Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenende

Zum Wochenende geht es zurück in längst vergangene Zeiten: Gleich fünf unserer wie immer acht eBook Tipps passen in die Historik-Schublade, mit höchst unterschiedlichem Einschlag. Und genretypisch gibt es teilweise extrem viele Seiten für kleines Geld. Komplett kostenlos ist unter anderem ein unterhaltsames modernes Märchen zu bekommen.

Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.


-Reklame –

Gewinne mit dem Heyne Verlag eine gebundene Ausgabe des neuen Stephen King Thrillers „Mind Control“. Signiert vom Autor!

Zum Gewinnspiel


Mopsfluch

110°

Unterhaltsamer Cozy Krimi um einen smarten Mops und einen befreundeten Kommissar, die in Frankreich einen entführten Zuchtbullen aufzufinden haben. Als in ihrem Hotel ein – menschlicher – Gast ermordet wird, nimmt der Fall ungeahnte Dimensionen an. "Locker und witzig, gepaart mit einer guten Portion Spannung" (Amazon-Rezensent). Gute 4,3/5 Sterne bei 41 Amazon-Rezensionen für das tierische Vergnügen.

Die Tote von Schönbrunn

120°

Wien, 1898: Kurz nach dem Tod der schönen Kaiserin Sisi werden junge adelige Frauen ermordet, die Sisi auffallend ähnlich sehen. Die erste schon bei der Beerdigung der Kaiserin. Privatdetektiv Gustav von Karoly heftet sich auf die Spuren des Frauenmörders. “Sowohl geschichtliche als auch persönliche Geschichten runden die kriminell spannende Jagd auf den Frauenmörder von Schönbrunn ab und bilden ein rundum gelungenes Ganzes” (Amazon-Rezensent).

Winterglück

130°

Herzerwärmender Roman über eine Frau, die nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes einen kompletten Neuanfang wagt und ein kleines Bed & Breakfast eröffnet. Ihre ersten beiden Gäste sind nicht ganz freiwillig in der Stadt. “Ein wunderschönes Buch über Trauerbewältigung, Enttäuschungen, Liebe, Freundschaft und Neuanfänge” (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 1.580 (!) Amazon-Rezensionen für die Originalausgabe, erster Teil einer Reihe mit Geschichten aus der beschaulichen Unterkunft.

Im Land der weißen Wolke

140°

Im Jahr 1852 brechen zwei höchst unterschiedliche Frauen nach Neuseeland auf, allerdings mit dem gleichen Plan. Die adlige Gwyneira und die Gouvernante Helen wollen beide ihr Glück in einem ihnen als paradiesisch beschriebenen Land finden – und beide sind bereits Männern versprochen, die sie kaum kennen. "Geschichten von Freundschaft und Liebe, Feindschaft und Hass, romantisch, traurig, manchmal komisch – das Buch bietet ein pralles Lesevergnügen" (Amazon-Rezensentin). Gute 4,3/5 Sterne bei 202 Amazon-Rezensionen für eine Familiensaga, die sich über mehrere Generationen erstreckt und entsprechend üppig ausfällt.

Wasser für die Elefanten

110°

Tragikomischer historischer Roman über einen jungen Tierarzt, der sich auf dem Höhepunkt der Weltwirtschaftskrise im Jahr 1931 einem Wanderzirkus anschließt und dort gleich zweimal sein Herz verliert: An einen störrischen Elefanten – und an die Ehefrau des Zirkusdirektors. "Lassen Sie sich diese besondere Vorstellung nicht entgehen!" (Amazon-Rezensent). Herausragende 4,6/5 Sterne bei 289 Amazon-Rezensionen für die berührende und erfolgreich verfilmte Geschichte, die retrospektiv vom inzwischen alten Hauptprotagonisten erzählt wird.

Die Burg der Könige

130°

Zu Zeiten der Bauernkriege im 16. Jahrhundert verstrahlt die sagenumwobene Stauferburg Trifels nur noch einen Schatten früheren Glanzes. Doch um die Burg rankt sich ein Geheimnis, das sie zum Objekt der Begierde für fremde Mächte macht. "Ein prächtiger, gut recherchierter Roman, der dem Leser auf spannende Art und Weise deutsche Geschichte nahebringt und zusätzlich noch wunderbar unterhält" (Amazon-Rezensent).


Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem "Promo"-Vermerk unter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*