Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenende

Zum Wochenende ist das Außergewöhnliche mitten unter uns. In Berlin regnet es Augäpfel, im tiefsten Schwarzwald taucht ein komplett deplatziert wirkender Mann auf, ein Autor schreibt eine autobiographische Gruselgeschichte. Und eine Frau fragt sich, ob Monogamie tatsächlich die einzige Möglichkeit für ein erfülltes Liebesleben ist.

Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Immerstill

120°

In einer kleinen österreichischen Gemeinde verschwinden zwei Jugendliche über Nacht spurlos. Die Polizei ermittelt ohne Erfolg, der Fall gerät in Vergessenheit. Bis auf den Tag genau drei Jahre später an gleicher Stelle wiederum zwei Jugendliche verschwinden – und wenig später eine schlimm zugerichtete Leiche auftaucht. "Düsterer atmosphärischer Thriller mit schockierender Auflösung" (Amazon-Rezensent). Gute 4,4/5 Sterne bei 53 Amazon-Rezensionen für die Geschichte, die aus der Ich-Perspektive der Schwester einer Vermissten erzählt wird.

Flucht vor dem schwarzen Engel

110°

Der Grafiker Lester Wridget verfasst einen gespenstigen Roman – nach eigenen Erfahrungen. Seine Lektorin Cathy Ash wird von der Geschichte so in den Bann gezogen, dass sie dem Spuk auf den Grund gehen will und damit gleichermaßen ihr Leben und ihre Liebe gefährdet. "Hat mich von der ersten Sekunde an in seinen Bann gezogen" (Amazon-Rezensent).

Auf die andere Art

110°

Charlotte ist eigentlich rundum zufrieden mit ihrem Leben und mit ihrer Ehe. Trotzdem verliebt sie sich in ihren neuen Chef und hat sich plötzlich zwischen zwei Männern zu entscheiden. Oder? "Bewegend, mitreißend, traurig, romantisch, liebevoll. Herzzerreißend schön geschrieben" (Amazon-Rezensentin). Gute 4,4/5 Sterne bei 30 Amazon-Rezensionen für die Dreiecks-Romanze.

Wald der Wunder

PROMO

Im tiefsten Schwarzwald soll Lea die alte Holzhütte ihres Chefs auf Vordermann bringen, wovon sie zunächst einmal wenig begeistert ist. Unvermittelt trifft sie auf Flynn, der nie aus dem Wald herauszukommen scheint und auch sonst seltsam deplatziert wirkt. "Überraschende Fantasy mitten im Alltag" (Amazon-Rezensentin). Bislang tolle 7x 5 Sterne, 1x 4 Sterne bei 8 Amazon-Rezensionen für ein zauberhaftes modernes Märchen.

Die Australierin

130°

Die Tochter eines reichen Werftbesitzers bricht im 19. Jahrhundert der Liebe wegen mit ihrer Familie und bereist mit ihrem Mann, einem Großneffen von Gotthold Lessing, die Welt. "Wunderschöne Geschichte um eine außergewöhnliche Frau" (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 142 Amazon-Rezensionen für den historischen Roman nach einer wahren Begebenheit. Für Amazon-Prime-Mitglieder derzeit sogar kostenlos (Prime Reading).

Memox

PROMO

Im Frühjahr 2018 geschehen innerhalb von zwei Minuten überall auf der Welt merkwürdige Ereignisse. In China steht nach einem Erdbeben plötzlich ein riesiger Kubus in der Landschaft, in Berlin regnet es gefrorene Augäpfel. Journalist Kay Zandersen wittert die große Story – und stellt bei der Recherche schnell fest, dass nicht weniger als die Existenz der Menschheit auf dem Spiel steht. "Eine Vision, die sich ohne Scheu neben Neuromancer und Bladerunner ins Bücheregal einreihen kann und dabei völlig auf eigenen Füssen steht" (Amazon-Rezensent). Der spannende Science-Fiction-Thriller, dessen Handlung sich bis ins Jahr 2294 erstreckt, ist aktuell noch für einen tollen Einführungspreis zu bekommen.

Der Impuls

110°

Der Frieden in der Galaxis wird gefährdet durch eine Bedrohung, die im Kugelsternhaufen M13 heranwächst. Begleitet von einer geheimnisvollen jungen Frau macht sich der Weltraumreisende Perry Rhodan auf den Weg. "Spannendes Science-Fiction-Abenteuer" (Amazon-Rezensent). Auftakt eines zwölfteiligen Micro-Zyklus innerhalb des Perry-Rhodan-Universum.


Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem "Promo"-Vermerk unter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*