Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenstart

Kostenlos gibt es zum Wochenstart einen gelungenen Fantasy-Western-Mix, alternativ eine erotische Romanze. Je nur ein Euro ist derweil auszugeben für dreimal Hochspannung zwischen Exeter und Lütetsburg.

Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Friesenjagd

PROMO

eBook Tipp der Woche. Der Bräutigam Thilo Husmann stirbt noch während seiner Trauungszeremonie in der Waldkapelle von Lütetsburg. Wer hat die Medikamente des Feuerwehrmanns ausgetauscht? Hauptkommissarin Diederike Dirks stößt auf gleich mehrere Motive, muss parallel zu den Ermittlungen aber auch noch ihr Privatleben in den Griff bekommen. Den spannenden neuen Ostfriesen-Krimi von Top-Autor Stefan Wollschläger gibt es nur noch wenige Tage zum Einführungspreis.

The Teacher

PROMO

Der Direktor einer Eliteschule in Exeter wird erhängt in der Aula aufgefunden, kurz darauf sterben weitere Männer immer grausamere und brutalere Tode. Die Ermittler DS Imogen Grey und DS Adrian Miles kommen einem dunklen Geheimnis aus Korruption, Lügen und Missbrauch auf die Spur, das ein unvorstellbares Grauen offenbart. "Hochspannender Krimi über Schuld und Sühne, der den Leser manchmal sprachlos macht" (Amazon-Rezensent). Die fesselnde und brillant konstruierte Geschichte ist kurzzeitig stark reduziert.

Der Schmerzjäger

PROMO

Der "Schmerzjäger" genießt es, seine Opfer sterben zu sehen. Das Stuttgarter Ermittler-Duo Jens Stutter und Jasmin Nau stößt bei ihren Nachforschungen in einer Mordserie im Berliner Umland auf gut gehütete Geheimnisse, alte Wunden, ungesühntes Leid – und auf einen hochintelligenten Psychopathen, der die Polizei herausfordern will. "Sehr spannend und nervenaufreibend" (Amazon-Rezensent). Der mitreißende Psycho-Thriller von Bestseller-Autorin Ilona Bulazel ist frisch im Handel und noch für einen sehr attraktiven Startpreis zu bekommen.

Flüstern des Lichts

110°

Unvermittelt wird die Buchhändlerin Rayne abends auf der Straße angegriffen und genauso unvermittelt vom attraktiven wie düster-gefährlichen Colt gerettet. Der sich als Raynes Seelenpartner herausstellt, im Kampf von Licht- und Schattenwelt allerdings vielleicht gar nicht auf ihrer Seite steht. "Gefühlvolle Mischung aus Fantasy, Action und Romantik" (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 75 Amazon-Rezensionen für den Roman.

Liebe in deinen Augen

100°

In einer verregneten Nacht kreuzen sich die Lebenswege von Chloe, die mit ihrem Auto im Straßengraben gelandet ist, und vom erfolgreichen Fotografen Chase Sullivan, der ihr zur Hilfe kommt. Eigentlich will Chloe nach schlimmen Erfahrungen nichts mehr wissen von der Männerwelt – aber Chase stellt sie hier auf eine schwere Probe. "Eine zarte Romanze, die sehr gefühlvoll erzählt ist und auch nicht davor zurückscheut, ernste Themen zu behandeln" (Amazon-Rezensentin). Mit recht expliziten Sex-Szenen.

Die Tänzerin von Paris

110°

Paris, 1928: Lucia ist jung, begabt und wird in der Bohème als Tänzerin gefeiert. Aber ihr Vater ist der große James Joyce, und so modern seine Werke auch sein mögen, so argwöhnisch beobachtet er das Streben seiner Tochter nach einem selbstbestimmten Leben. "Außergewöhnich und berührend" (Amazon-Rezensentin). Gute 4,2/5 Sterne bei 34 Amazon-Rezensionen für einen eher düsteren historischen Roman nach wahren Begebenheiten.

Totentanz im Stephansdom

140°

Mitten in der Silvesternacht 1899/1900 stürzt der Dombaumeister vom Wiener Stephansdoms. Zu den zahlreichen Augenzeugen zählt Privatdetektiv und Frauenheld Gustav von Karoly, der prompt die Ermittlungen aufnimmt. Im Verdacht: Freimaurer. “Das Flair im Wien der Jahrhundertwende ist bei der Lektüre förmlich zu spüren” (Rezensent). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 18 Amazon-Rezensionen für den historischen Krimi.


Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem "Promo"-Vermerk unter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.


Nützliche Ratgeber auf lesen.net

  • Regal freibekommen? Der Ratgeber Bücher verkaufen gibt Auskunft über die besten Ankäufer sowie Tipps für maximale Ankaufpreise für gebrauchte Bücher.
  • neues Lesegerät gefällig? Die Ratgeber eBook Reader und Tablets geben einen Marktüberblick und verweisen auf Testberichte auf lesen.net und Anderswo. Und auf den Ratgeberseiten Kindle und Tolino steht alles Wissenswerte zu den beiden großen Ökosystemen.
  • größerer Lesehunger? Der Ratgeber eBook Flatrates verrät, worauf bei den einschlägigen Angeboten zu achten ist.
  • audiophil? Unsere Infoseite Kostenlose Hörbücher informiert unter anderem über die besten Quellen für gratis Hörgenuss.
  • bequemer schmökern? Die besten Relaxsessel für ein komfortables Lesevergnügen.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*