicht lange bitten und gab Julia Engelmann einen Autorenvertrag. Das am heutigen Montag erschienene Büchlein beinhaltet auf 96 Seiten ein gutes Dutzend Texte sowie Illustrationen der Autorin.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

solange du bei uns bistSolange du bei uns bist (epub bei ebook.de)
von Jodi Picoult, 16,99 Euro, 464 Seiten (hartes DRM bei Amazon)

Spätestens seit Beim Leben meiner Schwester (erfolgreich verfilmt unter anderem mit Cameron Diaz und Alc Baldwin) ist Jodi Picoult auf Familiendramen abonniert. "Solange du bei uns bist", in den USA schon 2012 erschienen, ist ein weiterer düsterer Vertreter dieses Genres. Gedruckt erscheint das Buch als Hardcover, entsprechend heftig ist der Digital-Preis trotz Bastei-Lübbe-typischem deutlichen Abschlag (und DRM-Freiheit der epub-Datei).

Die Tochter des letzten Königs (epub bei ebook.de)
von Sabrina Qunaj, 8,99 Euro, 702 Seiten (hartes DRM)

Nach mehreren Romantasy-Titeln, bei denen es ebenfalls viel Lesestoff fürs Geld gab (Elfenmagie: 7,99 Euro für 977 Seiten) lässt Jungautorin Sabrina Qunaj Zauberer und Elfen diesmal aus dem Spiel und legt einen waschechten Mittelalter-Schmöker vor. Es handelt sich um den Auftakt einer Reihe, die Fortsetzung ist schon angekündigt – für den 16. März 2015.

Ähnliche Beiträge


Kommentare


eBook Neuerscheinungen der Woche » lesen.net 17. Juni 2014 um 14:30

[…] Zum fünften mal schickt Chris Carter sein Ermittler-Duo Robert Hunter und Carlos Garcia auf die Jagd nach Serienmördern. Das am gestrigen Montag erschienene E-Book kratzt bereits an den Top 20 der Kindle Charts (Taschenbuch: Platz 8)  – offenbar ziehen die Psycho-Thriller von Carter auch Digital-Leser in ihren Bann. Zum Reinschnuppern bietet sich ein 64-seitiges Prequel der Serie an, das im Mai erschien. […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*