Skip to main content

eBook Tipps: Gratis Detektivroman & mehr

Zum Wochenstart kostenlos gibt es einen unterhaltsamen Detektivroman ebenso wie eine turbulente Liebeskomödie. Für kleines Geld erhältlich ist unter anderem eine Liebeserklärung ans historische Berlin sowie ein humvorvoller Lokalkrimi mit viel Kleinstadtklugheit.

Unsere eBook Tipps gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Monströs

120°

Den ehemaligen Strafverteidiger Martin Waller verschlägt es in ein weitgehend verlassenes Hotel in den Schweizer Alpen. Dort erreicht ihn zunächst einmal eine E-Mail von seiner Frau – die vor drei Jahren gestorben ist. Dann begegnet Waller auch noch einem psychopathischen Mörder wieder, während sich im Hotel ein Todesfall nach dem anderen ereignet. “Das war Spannung vom Anfang bis zum Ende. Ich konnte mein Kindle kaum weg legen. Und dann der Schluss, mit dem wohl keiner rechnete” (Amazon-Rezensent).

Herrentag

160°

Humorvoller Regionalkrimi über einen mäßig erfolgreichen Rechtsanwalt in einer Thüringer Kleinstadt, der es bei seinem ersten großen Fall gleich mit einem Mord voller Ungereimtheiten zu tun bekommt. Und mit seiner Ex-Frau. “Wer in sich ein Stück Provinzhumor und Kleinstadtklugheit trägt, wird sich wiederfinden. (…) Ich bin von dem Buch begeistert” (Amazon-Rezensent). Gute 4,1/5 Sterne bei 79 Amazon-Rezensionen.

Das unanständige Lexikon

110°

“Den lass ich mit meinem Weib spazieren / Vor ihren Augen sich abbranliren” dichtete einstmals Johann Wolfgang von Goethe. Das französische Wort “branler” (schütteln, schwanken) wurde hier kurzerhand zur Umschreibung von Masturbation. Kein Einzelfall: Unsere Sprache ist voll von Doppeldeutigkeiten, die zwei Sprachwissenschaftler hier in ihre Einzelteile zerlegt haben. “Eine handverlesene Auswahl unanständiger Vokabularien, liebevoll gepflegt, sortiert und mit Sachverstand erklärt” (Amazon-Rezensent). Aktuell sehr gute 4,5/5 Sterne bei 4 Amazon-Rezensionen für den lehrreichen wie unterhaltsamen Titel, der gleichwohl nicht zum “Fisch rausholen und ablaichen” animiert.

Royal Passion

220°

Die zurückhaltende Clara wird auf der Abschlussfeier ihrer Universität von einem geheimnisvollen Fremden geküsst, der sich als der Thronfolger von England entpuppt. Eine emotional gefährliche Liebschaft, wie sich bald herausstellt.  "Eine märchenhafte Geschichte mit Prinzen und Königen und einer gehörigen Portion Sex, die mich gut unterhalten und mir schöne Lesestunden beschert hat. Leseempfehlung" (Amazon-Rezensentin). Auftakt einer Serie im Stil der “After”-Reihe und von "50 Shades of Grey".

Warum einfach, wenn umständlich viel schöner ist

130°

Turbulente Liebeskomödie, in der die Ich-Erzählerin Antonia vor gewaltigen Herausforderungen in ihrem neuen Job als Event-Managerin steht. Und als wäre das nicht genug, wirbeln gleich drei Männer ihr Leben durcheinander. "Eine richtig gut gelungene und lustige Geschichte, die einen super unterhalten kann" (Amazon-Rezensentin). Gute 4,3/5 Sterne bei 12 Amazon-Rezensionen für die humorvolle Romanze.

Das Mädchen aus Bernau

100°

Berlin, 1320: Schon vor knapp 700 Jahren war die heutige Hauptstadt ein gefährliches Pflaster, wie Magda Harzer und ihre Brüder in dieser dramatischen Geschichte leidvoll erfahren müssen. “Ein historisch sehr gut recherchierter und lehrreicher Roman, der mich sehr gut unterhalten und mir das mittelalterliche Berlin näher gebracht hat” (Amazon-Rezensent). Aktuell tolle 4,8/5 Sterne bei 18 Amazon-Rezensionen, dabei vor allem viel Lob für die authentischen und liebevollen Beschreibungen des historischen Berlin.

Die Marketenderin

140°

Spannender historischer Roman über das Schicksal einer jungen Frau, die Teil ist der napoleonischen Armee auf ihrem Weg nach Moskau, der bekanntlich in einem Desaster endete. “Ein spannender, ausgezeichnet lesbarer Roman, der Russlandfeldzug wird in seinen Schrecken eindringlich geschildert. Sehr empfehlenswert” (ekz-Informationsdienst). Gedruckt schon 1998 bei Piper erschienen (Amazon-Artikelseite).

die marketDie Marketenderin

kostenlos 4,99 Euro, Martina Kempff, 408 Seiten (Ammianus)

Spannender historischer Roman über das Schicksal einer jungen Frau, die Teil ist der napoleonischen Armee auf ihrem Weg nach Moskau, der bekanntlich in einem Desaster endete. "Ein spannender, ausgezeichnet lesbarer Roman, der Russlandfeldzug wird in seinen Schrecken eindringlich geschildert. Sehr empfehlenswert" (ekz-Informationsdienst). Gedruckt schon 1998 bei Piper erschienen (Amazon-Artikelseite).

Amazon Kobo Apple Thalia ebook.de

Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem Sternchen (*) hinter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*