Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenstart

Zum Wochenstart geschenkt gibt es eine knackige Schauergeschichte, angesiedelt stilecht in einem alten schottischen Schloss, sowie ein Familiendrama. Ein außergewöhnlicher Lokalkrimi sowie eine tragikomische Liebesgeschichte sind schon für kleines Geld zu erstehen.

Unsere eBook Tipps gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Der Mann mit dem goldenen Revolver

PROMO

Der grummelige Hinterhof-Detektiv Marek Miert bekommt von einem elegant gekleideten Mann den Auftrag, das Grundstück von dessen verstorbenem Großvater ins Auge zu fassen. Dort wird die verschwundene Beute eines spektakulären Bankraubs vermutet, hinter der allerdings auch zwielichtige Gestalten her sind. “Der Sprachwitz und Wortgewandtheit ist mit nichts zu vergleichen” (Amazon-Rezensent). Dieses eBook ist der neueste Fall des schlagfertigen "Diskontdetektiv" Marek Miert mit einem ausgeprägten Hang für Gerechtigkeit.

Gefüllte Siebenschläfer

100°

Der Archäologe und Lebemann Mario Carozzi soll in einem adriatischen Inseldorf die römische Gräbersammlung attraktiver für Besucher machen. Seine Idee: Eine Bewirtung mit zeitgenössischen Mahlzeiten. Schon bald hat es Carozzi aber nicht nur mit Rezepten, sondern auch mit ungeklärten Todesfällen zu tun. "Spannender und höchst amüsanter Gastro-Krimi" (Amazon-Rezensent).

Küstenmorde

120°

Außergewöhnlich vielschichtiger, düsterer und blutiger Lokalkrimi über einen brutalen Doppelmord an einem alten Mann und seiner Frau auf der Nordseeinsel Amrum, der selbst den erfahrenen Flensburger Kommissar John Benthien nachdenklich macht. Der Schlüssel scheint in der Vergangenheit der Ermordeten zu liegen. “Eine sehr raffinierte Story, die mich etliche schlaflose Stunden gekostet hat” (Amazon-Rezensent).

Wir in drei Worten

120°

Tragikomische Liebesgeschichte über die innige Freundschaft zwischen Rachel und Ben, die von einer schicksalhaften Nacht auf den Kopf gestellt wird. Es folgt der totale Kontaktabbruch für 10 lange Jahre. Beim Wiedersehen ist alles wie früher – scheinbar. “Trotz der ungewohnten Fülle von fast 500 Seiten lässt sich dieser Roman flott lesen und ist etwas für all jene Fans von verstrickten Lovestories mit liebenswerten Charakteren, die lebendig werden zwischen den Seiten” (Amazon-Rezensentin).

Kinder des Glücks

110°

Drama über zwei höchst unterschiedliche Freundinnen, die gemeinsam den zweiten Weltkrieg mit all ihren Schrecken durchleben, bevor sie das Schicksal für Jahrzehnte auseinander reißt. “Ich habe mit den Romanfiguren mitgefiebert und bin dankbar, dass ich diesen Krieg nicht erleben musste. Ein Stück Zeitgeschichte, mit viel Herzblut erzählt” (Amazon-Rezensentin). 9x 5 Sterne bei 9 Amazon-Rezensionen.

Das geheime Spiel

130°

Kurz vor Ausbruch des ersten Weltkrieg kommt Grace als Dienstmädchen an einen englischen Herrensitz, wo die Hartford-Schwestern und ihr Bruder eine unbeschwerte Kindheit erleben. Bis sie Bekanntschaft mit dem jungen Dichter Robert Hunter machen – aus der Begegnung ergibt sich ein Geheimnis, das Grace 75 lange Jahre für sich behält. “Ein außergewöhnlicher Roman, in den man abtaucht und sich dabei fühlt, als wäre man hautnah am Geschehen beteiligt” (Amazon-Rezensentin).

Der Königsberg-Plan

120°

Was geschah in den Wirren des zweiten Weltkriegs mit dem sagenumwobenen Bernsteinzimmer? Ein Kunstexperte bekommt dazu einen Forschungsauftrag direkt von der Bundeskanzlerin. Bei der Recherche taucht er tief ein in Geschehnisse in Königsberg im Jahr 1945, unmittelbar vor der Erstürmung durch die rote Armee – und begibt sich im Hier und Jetzt in Lebensgefahr. “Die Geschichte knüpft an historische Gegebenheiten an und man ertappt sich ständig bei dem Gedanken, ob sie nicht doch wahr ist” (Amazon-Rezensent). Momentan gute 4,2/5 Sterne bei 34 Amazon-Rezensionen für den Polit-Thriller.

Die Banshee von Blackmore

110°

Knackige Schauergeschichte über die Ehe zwischen zwei Schotten aus seit Jahrhunderten verfeindeten Clans, die offenbar unter einem schlechten Stern steht. Der Braut wird offensichtlich nach dem Leben getrachtet – bleibt nur die Frage, ob seitens Menschen oder Fabelwesen. “Gut geschriebene Geschichte mit mystischem Einfluss für zwischendurch” (Amazon-Rezensent).

Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem Sternchen (*) hinter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*