Skip to main content

eBook Neuerscheinungen der Woche

Amazon gibt weiter Gas bei seinem neuen deutschen Verlag, im Fahrtwasser einer Neuerscheinung geht es für ein älteres Kindle Book des gleichen Autoren bis auf Platz 1 der Kindle Charts. Außerdem neu: Ein “altes” Buch mit umgeschriebenem (glücklichem) Ende, auf vielfachen Wunsch.

kainsmalKainsmal
von Marcus Hünnebeck, 4,99 Euro, 175 Seiten (hartes DRM)

Auch aufgrund einer gerade abgelaufenen Preisaktion steht Wenn jede Minute zählt von Marcus Hünnebeck gegenwärtig auf Platz 1 der Kindle Charts. Der Psychothriller erschien im Selbstverlag, der am vergangene Dienstag veröffentlichte neue Fall Kainsmal vom gleichen Autor hingegen ist einer der ersten Titel überhaupt vom deutschen Amazon-Verlag. Entsprechend trommelt Amazon für den dünnen Spannungsroman, unter anderem im hauseigenen Blog. Die erste Preisaktion des Thrillers ist nur eine Frage der Zeit und das Kindle Book für Prime-Kunden schon jetzt gratis entleihbar.

This is us
von Annie Stone, 2,99 Euro, 374 Seiten (kein DRM)

Wenn es für einen Roman innerhalb von drei Tagen auf Platz 2 der Kindle Charts geht, handelt es sich entweder um einen bekannten Autoren oder um einen Teil einer erfolgreichen Serie (oder beides). “This is us” ist der abschießende vierte Teil der in hoher Frequenz publizierten Softerotik-Reihe “She flies with her own wings”, die sich stetig wachsender Beliebtheit erfreut. Den titelgebenden ersten Teil (erschien erst vor drei Monaten) gibt es aktuell für 0,99 Euro.

Zwinge niemals die Liebe (Happy End)
von Laura Sommer, 0,99 Euro, 304 Seiten (kein DRM)

Anfang Juni veröffentlichte Indie-Autorin Laura Sommer ihren neuen Liebesroman Zwinge niemals die Liebe. Der Roman kam auch gut an, in nahezu jeder Rezension wurde aber der Schluss kritisiert (“Bis zuletzt habe ich immer noch auf ein Happy End gehofft, das dann aber leider ausblieb“). Getreu dem Motto “die Leserin hat immer recht” setzte sich Sommer darum noch einmal hin und schrieb das Ende kurzerhand um, die neue Version ist seit ein paar Tagen erhältlich. Bei Print-Publikation wäre das nicht passiert.

Gangland
von Howard Linskey, 9,99 Euro, 416 Seiten (hartes DRM)

In Großbritannien ein gefragter Autor, Soll Howard Linskey jetzt auch deutsche Thriller-Freunde verzücken. Wie die Beschreibung schon nahelegt, handelt es sich hier um den Mittelteil einer Trilogie, die im Verbrechermilieu von Newcastle angesiedelt ist. Originaltitel: The Damage (und in der Originalfassung für rund 3 Euro erhältlich).

<Bildnachweis: Coverausschnitt von Gangland>

Ähnliche Beiträge


Kommentare


eBook Charts vom 02.07.2014 [KW 27] » lesen.net 2. Juli 2014 um 12:58

[…] Schon in der Vorwoche stand Wenn jede Minute zählt auf Platz 1 der Kindle Charts. Damals allerdings noch zum Preis von 0,99 Euro, anlässlich der Neuerscheinung Kainsmal (von Amazon Publishing, entsprechend massiv beworben). Inzwischen kostet der Thriller wieder 2,99 Euro, trotzdem hält sich das Kindle Book wacker auf Platz 1 der stündlich aktualisierten Bestsellerliste. Höchster Neueinsteiger ist This is us, der Abschluss einer Reihe erotischer Liebesromane, den wir schon in den Neuerscheinungen der Woche vorstellten. […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*