Skip to main content

eBook Neuerscheinungen der Woche

Vampire, zwei historische Romane mit grundverschiedenen Settings, das wohl letzte Buch von Nobelpreisträgerin Alice Munro und Wolfgang Herrndorfs Krebstagebuch: Die Neuerscheinungen diese Woche haben es in sich. Auch Sparfüchse kommen auf ihre Kosten.

Entfesselt
von P.C. Cast, Fischer, 14,99 Euro (hartes DRM)

Der elfte und vorletzte Teil der House-Of-Night-Reihe ist tatsächlich der höchste Neueinsteiger der SPIEGEL-Belletristik-Bestsellerliste (auf Platz 3). Wer mit der Serie noch nichts am Hut hatte und sich grundsätzlich mit einer Mischung aus Harry Potter und Bis(s)-Saga anfreunden kann, hat aktuell immer noch eine günstige Möglichkeit zum Reinschnuppern. Die ersten drei House-Of-Night-eBooks (einszweidrei) sind auf jeweils 3,99 Euro verbilligt, kosten zusammen also weniger als der neueste Band allein.

Liebes Leben
von Alice Munro, Fischer, 18,99 Euro (hartes DRM)

Das am Donnerstag erscheinende erste neue Buch von Alice Munro seit ihrer Auszeichnung als Nobelpreisträgerin soll auch gleichzeitig ihr letztes sein, sagt die 83-jährige Autorin. Entsprechend emotional und autobiographisch geht es zur Sache in den 14 Kurzgeschichten. Ältere Munro-Sammelbände kosten ungefähr die Hälfte.

Arbeit und Struktur
von Wolfgang Herrndorf, Rowohlt, 16,99 Euro (hartes DRM)

Tschick“-Autor Wolfgang Herrndorf dokumentierte in seinem Blog ab 2010 sein Leben mit einem Hirntumor. Im August dieses Jahres verstarb er, nur vier Monate später erscheint sein digitales Tagebuch nun in Buchform. Die 17 Euro fürs eBook kann man sich schenken, wenn man mit der Lektüre im Browser vorlieb nimmt: Das Blog ist nach wie vor online.

Kalter Zwilling. Zons-Krimi.
von Catherine Shepherd, 0,99 Euro (kein/soft DRM)

Schon zum dritten mal überzieht Catherine Shepherd Mord seit dem gestrigen Sonntag das mittelalterliche und heutige Zons mit Mord und Todschlag. Auch die beiden vorigen Bücher sind aktuell zum Aktionspreis von 99 Cent zu haben, erfreulicherweise sind sämtliche eBooks frei von hartem DRM und können somit problemlos etwa ins epub-Format konvertiert werden. Wenige andere deutschsprachige Indie-Autoren sind mit historischen Romanen so erfolgreich wie Shepherd – angesichts der niedrigen Preise können Genrefreunde beim Ausprobieren wenig falsch machen.

entfesseltStarbuck. Der Verräter.
von Bernard Cornwell, Rowohlt, 12,99 Euro

Bernard Cornwell, Spezialist für spannende historische Romane mit unterschiedlichsten Schauplätzen, arbeitete sich in seiner Starbuck-Reihe am amerikanischen Bürgerkrieg ab. Am heutigen Montag erscheint der zweite Teil auf deutsch, der Auftakt der Saga kostet ebenfalls 12,99 Euro. Im Original erschienen die beiden Bücher übrigens 1993 beziehungsweise 1994 (die folgenden zwei Teile in den beiden Folgejahren) – angesichts des historischen Kontexts ist aber zumindest der Aktualitätsfaktor zu vernachlässigen.

Ähnliche Beiträge


Kommentare


eBook Charts vom 11.12.2013 (KW 50) » eBooks » lesen.net 11. Dezember 2013 um 18:56

[…] Zwilling haben wir schon vor 11 Tagen in den eBook Neuerscheinungen der Woche vorgestellt. Tatsächlich schafft auch der dritte Teil der Zons-Krimi-Reihe den Sprung in die Kindle Charts, […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*