Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenende

Kostenlos gibt es zum Wochenende einen historischen Wien-Krimi, alternativ eine royale Romanze. Stark reduziert derweil: Dreimal große Gefühle sowie ein mitreißender Psycho-Thriller.

Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Der Schmerzjäger

PROMO

eBook Tipp der Woche. Der „Schmerzjäger“ genießt es, seine Opfer sterben zu sehen. Das Stuttgarter Ermittler-Duo Jens Stutter und Jasmin Nau stößt bei ihren Nachforschungen in einer Mordserie im Berliner Umland auf gut gehütete Geheimnisse, alte Wunden, ungesühntes Leid – und auf einen hochintelligenten Psychopathen, der die Polizei herausfordern will. „Sehr spannend und nervenaufreibend“ (Amazon-Rezensent). Der mitreißende Psycho-Thriller von Bestseller-Autorin Ilona Bulazel ist frisch im Handel und noch für einen sehr attraktiven Startpreis zu bekommen. 

BuchTraumKüsse

PROMO

Nach der abrupten Trennung von ihrem Verlobten flüchtet Annie zu ihrer Schwester ins beschauliche Silver Creek, wo sie einen Aushilfsjob in einer Buchhandlung annimmt. Der attraktive und vornehm zurückhaltende Buchhändler Mr. Ward hat es Annie schnell angetan, hält sie aber auf Abstand. Stimmen die Gerüchte, dass sich Mr. Ward generell nichts aus Frauen macht, oder hat seine Zurückhaltung einen tieferen Grund? „Wunderschöne Geschichte“ (Amazon-Rezensentin). Herausragende 4,8/5 Sterne bei 22 Amazon-Rezensionen für die humorvolle Romanze von Top-Autorin Ellen McCoy, nur für wenige Tage stark verbilligt.

Zwischen uns die Lüge

PROMO

Dawn liebt ihren Dauerverlobten Joey über alles und wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich seine Frau zu werden. Doch über ihrer Beziehung liegt ein Schatten: Dawn ist die Tochter eines Mörders – des Mörders von Joeys Tante. Um Joeys Familie von sich zu überzeugen, lässt sich Dawn zu einer verhängnisvollen Lüge verleiten. „Emotional und herzergreifend“ (Amazon-Rezensentin). Aktuell makellose 13x 5 Sterne bei 13 Amazon-Rezensionen für das packende Liebesdrama, noch zu einem tollen Einführungspreis erhältlich.

Die Tulpenkönigin

PROMO

Holland um 1630, auf dem Höhepunkt des Tulpenfiebers: Nach dem Tod ihres Vaters bleibt Mareikje fast mittellos zurück. Mareikje Herz gehört dem Maler Wim, die Vernunft spricht aber für eine Hochzeit mit dem reichen Kaufmannssohn Antonius. Als im Nachlass ihres Vaters einige Tulpenzwiebeln gefunden werden, stellt das Mareikjes bislang beschauliches Leben auf den Kopf. „Spannend und faszinierend“ (Amazon-Rezensentin). Tolle 4,3/5 Sterne bei 22 Amazon-Rezensionen für den mitreißenden historischen Roman, kurzzeitig stark reduziert.

Insomnia

120°

Die 17-jährige Mallory behauptet, einem gefürchteten Serienkiller entkommen zu sein, der bereits über ein Dutzend Teenagermädchen entführt und mit seinen schrecklichen Werkzeugen zu Tode gequält hat. Im Gespräch mit Special Agent Bobby Dees verstrickt sich Mallory aber in Widersprüche. Ist der jungen Frau zu glauben? „Schwarzer Humor, mitreißende Story, unerwartete Wendung – genial“ (Amazon-Rezensent). Gute 4,4/5 Sterne bei 145 Amazon-Rezensionen für den Thriller.

Köstlbachers Albtraum

130°

Im Regensburger Bezirksklinikum wird ein Patient in seinem Bett bestialisch ermordet. Von einem Motiv fehlt jede Spur. Was hat Prof. Dr. Neumann, Leiter der Psychiatrie im Bezirksklinikum, mit dem Verbrechen zu tun? „Kurzweilig, spannend und trotz der Morde sehr humorvoll geschrieben“ (Amazon-Rezensent). Außergewöhnlich: Der Lokalkrimi ist in bayerischer Mundart geschrieben.

Die Tote von Schönbrunn

100°

Wien, 1898: Kurz nach dem Tod der schönen Kaiserin Sisi werden junge adelige Frauen ermordet, die Sisi auffallend ähnlich sehen. Die erste schon bei der Beerdigung der Kaiserin. Privatdetektiv Gustav von Karoly heftet sich auf die Spuren des Frauenmörders. “Sowohl geschichtliche als auch persönliche Geschichten runden die kriminell spannende Jagd auf den Frauenmörder von Schönbrunn ab und bilden ein rundum gelungenes Ganzes” (Amazon-Rezensent).


Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem „Promo“-Vermerk unter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange „liegen gelassen“ werden sollte.


Nützliche Ratgeber auf lesen.net

  • Regal freibekommen? Der Ratgeber Bücher verkaufen gibt Auskunft über die besten Ankäufer sowie Tipps für maximale Ankaufpreise für gebrauchte Bücher.
  • neues Lesegerät gefällig? Die Ratgeber eBook Reader und Tablets geben einen Marktüberblick und verweisen auf Testberichte auf lesen.net und Anderswo. Und auf den Ratgeberseiten Kindle und Tolino steht alles Wissenswerte zu den beiden großen Ökosystemen.
  • größerer Lesehunger? Der Ratgeber eBook Flatrates verrät, worauf bei den einschlägigen Angeboten zu achten ist.
  • audiophil? Unsere Infoseite Kostenlose Hörbücher informiert unter anderem über die besten Quellen für gratis Hörgenuss.
  • bequemer schmökern? Die besten Relaxsessel für ein komfortables Lesevergnügen.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*