Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenstart

Zum Wochenstart werden mit zwei herrlichen Satiren die Lachmuskeln trainiert: Eine gestresste Mutter berichtet aus dem Kindergarten, und drei ahnungslose Männer geben sich als Christian-Grey-Verschnitt aus. Für Nervenkitzel sorgen ein Thriller im Pharma-Milieu sowie zwei Mordserien in höheren Kreisen, von denen es eine gratis gibt.

Ab sofort gibt es unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

NiemandNiemand wird dich vermissen

2,99 Euro 9,99 Euro (Print), Uwe K. Alexi, 262 Seiten (Indie)

Packender Thriller rund um ernste Themen: HIV und die Pharmaindustrie. Ein Mann ohne Gedächtnis taucht urplötzlich bei Martina auf. Er wünscht sich nichts sehnlicher, als sein Gedächtnis wieder zu erlangen. Aber manchmal sollte man vorsichtig sein mit seinen Wünschen. "Sehr interessante Protagonisten und obendrein ein gelungener Plot, alles vereint in einem spannenden Thriller" (Amazon-Rezensent).

AmazonKoboThaliaWeltbildebook.de

Roter SargDer rote Sarg

4,99 Euro 9,99 Euro, Sam Eastland, 368 Seiten (Knaur)

Historischer Krimi und zweiter Teil der Inspektor-Pekkala-Serie. Moskau im Jahr 1939: Ein Ingenieur kommt auf mysteriöse Weise ums Leben. Er war verantwortlich für Stalins wichtigstes Projekt, einen geheimen neuen Panzer. Der Diktator glaubt an eine Verschwörung und schickt Sonderermittler Pekkala auf eine lebensgefährliche Mission. "Ein gelungener, spannender und historisch auch interessanter Kriminalroman" (Amazon-Rezensent). Den ersten Band Roter Zar und den dritten Sibirisch Rot gibt es für je 9,99 Euro.

AmazonKoboThaliaWeltbildebook.de

Tödliche Nebenwirkungen Sex mit tödlicher Nebenwirkung

kostenlos, Wolfram Christ, 151 Seiten (Aavaa)

Temporeicher Thriller über eine brutale Mordserie. Die Opfer sind allesamt wichtige Männer aus den oberen Rängen der Gesellschaft. Unter Hauptverdacht steht deshalb die junge Sarah, die ebenfalls aus guten Verhältnissen stammt und zum Nervenkitzel mit ebendiesen Männern bezahlten Sex gehabt hatte. Der Fall scheint eigentlich klar zu sein, dennoch engagiert ihr Vater einen Anwalt, der Sarahs Unschuld beweisen soll.

AmazonKoboThaliaWeltbild

ÄrscheGroße Ärsche auf kleinen Stühlen

3,99 Euro 8,99 Euro, Benni-Mama, 240 Seiten (Fischer)

Eine Kindergarten-Mutter packt aus, und beim Leser bleibt kein Auge trocken. Bissig und schonungslos berichtet eine Frau, die jetzt nur noch "Die Mutter von…" ist, aus ihrem Alltag und von Elternabenden im Kindergarten, die sich prinzipiell kaum von Aufsichtsratssitzungen großer Firmen unterscheiden. "Das Buch ist auf jeden Fall gute Unterhaltung für zwischendurch und auch das ideale Geschenk für jede werdende Mutter" (Amazon-Rezensentin). 113 von 157 Rezensenten gaben die volle Punktzahl.

AmazonKoboThaliaWeltbildebook.de

FreundschaftAuf die Freundschaft!

0,99 Euro 1,99 Euro, Annika Bühnemann, 216 Seiten (Indie)

Unterhaltsamer Roman über Frauenfreundschaften, die jede andere Beziehung überdauern. Protagonistin Claudia trennt sich von ihrem Mann und kehrt aus den USA nach Deutschland zurück. Dort warten schon ihre drei besten Freundinnen aus Kindertagen, die sie bei ihrem Neuanfang unterstützen wollen. "Die Geschichte ist einfach zauberhaft! Der flüssige Schreibstil ist sehr angenehm, die Handlung ist voller Gefühl und der Humor kommt auch nicht zu kurz" (Amazon-Rezensentin). Die Fortsetzung Auf das Leben! ist gerade frisch erschienen und für 1,99 Euro zu haben.

AmazonKoboThaliaWeltbildebook.de

Mr. GreyAlias Mr. Grey: Von drei Nerds, die auszogen, die Frauenwelt zu erobern

kostenlos, Natalie Luca, 116 Seiten (Indie)

Satirischer Kurzroman über drei hilflose Männer, die als Mr.-Grey-Imitate versuchen die Frauenwelt für sich zu gewinnen. Da die drei weder Ahnung von Frauen noch von SM-Praktiken haben, bricht schnell das Chaos aus. "Eine wunderbar humorvolle Geschichte, die meine Lachmuskeln arg strapaziert hat und die ich uneingeschränkt weiter empfehlen kann" (Amazon-Rezensentin). Aktuell auf Platz 5 der kostenlosen Amazon-Bestseller, aber auch nur dort zu haben.

Amazon

Echte MännerEchte Männer küssen besser

0,99 Euro 3,49 Euro, Elvira Zeißler, 252 Seiten (Indie)

Gelungener Genre-Mix aus Science-Fiction und einer erotischen Liebesgeschichte. Detective Mick Buchanon ist das, was man als einen "echten Kerl" bezeichnen würde. Auf der Jagd nach einer mutmaßlichen Terroristin wird er in eine ferne Zukunft katapultiert, in der Männer verweichlicht sind und Frauen das Sagen haben. "Gelungene Mischung aus Spannung, Dramatik und Gefühl in einem faszinierenden Setting" (Amazon-Rezensentin).

AmazonKoboThaliaWeltbildebook.de

der unbegrenzte mannDer unbegrenzte Mann *

1,99 Euro, Robert Sheckley, 175 Seiten (Heyne)

Der Kosmonaut Tom Mishkin muss auf dem Planeten Harmonia notlanden. Bei dem Versuch, sich dort Ersatzteile zu besorgen, stellt er jedoch schnell fest, dass diese Welt ausschließlich von Kreaturen seiner Träume und Albträume bevölkert zu sein scheint. "Super Humor und Story Telling. Ein Muss für alle, die 'anders denken'" (Amazon-Rezensent zur Originalausgabe). Eine von 21 ab sofort digital erhältlichen Kurzgeschichten von SciFi-Legende Robert Sheckley, in Deutschland wohl am bekanntesten durch seine erfolgreich verfilmte Kurzgeschichte Das Millionenspiel. Die Sheckley-Erzählungen kosten zwischen 0,99 Euro und 2,99 Euro, die Kurzgeschichten Fütterungszeit sowie Und führet mich zu stillen Wassern sind kostenlos erhältlich.

AmazonKoboThaliaWeltbildebook.de

Li ShuangLi Shuang – Kampf um Attika

kostenlos, Frank Bao Carter, 321 Seiten (Indie)

Mystery-Krimi, in dem griechische Mythologie auf fernöstliche Kampfkunst trifft. In den höheren Kreisen Athens geschehen grausam Morde, die scheinbar von mythischen Fabelwesen verübt werden. Da die griechische Polizei nicht weiter weiß, wendet sie sich hilfesuchend an einen chinesischen Geisterjäger und die beste Schwertkämpferin der Welt.

AmazonKoboThaliaWeltbild

Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem Sternchen (*) hinter einem Buchtitel beziehungsweise mit einem "SP" oder "Sponsored Post" hinter einem Beitragstitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*