Skip to main content

eBook Tipp: Prickelnde Escort-Story für 0,99 Euro

Ihren Vater haben seine Spielschulden ins Krankenhaus gebracht, jetzt muss Mia innerhalb eines Jahres eine Million US-Dollar beschaffen. Dafür hat sie einen verwegenen Plan. Eine innovativ erzählte Geschichte im Stil von Pretty Woman – nur heißer. Der Auftakt ist gerade erschienen und derzeit stark reduziert.

Bildschirmfoto 2016-06-27 um 16.33.30Calendar Girl: Januar

2,99 Euro 0,99 Euro, Audrey Carlan, 124 Seiten (Ullstein)

Um ihren im Krankenhaus liegenden Vater zu retten, braucht die 24-jährige Mia eine Million US-Dollar innerhalb von einem Jahr. Ihr Plan: Sie lässt sich als hochexklusives Escortgirl engagieren, für 100.000 US-Dollar pro Monat. "Dies ist kein Buch zum Ins-Bett-nehmen. Ich bin komplett in die Geschichte versunken – es ist 2:30 Uhr, und ich muss um 7:00 Uhr bei der Arbeit sein!" (Amazon.com-Rezensentin). Tolle 4,4/5 Sterne bei 1177 (!) Amazon.com-Rezensionen für den ersten Teil einer prickelnden wie innovativen zwölfteiligen Reihe: Jeden Monat begleitet Mia einen anderen Mann, die Typen sind so unterschiedlich wie die Begleitumstände. Die ersten drei Monate sind am heutigen Montag in Deutschland erschienen (einzeln sowie als Bundle), der "Januar" ist aktuell zu einem attraktiven Einführungspreis erhältlich.

ThaliaWeltbildebook.deAmazonKoboApple

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*