Skip to main content

eBook Tipps zum Osterwochenende

Kostenlos gibt es zum Osterwochenende unter anderem eine tragisch-komische Geschichte über die Generation Praktikum, ebenso wie einen vielschichtigen Thriller zwischen Havanna und Düsseldorf. Eine unterhaltsame Romanze von Susanne Fröhlich ist derweil für kleines Geld zu haben.

Unsere eBook Tipps gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Totentanz im Stephansdom

140°

Mitten in der Silvesternacht 1899/1900 stürzt der Dombaumeister vom Wiener Stephansdoms. Zu den zahlreichen Augenzeugen zählt Privatdetektiv und Frauenheld Gustav von Karoly, der prompt die Ermittlungen aufnimmt. Im Verdacht: Freimaurer. “Das Flair im Wien der Jahrhundertwende ist bei der Lektüre förmlich zu spüren” (Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 18 Amazon-Rezensionen für den historischen Krimi.

Fetter Sand

120°

In einem zerfallenden Kuba, in dem viele Parteien um die Macht kämpfen, hat der Düsseldorfer Kommissar Benedict einen Todesfall aufzuklären. Und dann bewegt sich auch noch ein riesiger Hurrikan unaufhaltsam auf die Insel zu. “Der Thriller ist keine leichte Kost, ist sogar recht anstrengend. Aber dafür lohnt sich das Lesen. Fernab von 0815 und mal etwas anderes” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 19 Amazon-Rezensionen für die Geschichte.

Aufgebügelt

130°

Frischer Single nach 16 Ehejahren, muss Andrea erst einmal wieder lernen, wie das funktioniert mit dem Dating. Oder will sie eigentlich doch ihren Christoph zurück, der sich bei der “Trennung auf Probe” unverzüglich eine Jüngere angelacht hat? “Klare Kaufempfehlung für eine humorvolle Lektüre voller Witz und schräger Zwischenfälle” (Amazon-Rezensent).

Wo geht’s denn hier nach oben?

110°

Die ehrgeizige Pia hat große Pläne für ihre Karriere und will ihr sogar ihr Privatleben unterordnen. Doch nach dem Studium wird sie von der Realität eingeholt, denn trotz Bewerbungsmarathon will der Einstieg in den Traumjob nicht so recht gelingen. “Unterhaltsame, tragisch witzige Geschichte einer jung-dynamisch Erfolglosen, mit vielen überraschenden Pointen, wohltuend ironisch, ohne verkünsteltes Happy End”. Gedruckt schon 2001 bei Piper erschienen, digital brandneu und aktuell kostenlos.

Gebannt

320°

Die 17-jährige Aria lebt in einer nahezu perfekten Stadt, hermetisch abgeschottet. Weil dort der Platz rar ist, verbringen die Bewohner ihr eigentliches Leben allerdings in virtuellen Umgebungen. Perry dagegen wächst in der unerbittlichen Realität auf. Durch einen Zufall laufen sich die beiden ungleichen Jugendlichen über den Weg. “Sehr lesenswerte Zukunftsvision. Dunkel und gefährlich, mit einer schönen Liebesgeschichte, überzeugenden Charakteren und einer gut durchdachten Handlung” (Amazon-Rezensentin). Auftakt einer dystopischen Trilogie, aber ohne allzu fiesen Cliffhanger und damit auch für sich gut lesbar.

Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem Sternchen (*) hinter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*