Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenstart

Einmal Dark Fantasy und einmal – extrem gut bewertete – Urban Fantasy gibt es zum Wochenstart geschenkt, auch ein knappes Dutzend Kurz-Krimis ist kostenlos zu bekommen. Für kleines Geld geht es etwa auf die Spuren der Wanderhure, auch ein berührender und lebensbejahender Bestseller ist derzeit günstig.

Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Blankeneser Mordkomplott

130°

Ein Mord, unzählige Verdächtige: Der mächtige Reeder Hermann Lorenzen hat sich in seinem Leben viele Feinde gemacht, entsprechend verfolgt die SoKo Hamburg gleich eine ganze Reihe Spuren. Den Schlüssel zum Täter findet Kommissarin Heike Stein in der von Sex, Spielsucht und Geldgier geprägten Vergangenheit von Lorenzen. "Gut geschrieben und spannend zu lesen" (Amazon-Rezensent).

Im Bann der Sekte

120°

Die Psychologin Martina Lieschek wird Zeugin davon, wie sich eine ehemalige Patientin vor einen Zug wirft. Dabei schien die junge Frau nie selbstmordgefährdet. Schnell findet sie eine Verbindung zur Psycho-Sekte “Clear Thinking”, deren Einfluss bis in die höchsten Kreise von Wirtschaft und Politik reicht. “Man kommt einfach nicht davon los, das Buch zu Ende zu lesen. Action pur!” (Amazon-Rezensent). 

Wollen Sie Al Capone töten?

100°

Achtung, Trivial-Literatur: Im Original 1932 in hunderttausendfacher Auflage erschienener Auftakt der Krimi-Reihe über die Abenteuer von Gangsterboss Al Capone. Der Wibra-Verlag hat diesen und einige weitere Klassiker leicht aktualisiert und digitalisiert (wir berichteten). Monatlich kommen neue Ausgaben heraus, die jetzt auch direkt bei den Online-Händlern zu haben sind. Vom Start weg gibt es 11 Groschenromane aus der Al-Capone-Reihe bei Amazon & Co – allesamt kostenlos (zur Übersicht jeweils auf den Autorennamen klicken).

Hummeln im Herzen

140°

Der Verlobte ist eine Niete und der Job ist auch weg – beste Voraussetzungen für einen Neustart und eine turbulente Liebeskomödie. Um ihr Leben umzukrempeln, zieht Ordnungsfanatikerin Lena in eine chaotische WG, mit mehr als netten Mitbewohnern. “Perfekte Unterhaltung, eine warmherzige Geschichte mit sympathischen Protagonisten und einer guten Portion Humor” (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 352 Amazon-Rezensionen.

Ein Mann namens Ove

130°

Seit dem Tod seiner Frau ist Frührenter Ove ein grummeliger und pedantischer Mann, der von seiner Nachbarschaft soweit möglich gemieden wird. Bis eine junge persische Familie neben ihm einzieht. “Niemals rührselig aber trotzdem verständnisvoll und irgendwie sehr warmherzig, auch wenn der Stil recht kurz und prägnant ist” (Amazon-Rezensent). Aktuell tolle 4,6/5 Sterne bei 558 Amazon-Rezensionen für den berührenden und lebensbejahenden Bestseller.

Gefährliche Liebe

120°

Urban Fantasy über eine Abiturientin, die ihrem dauerzockenden Stiefbruder und dessen geheimnisvollem neuem Bekannten hinterherschnüffelt und sich auf einmal selbst in einem Computerspiel wiederfindet. Sie will so schnell wie möglich wieder heraus aus der virtuellen Welt, was sich allerdings als kompliziertes Unterfangen darstellt. “Innovative Geschichte mit spannenden und zeitgemäßen Ideen und einer sympathischen Hauptprotagonistin” (Amazon-Rezensentin). Sehr gute 4,6/5 Sterne bei 41 Amazon-Rezensionen für den Auftakt eines Zweiteilers.

Die List der Wanderhure

130°

Ordensritter richten in einem abseits gelegenen Waldkloster ein Blutbad an, im Glauben, es handele sich um das Versteck des heiligen Gral. Der Novizin Justina gelingt die Flucht, sie soll den Würzburger Fürstbischof um Hilfe bitten. Da schaltet sich die einstige Wanderhure Marie ein. “Und wieder eine Story, bei der man nicht aufhören kann zu lesen” (Amazon-Rezensentin). In der Publikation der sechste Wanderhuren-Band, zeitlich aber zwischen Band 3 und Band 4 angesiedelt und auch sehr gut für sich zu lesen.

Zerelf

120°

Spannende Dark Fantasy, in der die Tochter eines Verräters und ein junges Sklavenmädchen den Frieden zwischen zwei lange verfeindeten Völkern zurückbringen sollen. Die beiden Mädchen begeben sich auf eine gefährliche Reise, auf der sie erst noch lernen müssen, Freund und Feind zu unterscheiden. "Mit viel Einfühlungsvermögen wird der Leser an die unterschiedlichen Protagonisten herangeführt (…) Kann ich allen Fantasy-Fans wärmstens empfehlen" (Amazon-Rezensent). Erster Teil einer vierteiligen Reihe, die folgenden Bände gibt es für je 3,99 Euro.

Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem Sternchen (*) hinter einem Buchtitel beziehungsweise mit einem "SP" oder "Sponsored Post" hinter einem Beitragstitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*