Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenstart

Kostenlos sind zum Wochenstart japanische Gruselgeschichten zu bekommen, alternativ gibt es einen sehr gut bewerteten Steampunk-Thriller für lau. Gerade einmal ein Euro ist derweil für einen spannenden wie wendungsreichen Detektiv-Krimi auszugeben.

Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Nacht im März

PROMO

Die Privatdetektivin Leonore Goldmann wird damit beauftragt, den angeblich untreuen Ehemann einer Klientin zu beschatten. Der scheinbare Routine-Auftrag führt Leonore ins Rotlichtmilieu – und nimmt eine dramatische Wendung, als der Beschattete zusammen mit einer ganzen Gruppe eines Nachts spurlos verschwindet. “Sehr gut ausgearbeitet, spannend, einnehmend und fesselnd” (Amazon-Rezensent). Der neue Krimi von Top-Autor Timo Leibig ist frisch im Handel und derzeit noch zu einem tollen Einführungspreis erhältlich.

Das Mädchen, das schwieg

110°

Die schrullige Sissel war dorfbekannt: Die eigentlich noch recht junge Frau hatte seit Jahren nicht gesprochen, verbrachte ihre Tage am Fenster und kommunizierte nur über Notizzettel. Was hat Sissel gesehen, dass sie sterben musste? Als die Polizei in eine Sackgasse kommt und auch noch ein Mädchen verschwindet, stellt die Journalistin Kasja eigene Recherchen an. “Stimmiger Plot, flüssig und spannend, mit norwegischer Kargheit” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,4/5 Sterne bei 27 Amazon-Rezensionen für den typisch skandinavischen Krimi.

Der Allesverkäufer

110°

Ein bemerkenswerter Insiderblick in die Welt von Amazon-Gründer Jeff Bezos. Wirtschaftsjournalist Brad Stone beleuchtet Erfolge und Schattenseiten des Unternehmers und führte dazu 300 Interviews unter anderem mit zahlreichen aktuellen und ehemaligen Amazon-Angestellten. “Fast schon ein Wirtschaftskrimi, akribisch recherchiert und sehr interessant” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 1.254 Amazon.com-Rezensionen für den internationalen Sachbuch-Bestseller. Auch die Schriftstellerin MacKenzie Bezos rezensierte das Buch übrigens ausführlich auf der Plattform ihres Ehemannes. Ihre Bewertung: Ein Stern.

Das Wunder von Narnia

200°

Die zwei Nachbarskinder Polly und Digory erwachen die böse Hexe Jadis zum Leben und müssen sie aus der Menschenwelt zurück in die Zauberwelt bringen. Dabei stoßen sie auf das Königreich Narnia und dessen Schöpfer Aslan, einen sprechenden Löwen. “Ein zauberhaftes, magisches Abenteuer” (Amazon-Rezensent). Gute 4,4/5 Sterne bei 88 Amazon-Rezensionen für den Auftakt der ewig jungen All-Age-Fantasy-Reihe, zuletzt durch eine sehr erfolgreiche Verfilmung von einer neuen Generation wiederentdeckt.

Der Himmel über unseren Träumen

130°

München, 1954: Die Jüdin Vera kehrt nach Jahren im Exil in ihre geliebte Heimatstadt zurück. Sie will beim Wiederaufbau helfen und als Architektin Karriere machen, obwohl sie und ihre Familie in diesem Land so viel Leid erfahren mussten. Als sich Vera sich in ihren Kollegen Arthur verliebt, stehen die vergangenen Taten seiner Familie zwischen ihnen. “Bildhafte Unterhaltung mit fundiertem historischen Hintergrund” (Amazon-Rezensentin).

Vita

150°

Blackwater ist abhängig vom revolutionären Brennstoff Vita, dem der mächtige Stadtstaat seine Bedeutung verdankt. Als ein Schiff mit einer Vita-Jahresladung untergeht, wird der draufgängerische Friedenshüter Alexander McRoy als Ermittler herangezogen – und kommt einer riesigen Verschwörung auf die Spur. “Viel Action, unerwartete Wendungen und große Überraschungen” (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,7/5 Sterne bei 21 Amazon-Rezensionen für den Steampunk-Thriller.

Tödliche Küsse

160°

Die fünfzehnjährige May wird an ihrer neuen Schule Zeugin eines geheimnisvollen Mordes: Ein Mädchen stirbt nach einem bloßen Kuss eines Unbekannten – doch niemand scheint das Mädchen anschließend zu vermissen. May versucht der Sache auf den Grund zu gehen und wird dabei wird sie immer tiefer in ein Geheimnis gezogen, das sie selbst bald zu vernichten droht.


Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem “Promo”-Vermerk unter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange “liegen gelassen” werden sollte.


Nützliche Ratgeber auf lesen.net

  • Regal freibekommen? Der Ratgeber Bücher verkaufen gibt Auskunft über die besten Ankäufer sowie Tipps für maximale Ankaufpreise für gebrauchte Bücher.
  • neues Lesegerät gefällig? Die Ratgeber eBook Reader und Tablets geben einen Marktüberblick und verweisen auf Testberichte auf lesen.net und Anderswo. Und auf den Ratgeberseiten Kindle und Tolino steht alles Wissenswerte zu den beiden großen Ökosystemen.
  • größerer Lesehunger? Der Ratgeber eBook Flatrates verrät, worauf bei den einschlägigen Angeboten zu achten ist.
  • audiophil? Unsere Infoseite Kostenlose Hörbücher informiert unter anderem über die besten Quellen für gratis Hörgenuss.
  • bequemer schmökern? Die besten Relaxsessel für ein komfortables Lesevergnügen.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*