Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenstart

Einen toll bewerteten Psycho-Thriller aus dem Hause Luzifer gibt es zum Wochenstart geschenkt, genauso wie eine amüsante homoerotische Coming-of-Age-Geschichte. Schon für kleines Geld geht es gedanklich wahlweise ins Norditalien der Renaissance, in die Heide oder in die Provence.

Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Opferraum

160°

Die Ehe von Delia ist am Ende, ihr Noch-Mann Gregor betrügt sie mit einer Jüngeren und scheint es aufs Familienerbe abgesehen zu haben. Da wird Delia Opfer einer Entführung – purer Zufall oder das Werk von Gregor? “Großartige Charaktere und spannend bis zum Schluss” (Amazon-Rezensent). Momentan 4,3/5 Sterne bei 35 Amazon-Rezensionen für einen temporeichen Psycho-Thriller, der abwechselnd aus der Sicht der drei Protagonisten erzählt wird.

Emotion Caching

100°

Eine Gruppe Jugendliche rund um die labile Kim macht sich einen Spaß daraus, im Video die Emotionen anderer einzufangen. Um Emotionen wie Angst und Entsetzen zu provozieren, hilft die Gruppe dann auch nach – das anfänglich harmlose Spiel gerät zusehends außer Kontrolle. “Ein absolut gelungener Thriller, der den Leser schockiert, fesselt, noch lange nachwirkt und nachdenklich stimmt” (Amazon-Rezensent).

Roter Lavendel

100°

Ein insgesamt recht gefrusteter Fotograf reist mit dem Ziel in die Provence, einen “Lavendel-Kalender” zu realisieren. Das Projekt rückt schnell in den Hintergrund, als ihm im Zug ein alter Mann ein Paket voller rätselhafter alter Dokumente zur Aufbewahrung und dann spurlos verschwindet. “Der Schreibstil hat mich wirklich begeistert. Detailreiche Beschreibungen, tolle Sprachbilder, ein anspruchsvoller Sprachstil, der aber trotz allem leicht und flüssig zu lesen” (Amazon-Rezensent). Vermarktet als Provence-Krimi, aber wohl eher ein – ausgesprochen unterhaltsames – historisches und landschaftliches Porträt der Region.

Schnucken gucken

150°

Die Berliner Investigativ-Journalistin und Umwelt-Aktivistin Billi verliert ihren Job und muss notgedrungen zurück in die alte Heimat, die Heide. Ihre neue Tätigkeit als Feuilletonistin bei der dortigen Lokalzeitung gewinnt mit der Zeit ebenso an Reiz wie ihr Ex. “Leichte Unterhaltung mit einem Schuß Romantik und viel Humor” (Amazon-Rezensentin). Tolle 4,7/5 Sterne bei 40 Amazon-Rezensionen für die romantische Komödie.

Einer blickt durch

140°

Amüsante homoerotische Coming-of-Age-Geschichte, die dem Autoren bei seiner Selbstfindung über die Schulter schaut. “Eine sehr lustige und zeitweise auch tiefgründige Geschichte über die Hürden des Erwachsenwerdens, mit viel Witz und Charme erzählt. Dabei spannend und kurzweilig” (Amazon-Rezensent). Aktuell sehr gute 12x 5 Sterne, 1x 4 Sterne und 1x 3 Sterne bei 14 (“echten”!) Amazon-Rezensionen.

Mädchen der Lüge

100°

Hochspannender Mix aus Familiendrama und Polit-Thriller über eine junge Amerikanerin, die – scheinbar – ausgestoßen von ihren Eltern bei ihrer Großmutter in Spanien aufwächst. Als sie auf Bitten ihrer Schwester in die USA einreist, überschlagen sich die Ereignisse. “Viel Tiefe und noch mehr Emotionen – besser geht’s nicht!” (Amazon-Rezensentin). Aktuell herausragende 4,9/5 Sterne bei 14 Amazon.de-Rezensionen (4,6/5 Sterne bei 106 Rezensionen auf Amazon.com) für den Auftakt einer Trilogie.

Die Venezianerin und der Baumeister

170°

Historischer Liebesroman frei entlang der Lebensgeschichte des berühmten Architekten Andrea Palladio. Im Norditalien des 16. Jahrhunderts verliebt sich ein junges Mädchen unsterblich in den aufstrebenden Baumeister, der dann aber ausgerechnet in ihre Ziehschwester ehelicht. “Interessant, gefühlvoll und kitschfrei” (Amazon-Rezensentin).

Schattentäter

140°

Seit dem plötzlichen Tod seiner Frau und seines ungeborenen Kindes zieht sich Felix immer mehr zurück, verfällt zusehends dem Alkohol. Einzig seine beste Freundin Melanie hält noch zu ihm. Als Felix dann noch in einen schweren Unfall verwickelt wird, glaubt Melanie ihn endgültig verloren zu haben. Doch Felix überlebt. Oder? “Ein rasanter und spannungsgeladener Thriller mit mystischen Zügen und einem hohen Unterhaltungswert” (Amazon-Rezensent). Derzeit 5x 5 Sterne, 3x 4 Sterne bei 19 Amazon-Rezensionen für den Mystery-Thriller eines renommierten Indie-Autoren.

Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem Sternchen (*) hinter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*