Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenende

Einen der besten (einstigen) Indie-Thriller der letzten Jahre gibt es derzeit zum Niedrigstpreis, auch ein Spionage-Thriller von Ken Follett ist derzeit günstig. Außerdem: Eine kostenlose Science-Fiction-Geschichte, eine College-Romanze und ein gratis Spätzle-Krimi.

Ab sofort gibt es unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektierst, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

kafelDer Sichelmörder von Zons

0,99 Euro 2,99 Euro, Catherine Shepherd, 303 Seiten (Kafel)

Zwei Mordserien im Abstand von 500 Jahren, die auf raffinierte Weise miteinander verwoben sind. Eine der ganz großen kriminalistischen Indie-Perlen der letzten Jahre, zwei Wochen lang zum Schnäppchenpreis erhältlich. "Spannend geschrieben, gut zu lesen. Macht wirklich Spass" (Amazon-Rezensent). 4,3/5 Sterne bei 486 (!) Amazon-Rezensionen.

Amazon Kobo Thalia Weltbild ebook.de

pilgrims reisePilgrims Reise

kostenlos 12,00 Euro (Print), Axel Jamm, 185 Seiten (SWB)

In der schwäbischen Provinz wird ein Journalist tot aufgefunden – was als einfacher Kriminalfall beginnt, wächst sich zu einer ausgewachsenen nationalen Affäre aus. Der Lokalkrimi ist der Debütroman eines langjährigen SWR-Redakteurs, eine ausführliche Reportage dazu gibt es bei der Stuttgarter Zeitung. Leider digital nur bei Amazon, obwohl Verlagstitel.

Amazon

feuertaufeFeuertaufe

kostenlos, Frank Fröhlich, 394 Seiten (Indie)

Rasant erzählter Agenten-Thriller in der Machart US-amerikanischer Actionfilme, Grundthema ist der Kampf gegen den Terror. "Geeignet für Thrillerfans, die sich nicht nur für oberflächliche Plots interessieren, sondern in die Handlung eintauchen wollen" (Amazon-Rezensent). ´

Amazon Kobo Thalia Weltbild

too closeToo Close

0,99 Euro 2,99 Euro, Kera Jung, 249 Seiten (A.P.P.)

Turbulente College-Liebesgeschichte, die Leserinnen mitten im tristen deutschen Winter ins sonnige San Francisco entführt. "Diese Story ist voller Humor, Witz, Charme, Drama, Gefühl und Romantik, aber auch die Spannung lässt nicht zu wünschen übrig" (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 24 Amazon-Rezensionen.

Amazon Kobo Thalia Weltbild ebook.de

ein skandalöser kussEin skandalöser Kuss

1,99 Euro 4,99 Euro, Margaret Moore, 241 Seiten (Cora)

Das adelige England des 19. Jahrhunderts dient als Setting für eine gut entwickelte Happy-End-Romanze ohne allzu großen Anspruch an historische Akkuratesse. "Ein ganz toller Historical, der einen mit einem Lächeln auf den Lippen zurücklässt" (Amazon-Rezensentin).

Amazon Kobo Thalia Weltbild ebook.de

der schlüssel zu rebeccaDer Schlüssel zu Rebecca

3,99 Euro 8,99 Euro (Print), Ken Follett, 410 Seiten (Luebbe)

Mit seiner Jahrhundert-Trilogie bewies Ken Folett Affinität zu einem breiten Zeithorizont, besonders hat es dem Autoren aber der 2. Weltkrieg "angetan". Wie auch Die Nadel) handelt es sich hier um eine Spionagegeschichte, allerdings auf den Straßen von Kairo und entsprechend im Rahmen Rommels Wüstenfeldzuges. "Mit einer Detailgenauigkeit, wie nur Ken Follett sie beschreiben kann (…)" (Amazon-Rezensent).

Amazon Kobo Thalia Weltbild ebook.de

unter der ascheUnter der Asche

2,49 Euro 8,49 Euro, Tom Finnek, 657 Seiten (Luebbe)

Aufwändiger historischer Roman, der eine Kriminalgeschichte im Kontext des großen Brandes von London und der letzten großen Pest anno 1666 erzählt. "Ich habe mich großartig unterhalten gefühlt und mich durch die ausgeklügelte Handlung gerne und oft an der Nase herumführen lassen" (Amazon-Rezensent). Der in Titel und Beschreibung thematisierte Großbrand ist im Buch eher Rahmen als Hauptthema, was einige Leser kritisierten (-> Amazon-Rezensionen).

Amazon Kobo Thalia Weltbild ebook.de

666Computervirus: M-A-L-E-F-I-C-U-S-6-6-6

kostenlos, Konstantin Forcera, 266 Seiten (Indie)

Science-Fiction-Thriller: Ein Außerirdischer bastelt sich in über 30 Jahren Gefangenschaft eine Menschen-Kontrollier-Maschine, mit dem titelgebenden Virus soll anschließend ein Atomkrieg herausbeschworen werden. "Jedem der an fiktiven Romanen Spaß hat, sei dieses Buch ans Herz gelegt" (Amazon-Rezensent).

Amazon Kobo Thalia Weltbild

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*