Skip to main content

eBook Tipp: Ein Thriller, der unter die Haut geht

Bei einer Recherche stößt Journalistin Liv Mika auf einen Fall von Zwangsprostitution, der sie über Deutschland bis in die Ukraine führt. Je weiter sie vordringt, desto grauenhafter werden ihre Entdeckungen – die Täter sind einflußreich und die mit ihnen verbundenen Verbrechen versprechen Milliardengewinne – Zeugen werden ermordet und Freier vorsätzlich infiziert. Doch je weiter Liv bei ihren Ermittlungen rund um den Mädchenhandel vordringt, desto mehr bringt sie sich gleichzeitig selbst in Lebensgefahr.

Bildschirmfoto 2015-10-27 um 10.25.34Weggeworfen

6,99 Euro, Tina Voß, 400 Seiten (edel & electric)

Dieses Buch ist nichts für Zartbesaitete: Tina Voß hat einen Thriller geschrieben, der unter die Haut geht. Der erste Teil der Liv-Mika-Reihe ist mitreißend geschrieben und lässt den Leser atemlos zurück. Die perfekte Lektüre für dunkle Herbstnächte.

AmazonAppleThaliaWeltbildebook.de

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*