Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenstart

Zum winterlichen Wochenstart gibt es originelle historische Fantasy und einen raffinierten Psycho-Thriller gratis, ebenso eine leichtgängige romantische Komödie. Für extrem kleines Geld kommen Freunde unterhaltsamer Lokal-Krimis voll auf ihre Kosten.

Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Veilchens Feuer

PROMO

Kurz vor seinem Abschiedskonzert in Innsbruck erhält ein berühmter Deutsch-Rocker anonyme Drohungen. Kriminalbeamtin Valerie Mauser und ihr Team wühlen in der Vergangenheit und stolpern über Feinde im Dutzend, können den Täter vor dem Konzert aber nicht ausfindig machen. Dort kommt es dann zu einem dramatischen Showdown. “Alpenflair, Humor und Spannung – was will man mehr!” (Amazon-Rezensent). Gute 4,2/5 Sterne bei 68 Amazon-Rezensionen für den zweiten Fall der außergewöhnlichen Ermittlerin “Veilchen” Mauser. Teil 1 (Amazon.de, Thalia) ist aktuell für sehr attraktive 3,99 Euro zu haben, Teil 4 (Amazon, Thalia) erscheint am 14. September.

Wundertüte

100°

Die Endvierzigerin Andrea Schnidt erlebt dank ihrem neuen Freund noch einmal die ganz große Liebe. Das Glück wäre perfekt, wären da nicht Nebenschauplätze wie pubertierende Kinder, nervige Ex-Partner und Turbulenzen bei Nachbarn und Freundinnen. “Selten habe ich mich beim Lesen so amüsiert. Susanne Fröhlich versteht es auf geniale Art und mit viel Empathie, die Tücken des Alltags darzustellen” (Amazon-Rezensentin). Gute 4,3 Amazon-Rezensionen für eine weitere beste Unterhaltung versprechende Romanze aus der Feder einer Bestseller-Autorin.

Die Mätresse von Mailand

100°

Im ausgehenden 15. Jahrhundert ist Italien der Nabel der Welt – und das Epizentrum gefährlicher Intrigen. Einer besonderen Rolle im prächtigen Mailand kommt der umtriebigen Mätresse Messalina zu, die als geheime Herrscherin der Stadt gilt. Herzog Ludovico Sforza ist als eigentlicher Herrscher von Mailand zwar ein begehrter Mann, muss sich aber gegen zahlreiche Neider von Innen und Außen zur Wehr setzen. “Sehr unterhaltsam und super spannend: Ein historischer Thriller der Extraklasse” (Amazon-Rezensent).

Bartimäus

100°

Augenzwinkernder aber trotzdem spannender Fantasyroman über einen egozentrischen Dschinn, der von einem jugendlichen Zaubergehilfen beschworen wird – eigentlich unter seinem Niveau. Als der Dschinn den Auftrag trotzdem zähneknirschend ausführt und ein magisches Amulett entwendet, bricht urplötzlich die Hölle los. “Endlich mal wieder ein Autor, der ein wirklich originelles Garn zu spinnen weiß. Für jugendliche wie erwachsene Fantasy-Fans ein Muss (…). Ein Kultbuch. Bitte mehr davon!” (Amazon-Rezensent). Gute 4,4/5 Sterne bei 310 Amazon-Rezensionen für den Auftakt einer viel gelobten – weil erfrischend innovativen – Fantasy-Trilogie.

Die Henkerin

110°

Esslingen, 1325: Nach dem gewaltsamen Tod ihrer gesamten Familie wächst Melisande beim örtlichen Henker auf, der ihr auch sein tödliches Handwerk beibringt. Derweil sinnt Melisande nach Rache, doch dem Mörder ihrer Eltern und Geschwister ist nicht leicht beizukommen. “Spannend und unterhaltsam, nah an der historischen Wahrheit” (Amazon-Rezensent). Gute 4,4/5 Sterne bei 188 Amazon-Rezensionen für den historischen Roman.

Der Fluch der Sibyllen

120°

Im Großbritannien des 19. Jahrhundert treiben Vampire ihr Unwesen, ein von oberster Stelle initiierter Geheimbund will dem Treiben Einhalt gebieten. In einem kleinen schottischen Dorf, das von einem Blutsauger terrorisiert wird, verschwimmen allerdings die Grenzen zwischen Gut und Böse. "Urban-Fantasy-Freunde mit Sympathien für das viktorianische Zeitalter sollten diesem Buch unbedingt einen Blick gönnen" (Amazon-Rezensent).

Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem Sternchen (*) hinter einem Buchtitel beziehungsweise mit einem "SP" oder "Sponsored Post" hinter einem Beitragstitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*