Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenstart

Kostenlos gibt es zum Wochenstart ein gedruckt bei dtv erschienenes unterhaltsames Sachbuch ebenso wie einen außergewöhnlichen Thriller: Der Ich-Erzähler spricht darüber, wie er sich eine Kugel eingefangen hat. Für kleines Geld ist etwa ein düsteres Märchen mit herausragenden Bewertungen zu bekommen.

Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Mord auf Seite 3

120°

“Der Engelsmörder” tötet in und um Berlin kleine blonde Mädchen und drapiert sie als Engel. Die Journalistin Jessica bekommt den Auftrag, eine Reportage über den grausamen Serienmörder zu schreiben. Dabei hat sie mit ihrem offenbar gestörten Partner schon genug Probleme – und dann wird auch noch ihre geliebte Tante ermordet. “So muss ein Krimi für mich sein: Mit vielen überraschenden Wendungen, mit einer nicht vorhersehbaren Auflösung und trotzdem so aufgebaut, dass ich mitraten kann” (Amazon-Rezensent). Herausragende 4,7/5 Sterne bei 40 Amazon-Rezensionen für einen facettenreichen Thriller von Bestseller-Autorin Nika Lubitsch.

Vergraben

120°

Neil Cross dürfte Krimifans hierzulande vor allem über die golden-globe-prämierte Fernsehserie Luther ein Begriff sein, die im ZDF ausgestrahlt wird. Aber der Brite schreibt nicht nur Drehbücher (beziehungsweise Vorlagen dazu), sondern auch nervenaufreibende Psycho-Thriller wie diesen. Das Buch ist vor allem eine Charakterstudie seiner Hauptdarsteller und ihrem Umgang mit der Tatsache, ein Menschenleben auf dem Gewissen zu haben. "Wenn man nicht von einem klassischen Thriller ausgeht, sondern sich einlässt auf ein interessantes Psychodrama, dann wird man nicht enttäuscht werden" (Amazon-Rezensent).

Einmal hin und für immer

110°

Beschwingte Sommer-Romanze über die karrierefixierte Emily, die nach dem Tod ihrer Schwester die Vormundschaft für deren Tochter erhält und infolge dessen auf die idyllische Insel Puffin Island zieht. Trotz ihrer Angst vor dem Meer. Immerhin machen ihr die Inselbewohner das Ankommen leicht, einer ganz besonders. “Eine ganz wundervolle Geschichte, die mit bezaubernden Charakteren, viel Charme und Witz überzeugen kann” (Amazon-Rezensentin). Tolle 4,7/5 Sterne bei 34 Amazon-Rezensionen für den Roman.

Das macht man doch nicht!

100°

Schlechtes Benehmen, vergessene gute Vorsätze, Sünden des Alltags: Warum sind wir so fehlerbehaftet, wie wir sind? Episodenartig listet und analysiert die Autorin klassische Verfehlungen von Partner-Spionage über Schwarzfahren bis Shopping-Wahn. “Man erkennt sich sofort selber wieder und die lustige, schonungslose und authentische Schreibe runden das Buch zu einem sehr vergnüglichen Lesespaß ab” (Amazon-Rezensentin). Gedruckt 2013 bei dtv erschienen, eher Unterhaltung als tiefgreifende Psychologie.

Doch du wirst nie vergessen

120°

Dicker historischer Roman über eine Frau im London Anfang des 20. Jahrhunderts, die sich trotz hartem Schicksal (Zeugin eines Mordes, entführt, zur Prostitution gezwungen) nicht aufgibt. Kein typischer Frauenroman, eher ein Drama ums heikle Thema ‘Mädchenhandel’. “Von der ersten bis zur letzten Seite mehr als spannend” (Amazon-Rezensentin). Auftakt einer Trilogie.

Entzaubert

140°

Düsteres Märchen über eine Fee, die sich gemeinsam mit einem Hexenjäger auf einem Rachefeldzug gegen ihre Schwestern befindet. Bis sie entführt und selbst vor ein Tribunal gestellt wird. “Überraschend, atmosphärisch, märchenhaft und einfach einfangend” (Amazon-Rezensentin). Tolle 4,7/5 Sterne bei 127 Amazon-Rezensionen für den Mittelteil einer Trilogie.

Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem Sternchen (*) hinter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*