Skip to main content

eBook Tipps zur Wochenmitte

Ostern ist vorbei, doch auch für den Rest der kurzen Woche gibt es guten Lesestoff zu kleinen Preisen – vor allem für Fans von Spannung jeglicher Art. Obendrauf gibt es zwei kostenlose Fantasy-Romane, die beweisen, dass Vampir-Literatur noch lange nicht tot ist und auch nicht immer gleichartig sein muss.

Ab sofort gibt es unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.

TodestriebTodestrieb

3,49 Euro 12,80 Euro (Print), Nora Schwarz, 416 Seiten (dotbooks)

Spannender Krimi, der ein ungleiches Ermittlerpaar tief in die SM-Szene eintauchen lässt. Doch während der männliche Kollege so überhaupt nichts mit diesem Spiel aus Gewalt und Lust anfangen kann, scheint die Kommissarin sich auf diesem Gebiet ziemlich gut auszukennen – vielleicht zu gut. "Ein Roman, der so schwarz wie das Cover ist, so grausam und scharf wie ein Skalpell. Ich war froh wieder aus dem Grauen mit einem Lächeln auf den Lippen aufzutauchen" (Amazon-Rezensent). 4,8/5 Sterne bei 31 Amazon-Rezensionen.

AmazonKoboThaliaWeltbildebook.de

One Night Stan’s

1,99 Euro 4,99 Euro, Greg Sisco, 300 Seiten (Luzifer)

Satirischer Thriller für Fans von Tarantinos "From Dusk Till Dawn". Scud City ist die wildeste Stadt der USA und das One Night Stan’s ihr heißester Strip-Club. Hier treffen sich alle: College-Studenten, Punkrocker, ein schräger FBI-Agent, ein Serienmörder, ein russischer Drogensüchtiger und ein Nachtclub-Besitzer, der sich für Frank Sinatra hält. Und mittendrin: eine Tasche voll Geld. "Der rotzige, absolut flüssige Schreibstil und der schwarze Humor, mit dem Sisco seine Geschichte erzählt, ist absolut genial, wenngleich sicherlich nicht jedermanns Sache" (Amazon-Rezensent).

AmazonKoboThaliaWeltbildebook.de

Gott aber schweigt

kostenlos, Lothar Birkner, 139 Seiten (Indie)

Packender Thriller, der nachdenklich macht. Ein rheinischer Taxifahrer gerät zufällig zwischen die Fronten islamischer Terroristen und dem US-Geheimdienst – eine lebensgefährliche Situation. Trotzdem geht es hier nicht um Gut und Böse, sondern um die Menschen auf beiden Seiten. "Mir gefällt die differenzierte Darstellung der Motive aller Beteiligten und auch die regionale Verortung" (Amazon-Rezensentin).

AmazonKoboThaliaebook.de

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

3,49 Euro 7,00 Euro (Print), Eric-Emmanuel Schmitt, 112 Seiten (Fischer)

Zauberhafte Parabel über die Freundschaft zwischen einem jüdischen Jungen und dem "Araber um die Ecke", der eigentlich ein Moslem aus Anatolien ist. Der nimmt den Jungen mit auf eine abenteuerliche Reise in seine Heimat, um ihm die Schönheit und Werte der Welt zu zeigen. "Ein kleines Büchlein, das in sich die Farbenpracht eines ganzen Lebens vereinigt. Und von dem ich mir am Ende wünschte, es wäre noch viel, viel länger gewesen" (Amazon-Rezensentin).

AmazonKoboThaliaWeltbildebook.de

Summers Lost

2,49 Euro, Juliane Käppler, 289 Seiten (Indie)

Herzzereißende Liebesgeschichte um ein junges Paar, das sich findet, nur um sich wieder zu verlieren. Überraschende Wendungen sorgen dafür, das trotz der Romantik auch die Spannung nicht zu kurz kommt. "Das Buch ist nicht einfach eine Liebesgeschichte. Nein, es kommt viel mehr zusammen. Freundschaft, Intrigen, Schicksal, alles in einer wundervollen Geschichte vereint" (Amazon-Rezensent). 4,6/5 Sterne bei 17 Amazon-Rezensionen.

AmazonKoboThaliaWeltbildebook.de

Die Kreuzfahrerin

3,49 Euro 5,99 Euro, Stefan Nowicki, 404 Seiten (dotbooks)

Historischer Roman, in dem nicht romantische und religiöse Schwärmereien im Mittelpunkt stehen, sondern das tatsächliche harte Leben im Mittelalter und die Entbehrungen der Kreuzfahrer. "Der Autor versteht seiner Protagonistin so viel Leben einzuhauchen, dass man meint, man stehe direkt hinter ihr und erlebe alles mit" (Amazon-Rezensent).

AmazonKoboThaliaWeltbildebook.de

Demetrias Rache

1,99 Euro 5,99 Euro, Robert Gordian, 207 Seiten (dotbooks)

Spannender Kriminalfall vor historischem Hintergrund. Ein Mönch und ein Adliger sollen im Auftrag Karls des Großen für Ordnung im Land sorgen. Ihr erster Fall führt sie zu einem Dichter, der beschuldigt wird eine junge Edeldame ermordet zu haben. "Zwei ungleiche Kommissare ermitteln im Mittelalter – gut rechercheirt und äußerst spannend" (Amazon-Rezensentin). Die Reihe erschien bereits in den 90er Jahren und wurde jetzt von dotbooks neu digital verlegt. Die fünf folgenden Bände gibt es für je 5,99 Euro.

AmazonKoboThaliaWeltbildebook.de

Bloody Luna

kostenlos, Ruby Stein, 120 Seiten (Indie)

Etwas anderer Vampirroman mit einer starken Protagonistin. Als sie den deutlich älteren Roman kennen lernt und sein düsteres Geheimnis entdeckt, steht ihr Leben plötzlich Kopf. Wird der attraktive junge Mann ihr Held oder ihr Untergang sein? "Eine außergewöhnlich gute Fantasy-Story, die auch mal die gängigen Klischees umgeht und auf Originalität setzt" (Amazon-Rezensentin).

AmazonKoboThalia

Liebe ist Finsternis (Valerie Dearborn 1)

kostenlos 5,99 Euro, Caroline Hanson, 250 Seiten (Indie)

Valerie will eigentlich nur ein normales, langweiliges Leben führen, aber das ist als Vampirjäger gar nicht so einfach. Sie verlässt Kalifornien, um in London in Ruhe studieren zu können – doch ausgerechnet dort trifft sie den König der Vampire. "Ein Buch, wie es sein soll: Spannend, voller Gefühl und mit einem Hauch von Erotik." (Amazon-Rezensentin). 4,5/5 Sternen bei 33 Amazon-Rezensionen. Den ersten Band gibt es gratis, um auf den Geschmack zu kommen. Band 2 (5,99 Euro) und Band 3 (7,13 Euro) sind leider etwas kostenintensiver.

AmazonKobo

Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem Sternchen (*) hinter einem Buchtitel beziehungsweise mit einem "SP" oder "Sponsored Post" hinter einem Beitragstitel.
Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange "liegen gelassen" werden sollte.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*