Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenstart

Kostenlos sind zum Wochenstart gleich zwei eBooks des erfolgreichen Krimi-Autoren Thomas Herzberg zu haben; nur einmal handelt es sich dabei allerdings auch um einen Krimi. Für sehr kleines Geld gibt es derweil einen in Schweden angesiedelten Psycho-Thriller, auch zwei Romantic-Fantasy-Erzählungen sind günstig.

Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Zero Day

100°

Der brutale Mord an einem hochrangigen Geheimdienstoffizier und seiner Familie erschüttert ein kleines Dorf im ländlichen Virginia. Der schweigsame Militärermittler John Puller und die lokale Einsatzleiterin Samantha Cole stoßen bei ihren Ermittlungen auf mächtige Gegenspieler – und auf einen geheimnisvollen Regierungskomplex im Nirgendwo. "Typisch Baldacci: Sympatische Hauptdarsteller, eine spannende Story, interessant bis zum Schluss (Amazon-Rezensent). Gute 4,4/5 Sterne bei 3.661 (!) Amazon.com-Rezensionen für die Originalausgabe dieses recht "amerikanischen" Thriller. 

Aroma des Todes

110°

Sylvia leidet seit Jahren unter Blackouts. Eines Tages findet sie vor ihrer Haustür ein Buch, in dem detailliert der Mord von ihr an einem seit Wochen vermissten Freund beschrieben ist. Angebliche Autorin: Silvia selbst. "Nichts für schwache Nerven, aber gerade deshalb eine absolute Leseempfehlung" (Amazon-Rezensent). Gute 4,2/5 Sterne bei 30 Amazon-Rezensionen für den in Schweden angesiedelten Psycho-Thriller.

Auge um Auge

100°

Der junge Hamburger Kommissar Wegner bekommt es im Dezember 1979 mit einem heiklen Fall zu tun. Denn nicht nur er sucht den Mörder eines jungen Mannes, der auf dem Kiez erst gefoltert und dann aus dem Fenster geworfen wurde; der Vater des Toten sinnt auf Rache. "Spannend, straff erzählt, und die Hauptfiguren kommen sehr überzeugend rüber" (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,7/5 Sterne bei 34 Amazon-Rezensionen für einen Titel aus einer der beliebtesten Lokalkrimi-Serien im Indie-Kosmos.

Mord im besten Alter

130°

Die rüstige Rentnerin Maja erholt sich in einem idyllischen Seniorenwohnheim von einem Unfall. Doch etwas scheint nicht zu stimmen im “Haus Waldesruh” – immer wieder kommt es zu merkwürdigen Todesfällen, die von der Heimleitung stets als Unfall oder Selbstmord deklariert werden. “Ein ruhig erzählter Krimi, der mit einer spannenden, wendungsreichen Story und authentisch handelnden Protagonisten überzeugt” (Amazon-Rezensent). Gute 4,2/5 Sterne bei 40 Amazon-Rezensionen für den  streckenweise augenzwinkernden Krimi.

Schneeglöckchenzauber

110°

Nadine und Torsten sind seit vielen Jahren ein Paar, ihre Beziehung ist aber eher Freundschaft als Liebe. Große Gefühle empfindet Nadine nur für ihren Sohn Fynn, dem sie alles unterordnet. Bis sie Rafael kennenlernt. "Wunderschöne Geschichte mit viel Herz" (Amazon-Rezensentin). Tolle 4,7/5 Sterne bei 40 Amazon-Rezenionen für den Auftakt einer Reihe, der laut Autorin aber auch prima für sich gelesen werden kann.

Coherent

110°

Romantische SciFi über die 17-jährige Vollwaise Sophie, die sozusagen über einen integrierten Internetzugang verfügt. Was Männer in dunklen Anzügen auf den Plan ruft, mit denen nicht zu spaßen ist. "Ein aufregender Fiction-Thriller mit sympathischen Charakteren und einem überraschenden und dramatischen Ende" (Amazon-Rezensentin). 4,4/5 Sterne bei 68 Amazon-Rezensionen, dabei nichts unter 3 Sterne.

Yohna, Erdenkind

100°

Die junge Studentin Yohna hat ihre Eltern nie kennengelernt und wurde gerade erst von ihrem Freund betrogen. Kein Wunder, dass es ihr schwer fällt, Bindungen zu anderen aufzubauen. Erst recht zum geheimnisvollen Creihdos, der behauptet ihr Beschützer zu sein. "Die perfekte Mischung für gute Unterhaltung" (Amazon-Rezensentin). Gute 4,4/5 Sterne bei 33 Amazon-Rezensionen für die Romantic Fantasy.


Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem "Promo"-Vermerk unter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*