Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenstart

Unsere eBook Tipps zum Wochenstart spielen an so unterschiedlichen Plätzen wie Afghanistan anno 1920, einer Mega-City unter einer Kuppel – und einem von einem Echsenwesen heimgesuchten Köln. Zwei Lokalkrimis versprechen Hochspannung von der Küste bis nach Niederbayern, hinzu kommen Romanzen mit einmal humoristischem und einmal tragischem Einschlag.

Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Rußatem

PROMO

2048 ist die Luftverschmutzung in Jaikong so groß, dass nur noch unter der großen Kuppel der Mega-City erträgliche Zustände herrschen. Dort ist aber nicht für alle Menschen Platz – auch nicht für die junge Kalana, die in die verpesteten Industrieringe geschickt wird. Und die sich schwört, zurückzukommen. “Spannende Dystopie mit sympathischen Charakteren und einer düsteren Zukunftsversion, die gar nicht so weit hergeholt klingt” (Amazon-Rezensent). Aktuell herausragende 11x 5 Sterne, 3x 4 Sterne bei 14 Amazon-Rezensionen für die im Wortsinne atemberaubende SciFi, aktuell zu einem tollen Aktionspreis erhältlich. 

Küstenmorde

110°

Außergewöhnlich vielschichtiger, düsterer und blutiger Lokalkrimi über einen brutalen Doppelmord an einem alten Mann und seiner Frau auf der Nordseeinsel Amrum, der selbst den erfahrenen Flensburger Kommissar John Benthien nachdenklich macht. Der Schlüssel scheint in der Vergangenheit der Ermordeten zu liegen. “Eine sehr raffinierte Story, die mich etliche schlaflose Stunden gekostet hat” (Amazon-Rezensent).

Das Rosie-Projekt

140°

Die Logik spricht voll und ganz dagegen, dass Rosie – Barkeepern, Raucherin und immer unpünktlich – zum rational denkenden Genetiker Don Tillman passt. Tatsächlich hat dieser einen 16-seitigen Fragebogen entworfen, um seine perfekte Gattin zu finden – die alles andere ist als Rosie. Doch in wie weit ist die Liebe kalkulierbar? “Eine der schönsten und ungewöhnlichsten Liebesgeschichten der letzten Zeit” (Amazon-Rezensent). Aktuell gute 4,4/5 Sterne bei satten 694 Amazon-Rezensionen für eine Romanze der anderen Art.

Mein Herz wird dich finden

100°

Mias Freund Jacob ist tot. Was Noahs Rettung ist, denn ihm wurde Jacobs Herz gespendet. Aus Sehnsucht recherchiert Mia, wo Jacobs gespendetes Herz gelandet ist, und so trifft sie auf Noah. Und verliebt sich in ihn. “Warmherzig, eindringlich, wunderschön” (Amazon-Rezensentin). Bislang gute 4,4/5 Sterne bei 134 Amazon-Rezensionen für die tragische Liebesgeschichte.

Der Jahrhundertsturm

100°

Eine Dreiecksgeschichte über zwei Freunde und eine Frau, angesiedelt in den deutschen Schicksalsjahren 1840 bis 1871 und mit einem prominenten Nebenprotagonisten: Otto von Bismarck. “Es entspinnt sich eine ereignisreiche, spannende und unglaublich bildhafte Geschichte Deutschlands im 19. Jahrhundert, die zu lesen es sich lohnt” (Amazon-Rezensent). Aktuell sehr gute 4,5/5 Sterne bei 62 Amazon-Rezensionen für einen Schmöker, der auf mehr als 1.000 Seiten nicht langweilig wird und quasi nebenbei viel historisches Wissen vermittelt.

Der Reiter des Königs

140°

Im Afghanistan der 1920er Jahre träumen zwei ungleiche Freunde davon, bejubelte Buzkaschi-Reiter zu werden. Tatsächlich gelingt den Jungen die Aufnahme in eine anerkannte Reitschule, wo es aber bald zu einem Verrat kommt. “Eine abenteuerliche Geschichte, gespickt mit Begegnungen aus einem widerstandsfähigen Land” (Amazon-Rezensent).


Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem “Promo”-Vermerk unter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange “liegen gelassen” werden sollte.

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare (zum Thread im Forum)

Zum Thema: eBook Tipps zum Wochenstart