Skip to main content

eBook Tipps zur Wochenmitte

Kostenlos gibt es zur Wochenmitte einen etwas anderen Zombie-Thriller, alternativ einen Börsen-Krimi. Nur ein Euro ist derweil für einen spannenden wie gefühlvollen München-Krimi auszugeben.

Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

Glück. Spiel. Mord.

PROMO

Eine Frauenleiche wird aus der Isar gezogen, nur in Dessous gekleidet und mit einer Spielmarke am Körper. Kriminalkommissar Henri Wieland und sein Team nehmen die Ermittlungen auf – und bald mischt sich auch die Journalistin Elisa Gerlach ein, zu der der Kommissar eine ganz besondere Beziehung hat. „Unterhaltung, interessantes Motiv – rundum gelungen!“ (Amazon-Rezensent). Aktuell herausragende 9x 5 Sterne, 1x 4 Sterne bei 10 Amazon-Rezensionen für den gefühlvollen Krimi, derzeit noch zu einem sehr attraktiven Einführungspreis erhältlich.

Nummer 25

100°

Der eigenbrötlerische Schriftsteller Andreas Zordan hält sich selbst für einen Psychopathen und versucht diese Seite seiner Persönlichkeit durch das Schreiben brutaler Thriller im Zaum zu halten. Bis er in seinem Garten die brutal zugerichtete Leiche eines Mädchen findet.  „ein extrem spannender und sehr gut geschriebener Psychothriller, der diesen Namen wirklich mehr als verdient“ (Amazon-Rezensent). 

Die Todes-Botschaft

100°

Lilia Fuchsrieds Vater wird nach einer riskanten Spekulation am Aktienmarkt tot aufgefunden. Als Lilia Hinweise auf eine geheimnisvolle Gruppe von Spekulanten findet, stellt sie zusammen mit ihren Freunden Nachforschungen an. Schon bald gerät sie selbst ins Visier der Aktienhaie. „Packend und mit sympathischen Akteuren“ (Amazon-Rezensent). Der Krimi des Friedrich-Gaus-Preis-nominierten Autoren erschien ursprünglich unter dem Titel „Die verschlüsselte Liste“ im Sutton Verlag. 

Frühstück mit Vampir

100°

Abigail reist nach Südamerika, um noch einmal ganz neu anfangen. Als Abigail im Bauch ihres Flugzeugs einen gut aussehenden nackten Mann in einem Käfig entdeckt, ist es mit diesem Plan aber nicht mehr weit her. „Spannung, Witz und natürlich auch mit erotischer Seite“ (Amazon-Rezensentin). Gute 4,3/5 Sterne bei 18 Amazon-Rezensionen für Band 24 (!) einer vor allem in den USA sehr viel gelesenen expliziten Romantic-Fantasy-Reihe. 

Das Schiff

100°

In der fernen Zukunft haben die Maschinen den nur noch 4 Millionen verbliebenen Menschen den Rang als Herrscher der Erde abgelaufen. Mit Hilfe einer hoch entwickelten Form des Menschen versuchen sie das Weltall zu ergründen – und stoßen schon bald auf einen alten Feind. „So muss gute Science Fiction sein: geniale Gedankenführung und Anregung zum Nachdenken“ (Amazon-Rezensent). Die Utopie wurde 2016 mit dem Deutschen Science-Fiction-Preis ausgezeichnet. 

Hexenmacht

100°

Iniza und Glanis sind einem gefährlichen Hexenorden am Ende des bekannten Universum entkommen und leben nun mit ihrer kleinen Tochter auf dem Piratenplanet No, wo sie aber auch nicht sicher sind. Die Zukunft der Galaxie steht auf dem Spiel – um ihre kleine Familie zu schützen, nimmt Iniza den Kampf auf. „Ein Weltraumabenteuer voller Action und intergalaktischer Schlachten, in dem sich die Protagonisten nicht nur einer militanten Macht entgegenstellen müssen“ (Amazon-Rezensentin). Neuerscheinung eines der renommiertesten deutschen Phantastik-Autoren. 

Tagebuch eines Toten

100°

Sex, Drugs, Rock’n’Roll: Das ist Steves Lebensmotto. Als sich auf einem Konzert alle anderen Menschen plötzlich in Untote verwandeln, ändert sich Steves Leben schlagartig. „Die subtile Art und Weise, wie der Autor die Geschichte beschreibt kommt sehr gut rüber, es ist still, düster und einem kommt beim Lesen dauerhaft eine Gänsehaut.“ (Amazon-Rezensent). Gute 4,3/5 Sterne bei 7 Amazon-Rezensionen für den etwas anderen Zombie-Thriller. Achtung, nur sehr kurze Zeit kostenlos. 


Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem „Promo“-Vermerk unter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange „liegen gelassen“ werden sollte.


Nützliche Ratgeber auf lesen.net

  • Regal freibekommen? Der Ratgeber Bücher verkaufen gibt Auskunft über die besten Ankäufer sowie Tipps für maximale Ankaufpreise für gebrauchte Bücher.
  • neues Lesegerät gefällig? Die Ratgeber eBook Reader und Tablets geben einen Marktüberblick und verweisen auf Testberichte auf lesen.net und Anderswo. Und auf den Ratgeberseiten Kindle und Tolino steht alles Wissenswerte zu den beiden großen Ökosystemen.
  • größerer Lesehunger? Der Ratgeber eBook Flatrates verrät, worauf bei den einschlägigen Angeboten zu achten ist.
  • audiophil? Unsere Infoseite Kostenlose Hörbücher informiert unter anderem über die besten Quellen für gratis Hörgenuss.
  • bequemer schmökern? Die besten Relaxsessel für ein komfortables Lesevergnügen.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*