Skip to main content

eBook Tipp: Spannender Berlin-Krimi für 1,49 Euro

Die Berliner Krimi-Autorin Alice von Kaldenberg verschwindet spurlos, während zwei Menschen aus ihrem direkten Umfeld sterben. Ist von Kaldenberg Täter oder Opfer? Ein spannender Hauptstadt-Krimi von Bestseller-Autorin Nika Lubitsch, neu und aktuell für einen tollen Aktionspreis zu haben.

Bildschirmfoto 2016-03-14 um 11.37.41Erpresst

3,99 Euro 1,49 Euro, Nika Lubitsch, 208 Seiten (Indie)

Ein Filmunternehmer bittet die Berliner Krimi-Autorin Alice von Kaldenberg in einer mysteriösen Angelegenheit um Hilfe – wenig später ist er tot. Als dann auch noch ein Schriftsteller-Kollege stirbt, kurz nachdem er mit von Kaltenberg in einer Talkshow über wahre Kriminalfälle diskutierte, gerät die Autorin unter Mordverdacht. Auch, weil sie spurlos verschwunden ist. "Eine sympathische Ermittlertruppe, ein Mordmotiv, das weit in der Vergangenheit liegt und wirtschaftliche wie gesellschaftliche Hintergründe logisch und klar darlegt! Eben spannend und g’scheit – solche Krimis mag ich" (Amazon-Rezensent). Der dritte Kudamm-216-Krimi von Bestseller-Autorin Nika Lubitsch ("Der 7. Tag"), die in dieser Reihe spannende Berlin-Krimis in klassischer britischer Tradition, aber mit aktuellen Settings publiziert. Gerade erschienen und nur für kurze Zeit zu einem tollen Einführungspreis erhältlich.

Amazon

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*