Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenstart

Für kleines Geld gibt es zum Wochenstart herausragende Bestseller wie einen virtuosen historischen Roman von Umberto Eco und den Auftakt einer Reihe hochgelobter und bereits verfilmter Schwedenkrimis. Kostenlos zu haben sind etwa die Erlebnisse eines schlagzeilensüchtigen Serienkiller, erzählt aus der Ich-Perspektive.

Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Schäfers Qualen

100°

Mordserie in der Tourismushölle Kitzbühel: Ein erfolgreicher Unternehmer wird an ein Gipfelkreuz genagelt, ein anderer bei lebendigem Leib einbetoniert. Schnell wird offensichtlich: Da scheint jemand offene Rechnungen begleichen zu wollen. “Spannender und humorvoller Krimi mit viel Lokalkolorit” (Amazon-Rezensent).

Der Mann, der kein Mörder war

100°

Höchst intelligent konstruierter Schwedenkrimi über die schwierige und nicht immer komplikationsfreie Arbeit der Reichspolizei Stockholm und ihres zynischen Kriminalpsychologen Sebastian Bergman, an dessen Anfang ein toter Schüler steht. “Habe schon lange nicht mehr solch ein spannenden Krimi gelesen. Packend bis zur letzten Seite” (Amazon-Rezensent). In Schweden bereits erfolgreich verfilmt (hierzulande vom ZDF ausgestrahlt), tritt das Autoren-Duo von Buch zu Buch mehr in die Fußstapfen von Henning Mankell. Dies ist ihr Debütroman.

Frankfurt Ripper

100°

Nach außen hin ein freundlicher älterer Herr mit Cord-Sakko, verfolgt der frühpensionierte Programmierer Klaus Scholz ein ganz besonderes Ziel: Sein Wikipedia-Eintrag soll einmal länger sein als der von Fritz Haarmann. “Die gewählte ‘Ich’-Form in der Erzählung bringt den Leser dem Täter so nah, dass er Teil hat an seinen Gedankengängen, was gerade bei dieser Figur für Thrillerfreunde ein Leckerbissen ist” (Amazon-Rezensent). Den im Buch vom Serienmörder betriebenen Blog gibt es wirklich.

Im Visier der Vergangenheit

110°

Spannender erotischer Liebesroman über eine Frau, die unverschuldet in kriminelle Zusammenhänge und schlussendlich in ein Zeugenschutzprogramm gelangt. Als sie dort nicht mehr sicher ist, schlägt die Stunde des attraktiven Nate Cooper, Mitglied einer schnörkellosen Geheimorganisation. “Wer eine actionreiche Geschichte sucht, wird P.I.D. lieben. Wer aber auch Gefühl und Emotionen möchte, wird mehr als zufrieden sein. Und wer mal wieder komplett in einem Buch versinken will, wird ganz schnell die Zeit vergessen” (Amazon-Rezensentin).

Herz an Hirn: Shut up!

100°

Nach einer schlechten Erfahrung zu viel hat sich Lena eigentlich vorgenommen, sich nicht mehr auf verbindliche Beziehungen einzulassen. Doch dann lernt sie Patrick kennen, bei dem einfach alles zu stimmen scheint. Das Glück scheint sogar ein bisschen zu perfekt – Zweifel wachsen, die von anonymen Briefen genähert werden. “Perfekt vom Titel bis zum Schluß” (Amazon-Rezensentin).

Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem Sternchen (*) hinter einem Buchtitel beziehungsweise mit einem "SP" oder "Sponsored Post" hinter einem Beitragstitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*