Skip to main content

eBook Tipps zum Wochenstart

Eine aufmüpfige Halbelfe als mittelalterliche Ich-Erzählerin – eines unserer kostenlosen eBooks zum Wochenstart fällt stilistisch definitiv aus der Reihe. Für lau ist außerdem unter anderem ein Österreich-Krimi zu bekommen. Für je einen knappen Euro gibt es derweil wahlweise eine gefühlvolle Geschichte aus dem Leben oder einen intelligent konstruierten Berlin-Thriller.

Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Leide!

PROMO

Die gutmütige Berliner Privatdetektivin Sabrina Lampe verdient ihren Lebensunterhalt hauptsächlich mit der Beschattung vermeintlich untreuer Ehemänner und als Ladendetektivin. Auch der Auftrag ihrer seltsamen Nachbarin, deren seit Wochen verschollenen Neffen zu finden, klingt zunächst einmal harmlos. Doch dann stößt Sabrina bei Nachforschungen auf immer mehr Ungereimtheiten. "Ein toller, spannender und höchst verwickelter Fall" (Amazon-Rezensent). Sehr gute 4,4/5 Sterne bei 66 Amazon-Rezensionen für den mitreißenden Psycho-Thriller, aktuell zu einem tollen Aktionspreis erhältlich.

Eifelmonster

120°

In der Eifel wird ein allseits beliebter Autohändler von einem Scharfschützen regelrecht hingerichtet. Die Kriminalkommissare Hotte Fischbach und Jan Welscher haben bei ihren Ermittlungen keine Zeit zu verlieren, denn weitere Mordanschläge folgen. "Mörderisches Meisterwerk mit Charme" (Amazon-Rezensent). Aktuell herausragende 13x 5 Sterne, 1x 4 Sterne bei 14 Amazon-Rezensionen für den Lokalkrimi.

Opfernacht

150°

Alex kämpft sich mehr recht als schlecht durchs Leben. Sie ist geschieden, wird von Albträumen geplagt und weiß wenig über ihre Vergangenheit. Die Dinge geraten in Bewegung, als in den Weinbergen der Familie eine mumifizierte Babyleiche gefunden wird – Alex' seit vielen Jahren verschwundener Bruder? "Interessanter Plot mit geschickt gelegten Fährten" (Amazon-Rezensentin).

Kalte Monde

130°

Als in der österreichischen Provinz ein brutaler Mord passiert, sind Polizei und Politiker schnell mit Schuldzuweisungen in Richtung Ausländer, und auch die Medien lassen sich nicht lange bitten. Privatdetektiv Marek Miert hat seine Zweifel und stellt eigene Nachforschungen an. “Guter Krimi: Detailreich, teilweise traurig und dann wieder lustig. Österreichisch eben” (Amazon-Rezensent).

Liebe ist kein Duett

PROMO

Seit ihr Verlobter tödlich verunglückte, hat Carolin allein für die gemeinsamen Zwillinge zu sorgen. Sie sucht sich wieder eine Vollzeitstelle, für eine Weile bestimmen Stress und Hektik ihren Alltag. Bis ein Arbeitskollege längst verloren geglaubte Gefühle in Carolin wiedererweckt. "Ein Roman, der mich emotional sehr bewegt hat" (Amazon-Rezensentin). Herausragende 4,7/5 Sterne bei 49 Amazon-Rezensionen für eine erst vor wenigen Tagen erschienene gefühlvolle Geschichte "mitten aus dem Leben".

Für immer in deinen starken Armen

130°

Drew betreibt eine edle Pferdezucht, seine Nachbarin Beth baut Bio-Gemüse an. Da sind Spannungen fast vorprogrammiert, und die gibt es auch reichlich. Bis ein plötzlicher Tornado Beth und Drew zusammen auf engsten Raum zwingt. "Unterhaltsam und emotional" (Amazon.com-Rezensentin). Sehr gute 4,5/5 Sterne bei 65 Amazon-Rezensionen für die englischsprachige Originalausgabe dieser streckenweise recht expliziten Romanze. 

Der Legendenjäger

160°

Eigentlich will der zwölfjährige Finn gar nichts mit Monstern zu tun haben, nur lebt er dafür in der falschen Stadt. Darkmouth ist voller merkwürdiger Kreaturen wie Höllenhunde oder Minotauren. Als dann auch noch ein böser Riese plant, besonders fiese Kreaturen auf die Stadt loszulassen, ist Finn qua seiner Herkunft gefordert. "Spannend, etwas gruselig und an den richtigen Stellen auch mal zum Lachen" (Amazon-Rezensent). Tolle 4,6/5 Sterne bei 84 Amazon-Rezensionen für den Auftakt einer All-Age-Fantasy-Saga.


Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem "Promo"-Vermerk unter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*